Biological E. erhält mRNA-Impfstofftechnologie von der WHO

Hub hat das Potenzial, die Produktionskapazität für andere Produkte über Covid-Impfstoffe hinaus zu erweitern Hub hat das Potenzial, die Produktionskapazität für andere Produkte über Covid-Impfstoffe hinaus zu erweitern Der Impfstoffhersteller Biological E. wurde ausgewählt, mRNA-Technologie vom Technologietransferzentrum der Weltgesundheitsorganisation zu erhalten. Nach Prüfung einer Reihe von Vorschlägen aus Indien hat der Beratende Ausschuss der WHO […]

POISE-3 unterstützt breiteren Einsatz von TXA in der nichtkardialen Chirurgie

Das Antifibrinolytikum Tranexamsäure (TXA) reduzierte in der POISE-3-Studie schwere Blutungen ohne signifikante Auswirkung auf schwerwiegende vaskuläre Ergebnisse bei Patienten, die sich einer nicht-kardialen Operation unterzogen und ein Risiko für diese Komplikationen hatten. TXA senkte den primären Wirksamkeitsendpunkt lebensbedrohlicher, schwerer und kritischer Organblutungen nach 30 Tagen um 24 % im Vergleich zu Placebo (9,1 % vs. […]

Die WHO setzt die UN-Versorgung mit dem Covaxin-Impfstoff von Bharat Biotech für Covid-19 aus | Indien Nachrichten

Genf: Die Weltgesundheitsorganisation gab am Samstag (2. April 2022) bekannt, dass sie die Lieferung des von Indiens Bharat Biotech hergestellten Covid-19-Impfstoffs Covaxin durch die Agenturen der Vereinten Nationen ausgesetzt hat, um dem Hersteller zu ermöglichen, Anlagen zu modernisieren und Mängel zu beheben, die bei einer Inspektion festgestellt wurden . Die WHO forderte die Länder, die […]

WHO registriert neue rekombinante SARS-CoV-2-Variante

XE-Rekombinante im Vereinigten Königreich gemeldet; Eine rekombinante Variante tritt auf, wenn eine Person gleichzeitig mit zwei oder mehr Varianten infiziert ist. XE-Rekombinante im Vereinigten Königreich gemeldet; Eine rekombinante Variante tritt auf, wenn eine Person gleichzeitig mit zwei oder mehr Varianten infiziert ist. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat das Auftreten einer neuen Variante des SARS-CoV-2-Virus, des rekombinanten […]

Welttuberkulosetag: Die Covid-19-Pandemie hat die Fortschritte im Kampf gegen die Tuberkulose rückgängig gemacht, sagt die WHO | Weltnachrichten

Genf: Anlässlich des Welttuberkulosetages (TB) stellte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) am Donnerstag (24. März 2022) fest, dass die Covid-19-Pandemie jahrelange Fortschritte im Kampf gegen TB rückgängig gemacht hat. „Die weltweiten Bemühungen zur Bekämpfung von TB haben seit dem Jahr 2000 schätzungsweise 66 Millionen Menschenleben gerettet. Die Covid-19-Pandemie hat jedoch die jahrelangen Fortschritte im Kampf gegen die […]

Covid-19-Pandemie „noch lange nicht vorbei“: WHO listet Faktoren für die Zunahme der Fälle weltweit auf | Weltnachrichten

Neu-Delhi: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) sagte am Freitag (18. März 2022), dass das Ende der Covid-19-Pandemie noch in weiter Ferne sei, und verwies auf einen Anstieg der Fälle in ihren neuesten wöchentlichen Daten. Auf die Frage eines Journalisten bei einem Mediengespräch in Genf nach dem Zeitpunkt des Endes der Pandemie sagte Margaret Harris, eine Sprecherin der […]

China „schockiert“ über den Plan der WHO, den Ursprung von COVID-19 zu untersuchen, lehnt Vorschlag ab | Weltnachrichten

PEKING: China hat am Donnerstag einen Plan der Weltgesundheitsorganisation (WHO) für eine zweite Phase einer Untersuchung des Ursprungs des Coronavirus abgelehnt, der die Hypothese enthält, dass es aus einem chinesischen Labor entkommen sein könnte, sagte ein hochrangiger Gesundheitsbeamter. Die WHO hat diesen Monat eine zweite Phase von Studien zu den Ursprüngen des Coronavirus in China […]

Delta-Variante wird in den kommenden Monaten zum dominanten Stamm von COVID-19: WHO

Die Weltgesundheitsorganisation sagte, dass die Delta-Variante von COVID-19 jetzt in fast 100 Ländern präsent ist. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat erklärt, dass die Delta-Variante von COVID-19 nach konservativen Schätzungen mittlerweile in fast 100 Ländern präsent ist, und warnte davor, dass der hoch übertragbare Stamm in den kommenden Monaten weltweit zur dominierenden Variante des Coronavirus werden wird. […]

Studie legt nahe, dass Anämie in Indien überdiagnostiziert wird

Es betont die Notwendigkeit, die Hämoglobin-Grenzwerte der WHO erneut zu überprüfen, um Anämie zu definieren und die Krankheit auf regionalere Weise zu sehen. Die Daten des National Family Health Survey – 5 haben gezeigt, dass die Anämiesituation in Indien gegenüber der hohen Prävalenz von fast 60 %, die in der NFHS-4-Umfrage im Jahr 2015 gemeldet […]

AY.1 noch keine besorgniserregende Variante: Zentrum

Indien hat am Dienstag offiziell das Auftreten von AY.1 anerkannt, einer Coronavirus-Variante, die eng mit der vorherrschenden Delta-Variante verwandt ist. AY.1 oder B.1.617.2.1 hat eine Mutation namens K417N, die mit hoher Infektiosität verbunden ist und mit der Beta-Variante in Verbindung gebracht wurde, die erstmals in Südafrika identifiziert wurde. Lesen Sie auch: Die B.1.617-Variante von SARS-CoV-2 […]