Alpträume und Demenz; Neues Medikament gegen Alkoholmissbrauch? und Vaccine PR

Alpträume können Demenz vorhersagen Gesunde Erwachsene mittleren Alters, die mindestens einmal pro Woche Alpträume haben, entwickeln innerhalb eines Jahrzehnts mit viermal höherer Wahrscheinlichkeit eine Demenz, wie neue Forschungsergebnisse nahelegen. Die Ergebnisse wurden in einer Studie berichtet, die in veröffentlicht wurde Die Lanzette Tagebuch eClinicalMedicine. Die große Kohortenstudie zeigte auch, dass bei älteren Erwachsenen doppelt so […]

Krafttraining im Zusammenhang mit Verbesserungen der Parkinson-Symptome

Widerstandstraining (RT) kann helfen, mehrere Symptome der Parkinson-Krankheit (PD) zu verbessern – ist aber anderen körperlichen Aktivitäten nicht überlegen, wie neue Forschungsergebnisse nahelegen. Eine Metaanalyse, die 18 randomisierte kontrollierte Studien und mehr als 1000 Patienten mit PD umfasste, zeigte, dass diejenigen, die sich einer RT unterzogen, eine signifikant größere Verbesserung der motorischen Beeinträchtigung, Muskelkraft und […]

Transaurikuläres VNS „Very Clever“ für die Parkinson-Krankheit

Die transaurikuläre Vagusnervstimulation (taVNS) ist machbar, gut verträglich und kann die motorische Funktion bei Patienten mit Parkinson-Krankheit (PD) verbessern, wie neue Forschungsergebnisse nahelegen. Das Gebiet der nichtinvasiven Hirnstimulation bei Parkinson steckt noch in den Kinderschuhen, aber neue Forschungsergebnisse zeigen, dass es für einige Patienten ein vielversprechender Ansatz ist, so die Hauptautorin der Studie Vanessa K. […]

Sportklettern im Zusammenhang mit einer verbesserten Körperhaltung bei der Parkinson-Krankheit

Sportklettern kann helfen, die Körperhaltung bei Patienten mit Parkinson-Krankheit (PD), einschließlich älterer Patienten, zu verbessern, wie neue Forschungsergebnisse nahelegen. In einer randomisierten kontrollierten Studie waren diejenigen, die mit Seilen und festen Ankern an der Erklimmung einer Wand teilnahmen, nach 12 Wochen weniger gebeugt als eine Kontrollgruppe, die an irgendeiner Form von unbeaufsichtigter körperlicher Aktivität teilnahm. […]

Kann KI COVID erkennen?; Telepsychiatrie; und frühe Krebstests

Kann KI COVID-19 per Sprache erkennen? Neue Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass künstliche Intelligenz (KI) in der Lage sein könnte, Patienten mit COVID-19 per Stimme zu diagnostizieren. Die KI-Sprachanalyse hat bereits gezeigt, dass sie helfen kann, andere Krankheiten zu erkennen, darunter die Parkinson-Krankheit, posttraumatische Belastungsstörung, Demenz und Herzerkrankungen. Mindestens ein halbes Dutzend Studien haben sich […]

Computermodelle könnten der nächste Schritt bei der Entschlüsselung des Gehirns sein

Den ganzen Tag über senden und empfangen Ihre Gehirnzellen Nachrichten durch elektrische und chemische Signale. Diese Botschaften helfen Ihnen, Ihre Muskeln zu bewegen und Ihre Sinne zu nutzen – während Sie Ihr Essen schmecken, die Hitze eines Herds spüren oder die Wörter auf dieser Seite lesen. Wenn wir besser verstehen könnten, wie diese Nachrichten gesendet […]

Psychedelika; Folgen von Fehlinformationen; und Parkinson

Psychedelika können die Angst vor Tod und Sterben lindern Laut neuen Forschungsergebnissen können Psychedelika bei einer positiven Einstellung zum Tod und Sterben helfen und Ängste und Depressionen am Lebensende lindern. Die retrospektive Studie verglich psychedelische Drogenerfahrungen mit Nicht-Drogen-Nahtoderfahrungen, von denen auch bekannt ist, dass sie die Perspektive auf Tod und Sterben verändern. Weniger Angst: Etwa […]

Die WHO veröffentlicht sechs „Aktionsschritte“ zur Bekämpfung globaler Unterschiede bei Parkinson

Ein Konsultationsworkshop der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zu globalen Unterschieden bei der Parkinson-Krankheit (PD) hat sechs Handlungsmöglichkeiten vorgeschlagen, um den Bedürfnissen dieser Patienten gerecht zu werden. Seit 2000 ist die PD um 81 % und die damit verbundenen Todesfälle weltweit um 100 % gestiegen. Darüber hinaus leben viele von Parkinson betroffene Patienten in Ländern mit niedrigem und […]

Das DoD-Programm zielt darauf ab, eine Apotheke im (nicht am) Körper zu bauen

Ein Staff Sergeant betritt ein C-130-Transportflugzeug von der Travis Air Force Base in Nordkalifornien und schließt sich fast 100 anderen Kämpfern auf einem 13-stündigen Flug zu einem US-Militärstützpunkt in Südkorea an. Während der Jumbojet in den Himmel braust, drückt sie einen Knopf an einem kleinen Armband, das unauffällig an ihrem linken Arm befestigt ist. Hormone […]

Neue Hinweise auf die Entstehung der Parkinson-Krankheit – –

Die Kupferbelastung in der Umwelt und das Protein Alpha-Synuclein im menschlichen Gehirn könnten eine wichtige Rolle bei der Pathogenese der Parkinson-Krankheit spielen. Ein Team der Empa und der University of Limerick konnte zeigen, wie das Protein eine ungewöhnliche Form annimmt, wenn es großen Mengen an Kupferionen ausgesetzt wird. Die Erkenntnisse könnten helfen, neue Strategien zur […]