Home » World Fragile X Day: Wichtige Wahrzeichen, die heute grün beleuchtet werden

World Fragile X Day: Wichtige Wahrzeichen, die heute grün beleuchtet werden

by drbyos
0 comment

Drei Jahrzehnte nachdem Fragile X als einziges Gen entdeckt wurde, das mit Autismus in Verbindung steht, wird Indien zum ersten Mal in großem Stil der globalen Sensibilisierungsinitiative beitreten, indem es am 22. Juli, dem World Fragile X Day, prominente Gebäude in Blaugrün beleuchtet.

Bisher haben 23 Einkaufszentren, Hotels, Clubs und Hochhauswohnungen ihre Teilnahme zugesagt. Dazu gehören das Fortune Pandiyan Hotel, Madurai und Daiwik Hotel, Rameswaram in Tamil Nadu, zwei Stadtzentren in Salt Lake und New Town in Kolkata, der Woodrose Club, Augusta Club und das MLR Kongresszentrum in Bengaluru, One Mall in Ahmedabad, Planet Godrej Wohntürme in Mumbai, Mayo College, Ajmer und sechs Immobilien der Taj-Hotelgruppe unter anderem in Pune, Delhi, Mumbai, Jaipur und Gurugram.

Die einheimischen Fragile-X-Selbsthilfegruppen und -Familien sehen dies als einen großen Sprung in ihren Bemühungen, die weniger bekannte genetische Erkrankung zu beleuchten, die stillschweigend über Generationen weitergegeben wird.

1991 wurde das Fragile X von drei amerikanischen Forschern als die häufigste vererbte Einzelgen-Ursache von Autismus identifiziert.

In Indien sollen laut Shalini Kedia, der Gründerin und Vorsitzenden der 2003 gegründeten Fragile X Society-India, 400.000 Menschen vom Fragile-X-Syndrom (FXS) betroffen sein.

Forschungsstudien der Centers for Disease Control & Prevention und der National Fragile X Foundation in Kalifornien (die weltweit erste derartige Organisation) schätzen, dass eines von 3.000 männlichen Babys und eines von 8.000 Mädchen von FXS betroffen sind, während vier Prozent der Alle Kinder mit der Diagnose Autismus haben FXS als zugrunde liegende Ursache ihrer Erkrankung.

„Beratung und Sensibilisierung für FXS können der Familie Fortpflanzungsoptionen ermöglichen und einen Unterschied in ihrem Leben und der Zukunft des Kindes bewirken“, sagte Debashis Ghosal, eine Elternanwältin aus Kalkutta.

Lesen Sie auch  Mann beschuldigte Mann, sich als Friedensoffizier auszugeben, weil er eine Verkehrskontrolle durchgeführt hatte, rote und blaue Lichter beschlagnahmt

Fragile X-Veranstaltungen zielen darauf ab, das Bewusstsein aller Bevölkerungsgruppen und Fachleute zu schärfen. Zum ersten Mal nehmen am Donnerstagmorgen in Mumbai 30 Kinder mit FXS-Diagnose an einem Mini-Marathon teil. Das FXS-I hat dieses Jahr 60 Videoclips mit Filmstars, Sportlern, Insta-Influencern und Bloggern veröffentlicht, die über FXS und die Zukunft sprechen.

Die globale Illuminationskampagne wurde 2018 mit der Beleuchtung der Niagra Falls gestartet. 2019 schloss sich der Taj Mahal Tower in Mumbai der Sache an. In diesem Jahr sind weltweit mehr als 250 Beleuchtungen geplant. Bis morgen Abend erwartet Frau Kedia, dass weitere Gebäude im ganzen Land an der Kampagne teilnehmen. „Eine Familie hat gerade angerufen, um zu sagen, dass sie ihre beiden kleinen Restaurants an der Autobahn Delhi-Jaipur beleuchten würden. Solche Gesten stärken unsere Bewegung“, sagte sie.

.

0 comment
0

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.