Wo kann man Oscar-nominierte Filme in Kanada sehen und wer hat den besten Preis?

Die 93. Oscar-Verleihung ging am Sonntagabend zu Ende und bot eine etwas lange – und definitiv einzigartige – Präsentation der größten Filme des vergangenen Jahres.

Angesichts der durch die COVID-19-Pandemie in Teilen der Welt verursachten Theaterschließungen beschlossen viele größere Produktionen, ihre Veröffentlichungstermine von 2020 auf 2021 und darüber hinaus zu verschieben. Das hinterließ eine Reihe von Filmen, von denen viele Zuschauer zuvor noch nichts gehört hatten, und in vielen Fällen Verwirrung darüber, wo sie sie sehen sollten.

Um zu helfen, hat CBC eine Liste der wichtigsten Nominierten der Preisverleihung zusammengestellt, in der Sie sie in Kanada streamen oder ausleihen können und wer die günstigsten Optionen hat.


Nomadland

Frances McDormand gewann einen Oscar für die beste Schauspielerin für ihre Hauptrolle in Nomadland. Der Film wurde auch als bestes Bild ausgezeichnet, und sein Regisseur, Chloé Zhao, nahm eine Trophäe mit nach Hause und war damit die zweite Frau, die einen Oscar für den besten Regisseur gewann. (Searchlight Pictures / germanic)

Wo zu sehen: Verfügbar zum Streamen auf Disney +

Chloé Zhaos Film über eine reisende Amazonas-Arbeiterin, die in ihrem Van lebt, gewann bei den Academy Awards die höchsten Preise und nahm das beste Bild, die beste Schauspielerin für Frances McDormand und den besten Regisseur mit nach Hause.


Der Vater

Olivia Colman und Anthony Hopkins, die den Oscar für den besten Schauspieler gewonnen haben, spielen die Hauptrolle in The Father. (Höhenbilder)

Wo zu sehen: Erhältlich bei Amazon Prime, Google Play, Cineplex, YouTube und TIFF

Der Vater wurde aus dem gleichnamigen Stück des französischen Schriftstellers Florian Zeller von 2012 adaptiert und brachte Anthony Hopkins einen Oscar als bester Schauspieler ein. Es kann bei verschiedenen Luftschlangen gemietet werden, aber der Preis kann hoch sein. Derzeit bietet Amazon es zum niedrigsten Preis bei 14,99 US-Dollar an.


Der Prozess gegen Chicago 7

Jeremy Strong und Sacha Baron Cohen aus einer Szene in Netflix ‘The Trial of the Chicago 7. (Nico Tavernise / Netflix)

Wo zu sehen: Verfügbar zum Streamen auf Netflix

Obwohl Aaron Sorkins Der Prozess gegen Chicago 7 ist seit Jahren in Arbeit und hat sechs Nominierungen erhalten, die Oscars mit null Trophäen belassen.


Judas und der schwarze Messias

Die Besetzung von Judas und dem Schwarzen Messias. (Warner Bros. Entertainment Inc.)

Wo zu sehen: Erhältlich bei Amazon Prime, Apple TV, Google Play und YouTube

Sowohl Daniel Kaluuya als auch LaKeith Stanfield, die beiden Stars des Films, erhielten für ihre Rolle in diesem Biopic die besten Nominierungen für Nebendarsteller, wobei Kaluuya die Ehre mit nach Hause nahm. Mit 24,99 US-Dollar ist es derzeit eine der teuersten der Auswahl.


Bedrohlich

Von links Steven Yeun, Alan S. Kim, Yuh-jung Youn, Yeri Han und Noel Cho in Minari. (A24)

Wo zu sehen: Verfügbar für Apple TV, Google Play, YouTube, Amazon Prime und TIFF

BedrohlichYuh-jung Youn, nominiert als beste Nebendarstellerin, gewann als erster koreanischer Schauspieler einen Oscar. Sie gab Brad Pitt, der den Preis überreichte und Co-Produzent des Films war, der derzeit für 19,99 US-Dollar ausgeliehen wird, in ihrer Dankesrede einen liebenswerten Gruß.


Vielversprechende junge Frau

Carey Mulligan in einer Szene aus Promising Young Woman. (Fokusfunktionen)

Wo zu sehen: Verfügbar zum Mieten auf Cineplex, Google Play, Apple TV, YouTube

Vielversprechende junge Frau, eine risikoreiche Genre-Mischung über Rache, ist eine der billigeren Optionen auf der Liste. Cineplex hat es derzeit zum niedrigsten Preis bei 4,99 $.


Sound of Metal

Riz Ahmed spielt Ruben Stone in Sound of Metal. (Amazon Studios)

Wo zu sehen: Verfügbar zum Streamen auf Hoopla; verfügbar zum Ausleihen auf Apple TV, Google Play, Cineplex, YouTube, TIFF

Riz Ahmeds Auftritt als gehörloser Schlagzeuger wurde sowohl mit dem Preis für den besten Schnitt als auch mit dem besten Sound ausgezeichnet. Es kann kostenlos von Hoopla gestreamt werden – das über teilnehmende Bibliotheken funktioniert – und auf verschiedenen Plattformen gemietet werden. Google Play und YouTube bieten den Film für 4,99 US-Dollar an, für 1 US-Dollar bieten TIFF und Apple TV ihn jedoch in High Definition an.


Ma Raineys schwarzer Hintern

Viola Davis als Titel Ma Rainey in Netflix Ma Raineys Black Bottom. (David Lee / Netflix)

Wo zu sehen: Verfügbar zum Streamen auf Netflix

Ma Raineys schwarzer Hintern Es gelang nur, die Siege für das beste Make-up und Hairstyling sowie das beste Kostümdesign zu erzielen, obwohl sie für Schauspielpreise in Frage kamen – darunter Viola Davis und der verstorbene Chadwick Boseman. Der Film kann auf Netflix gestreamt werden.


Eine weitere Runde

Mads Mikkelsen in einer Szene aus Thomas Vinterbergs Another Round. (Henrik Ohsten / Mischlingsmedien)

Wo zu sehen: Verfügbar zum Streamen auf Hoopla; verfügbar zu mieten auf Cineplex, Apple TV, TIFF, Google Play, YouTube

Die Komödie von Thomas Vinterberg gewann den besten internationalen Spielfilm, und der Regisseur sagte, er habe sie als “Denkmal” für seine Tochter geschaffen, die wenige Tage vor Drehbeginn gestorben war. Cineplex hat mit 4,99 USD den niedrigsten Mietpreis. Google Play und YouTube sind mit 6,99 US-Dollar am teuersten, obwohl es sich um hochauflösende Optionen handelt.


Stücke einer Frau

Vanessa Kirby erscheint als Martha in Netflix ‘Pieces of a Woman. (Netflix)

Wo zu sehen: Verfügbar zum Streamen auf Netflix.

Stücke einer Frau war eine weitere enttäuschende Leistung für Netflix, die ohne eine einzige Auszeichnung auskam. Trotzdem wurde der Film letztes Jahr bei den Toronto International Film Festival und den Venice International Film Festival stark rezensiert, wo Star Vanessa Kirby den Volpi Cup als beste Schauspielerin gewann.


Die Vereinigten Staaten gegen Billie Holiday

Andra Day hat die Hauptrolle in den USA gegen Billie Holiday. (Takashi Seida / Paramount Pictures / germanic)

Wo zu sehen: Verfügbar zur Miete bei Google Play, Cineplex, YouTube

Die Vereinigten Staaten gegen Billie Holiday, der in Montreal gedreht wurde, kam mit keinem Oscar davon. Es kann aus mehreren Quellen gemietet werden, alle mit den gleichen Preisen.


Eine Nacht in Miami …

Leslie Odom Jr. erscheint in einer Szene aus One Night in Miami …. (Patti Perre / Amazon Studios)

Wo zu sehen: Verfügbar zum Streamen auf Amazon Prime

Regina King ist angepasst Eine Nacht in Miami … – über ein fiktives Treffen zwischen Malcolm X, Cassius Clay, Jim Brown und Sam Cooke – kurz vor der TIFF-Premiere an Amazon verkauft. Es spielt den kanadischen Schauspieler Eli Goree als Clay, bevor der legendäre Boxer seinen Namen in Muhammad Ali änderte.


Hinterwäldler Elegie

Haley Bennett, Glenn Close und Owen Asztalos treten in einer Szene aus Hillbilly Elegy auf. (Lacey Terrell / Netflix)

Wo zu sehen: Verfügbar zum Streamen auf Netflix

Ein weiterer Netflix-Film entsprach nicht den Erwartungen. Hinterwäldler Elegie lieferte Star Glenn Close nach acht Nominierungen nicht ihren Oscar. Close ist jetzt die am meisten Oscar-nominierte Frau, die nie gewonnen hat, obwohl sie einen viralen Moment hatte, als sie bei den Awards des Abends den “Da Butt” -Tanz spielte.


Borat Nachfolgender Film: Übergabe von erstaunlichem Bestechungsgeld an das amerikanische Regime, um die einst glorreiche Nation Kasachstans zu unterstützen

Sacha Baron Cohen in einer Szene aus Borat Subsequent Moviefilm. (Amazon Studios / germanic)

Wo zu sehen: Verfügbar zum Streamen auf Amazon Prime

Borat Nachfolgender Moviefilm hat es nicht geschafft, seine Nominierungen – das am besten angepasste Drehbuch und die beste Nebendarstellerin für Breakout-Star Maria Bakalova – in Siege umzuwandeln, aber es hat einen weiteren Rekord gebrochen. Laut den Guinness-Weltrekorden ist es der Film mit dem längsten Titel, der für einen Oscar nominiert wurde, mit 110 Charakteren. Als sie den Film vorstellte, gelang es der Moderatorin Regina King, den größten Teil des vollständigen Namens durchzuhalten, ohne zu stolpern.


Über den Mond

Fei Fei (von Cathy Ang geäußert) in einem Standbild aus Netflix’s Over the Moon (Netflix)

Wo zu sehen: Verfügbar zum Streamen auf Netflix

Über den Mond, eine Zusammenarbeit zwischen Pearl Studio, Netflix Animation und Sony Pictures, ging in der diesjährigen Preisverleihungssaison etwas unter die Lupe. Es gab einen harten Wettbewerb in der Kategorie der besten Zeichentrickfilme, obwohl Variety ihn als “schillernden” Film ankündigte, der die chinesische Kultur ehrt.


Seele

Disney Pixar’s Soul gewann den Oscar für den besten Zeichentrickfilm. (Disney Pixar)

Wo zu sehen: Verfügbar zum Streamen auf Disney +

Pixar wird lange erwartet Seele Am Ende gewann er die Trophäe für den besten animierten Spielfilm – neben der besten Originalpartitur.


Wolfswanderer

Mebh Óg Mactíre (von Eva Whittaker geäußert) und Moll Mactíre (von Maria Doyle Kennedy geäußert) in Wolfwalkers. (Apple Inc.)

Wo zu sehen: Verfügbar zum Streamen auf Apple TV

Wolfswanderer, ein weiterer Kandidat in der Kategorie animierter Spielfilme, ist die handgezeichnete spirituelle Fortsetzung von Lied vom Meer und Das Geheimnis der Kells – die letzte Folge einer “irischen Folklore-Trilogie” unter der Regie von Tomm Moore und Ross Stewart.


Weiter

Tom Holland als Ian Lightfoot in Pixars Onward. (Pixar)

Wo zu sehen: Verfügbar zum Streamen auf Disney +; verfügbar bei Google Play, Cineplex, YouTube, Amazon Prime zu mieten

WeiterMit Tom Holland und Chris Pratt war Pixars zweiter Eintrag in der Kategorie animierter Spielfilme. Während es auf Disney + gestreamt werden kann, haben diejenigen ohne Abonnement viele andere Mietoptionen – praktisch alle zum gleichen Preis.


Ein Konzert ist ein Gespräch

Horace Bowers ist das Thema von A Concerto is a Conversation, das von Ben Proudfoot und Kris Bowers gemeinsam geleitet wird. Der Film war Kanadas Einstieg in die Kategorie der Kurzdokumentationen. (Wellenbrecher Studios)

Wo zu sehen: Kostenlos erhältlich bei NYT, Breakwater Studios

Kanadas großer Beitrag bei den 93. Oscar-Verleihung gewann nicht die Kategorie der Kurzdokumentation, aber Co-Regisseur Ben Proudfoot sagte, das sei nicht der Punkt. In einem Interview mit CBC sagte der von Halifax aufgewachsene Proudfoot, die Nominierung allein sei ein Beweis dafür, dass das Publikum mit der Geschichte in Verbindung stehe. Das sei wie ein “Sonnenstrahl” in sein Leben in einem ansonsten dunklen Jahr.

Lesen Sie auch  Britney Spears vor Gericht: Mein Vater hat mein Leben ruiniert! Er sollte untersucht werden!

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.