Wo die Gänsehautkinder jetzt sind – Spukmord und Hollywoods Herzklopfen

Gänsehaut erschreckte uns als Kinder vor dem Tageslicht – und seien wir ehrlich, wir würden jetzt wahrscheinlich immer noch hinter dem Sofa sitzen.

Die Horror-Serie der 90er konzentrierte sich normalerweise auf ein besonders unglückliches Kind, das von einem albtraumhaften Monster terrorisiert wurde.

Die erfolgreiche TV-Show basiert auf den ebenso beängstigenden Büchern, die weltweit über 400 Millionen Mal verkauft wurden und die zweitbeste Serie hinter Harry Potter sind.

Wir haben eine Killerkatze Werwölfe angeschrien, die untoten, kopflosen Geister – aber eine der gruseligsten Figuren war Slappy, die Bauchrednerpuppe, die von einem bösen Geist bewohnt wurde.

Die Fox Kids-Show, die jetzt auf Netflix läuft, wurde von 1995 bis 1998 für vier gruselige Staffeln ausgestrahlt und hat sogar zwei Verfilmungen mit Jack Black als fiktive Version des realen Buchautors RL Stine hervorgebracht.

Viele der Kinderschauspieler, die in der TV-Serie auftraten, wurden zu Hollywood-Starts, während einige unter tragischen Umständen gestorben sind.

Hier ist, was mit einigen der Gänsehaut-Darsteller passiert ist.

Ryan Gosling



Ryan Gosling musste die Kamera ablegen

Der Hollywood-A-Lister Ryan Gosling begann als verängstigter kleiner Junge auf der Leinwand.

Nachdem Ryan ein Kinderstar im Mickey Mouse Club geworden war, trat er in der klassischen Goosebumps-Geschichte ‘Say Cheese and Die’ auf.

1996 spielte er den Schuljungen Greg Banks, der eine böse Kamera findet, die denjenigen, von denen er Fotos gemacht hat, unglückliche Katastrophen verursachte.

Gosling kehrte nicht für die Fortsetzung “Say Cheese and Die Again” zurück, als er begann, seine Schauspielkarriere im Fernsehen und in Filmen aufzubauen.

Er wurde bis zu seiner großen Pause in The Notebook im Jahr 2004 kein großer Name, bevor er in Drive und Crazy, Stupid, Love die Hauptrolle spielte.

Lesen Sie auch  Radiohead-Nebenprojekt The Smile debütieren neuen Track „Bodies Laughing“

Der 40-jährige Hollywood-Star gewann 2016 für seine Rolle in La La Land einen Golden Globe als bester Schauspieler und hat sich sogar der Regie zugewandt.

Abseits der Filme datierte Ryan mit Sandra Bullock, Co-Star von Murder by Numbers, und Rachel McAdams, Co-Star von The Notebook.

2011 begann er eine Beziehung mit Eva Mendes, mit der er in The Place Beyond The Pines die Hauptrolle spielte, und das Paar hat zwei Töchter, Esmeralda und Amanda.

Laura Vandervoort



Laura Vandervoort trat in drei Folgen von Goosebumps auf
Laura Vandervoort trat in drei Folgen von Goosebumps auf

Eine Episode hat Laura nicht genug erschreckt, als sie in insgesamt drei Gänsehaut-Abenteuern auftrat.

Die Schauspielerin spielte in “The Haunted House Game” als Nadine Platt, die in ein magisches Brettspiel hineingezogen wird und gegen Geister kämpfen muss, um zu verhindern, dass sie für immer als Stück gefangen ist.

Sie kehrte auch für beide Teile von Deep Trouble zurück und spielte Sheena Deep, die einer mutierten Halbfischkreatur in einem Labor entkommen musste.

Die kanadische Schauspielerin Laura ist am bekanntesten als Kara / Supergirl in der beliebten CW-Serie Smallville für mehr als 20 Folgen.

Sie spielte auch Lisa in der ABC-Science-Fiction-Serie V und hatte Rollen in Staffel 4 von The Handmaid’s Tale und dem Comedy-Film Ted.

Hayden Christensen



Der Star Wars-Protagonist Anakin Skywalker wurde von Hayden Christensen gespielt
Der Star Wars-Protagonist Anakin Skywalker wurde von Hayden Christensen gespielt

Bevor er anfing, um ein Lichtschwert herumzuwinken, erschien Hayden Christensen in einer Episode von Gänsehaut.

Er spielte in der schrecklichen zweiteiligen “Nacht des lebenden Dummy III” als nerviges Kind Zane O’Dell, das sich in eine Puppe verwandelte.

In einem Schock-Twist-Ende stellte sich heraus, dass Zane sich nicht vollständig in einen Menschen verwandelt hatte, als sein Kopf sich rundum drehte und er seine Cousins ​​bedrohte.

Lesen Sie auch  Das Quantumania-Poster zeigt Jonathan Majors als Kang

Nach dem Gewinn der Golden Globe- und SAG-Nominierungen für den Film Life as a House im Jahr 2001 wurde der kanadische Schauspieler in den Star Wars-Prequels als Anakin Skywalker besetzt.

Seine Auftritte als unruhiger junger Jedi Anakin, der später Darth Vader wird, in Attack of the Clones und Revenge of the Sith erhielten gemischte Kritiken von Kritikern.

Seitdem ist er größtenteils nicht mehr im Rampenlicht und spielte 2006 in Jumper, aber er wird als Eakin für Disneys Obi-Wan Kenobi-TV-Serie mit Ewan McGregor zurück sein.

Caterina Scorsone



Caterina Scorsone spielte in vier Folgen
Caterina Scorsone spielte in vier Folgen

Caterina Scorsone spielte in sage und schreibe vier Folgen von Goosebumps.

Die kanadische Schauspielerin spielte Jessica Walters in der Chillogy-Serie, in der ihre Figur in eine Modellstadt hineingezogen und von ihren Bewohnern verfolgt wurde.

Sie trat auch als Sara Kramer in der dreiteiligen Episode “Nacht des lebenden Dummy II” auf, in der Slappy, die böse Puppe, wieder Chaos verursachte.

Caterina ist jetzt am besten dafür bekannt, Dr. Amelia Shepard in ABCs medizinischem Drama Grey’s Anatomy und der Ausgründung Private Practice zu spielen.

Sie hatte auch Rollen in Thrillerfilmen Edge of Darkness und The November Man.

Die Schauspielerin ist eine Anwältin für Kinder, die nach ihrer zweiten Tochter Pippa mit Down-Syndrom geboren wurden.

Akiva David Saltzman



Akiva David Saltzman als Doug in Gänsehaut
Akiva David Saltzman als Doug in Gänsehaut

Akiva David Saltzman trat neben Ryan Gosling auch in der Episode “Say Cheese and Die” von Goosebumps auf.

Der junge Schauspieler spielte Doug, bekannt als Bird, in der Show und trat 2006 in Color of the Cross auf.

Lesen Sie auch  Wow! Diese Fitnessbilder von Pooja Hegde geben einige wichtige Ziele vor

Saltzman wurde im Oktober 2014 im Alter von 32 Jahren in einem verbrannten Auto in Los Angeles, Kalifornien, tot aufgefunden.

Er arbeitete angeblich als Transporter von illegalem Bargeld im Rahmen eines internationalen Milliarden-Dollar-Topfrings für einen Marihuana-Kingpin namens Jonathon Braun.

Zu der Zeit sagte der Anwalt von Saltzman, Howard Jacobs, es schien, als sei das Auto in Brand gesteckt worden, nachdem er durch ein Fenster geschossen worden war, heißt es in einem Bericht.

Michelle Risi



Michelle Risi spielte Becca Thompson
Michelle Risi spielte Becca Thompson

Michelle Risi spielte Becca Thompson in der Serie 3 Goosebumps-Episode ‘Teacher’s Pet’.

Während eines Schulausfluges über Nacht in ein Naturzentrum entdecken Becca und ihre Klassenkameraden, dass ihr Lehrer finstere Experimente mit tierischer DNA durchführt und sich in eine riesige Schlange verwandeln kann.

Die vielversprechende junge Schauspielerin hatte mit Schauspielern wie Salma Hayek, Neve Campbell, Harland Williams und Katey Sagal zusammengearbeitet.

Aber tragischerweise starb Michelle im Dezember 1997 im Alter von nur 16 Jahren nach einem schrecklichen Meningitis-Ausbruch in ihrer Heimatstadt im Süden von Ontario, Kanada.

Vor dem Abspann ihrer Goosebumps-Episode erscheint ein Bildschirm mit dem Text “In Loving Memory of Michelle Risi”.

Adam West



Adam West war die galoppierende Gazelle
Adam West war die galoppierende Gazelle

Die unverwechselbare Stimme des Batman-Schauspielers Adam West ist im Zweiteiler “The Masked Mutant” zu hören.

In der Batman-Serie der 1960er Jahre spielte er den heldenhaften Kreuzritter und in Goosebumps war er die Stimme des Superhelden The Galloping Gazelle.

Sein Charakter wurde von dem titelgebenden bösen, machtverrückten Superschurken – The Masked Mutant – als Geisel genommen.

Neben Bruce Wayne ist der legendäre Schauspieler Adam West dafür bekannt, dass er in vielen Folgen von Family Guy die Stimme des nach ihm benannten Bürgermeisters von Quahog spielt.

Leider verstarb West im Juni 2017 im Alter von 88 Jahren nach einem kurzen Kampf gegen Leukämie.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.