WM 2022: Niederlande gewinnt Gruppe A, Senegal sichert sich K.-o.-Platz

Die Niederlande und der Senegal werden aus der Gruppe A in die K.-o.-Runde der Weltmeisterschaft einziehen, nachdem die Niederländer Katar ausgeschaltet und die afrikanische Nation am Dienstag Ecuador besiegt hat.

Die Niederlande gewannen die Gruppe A durch einen 2:0-Sieg gegen das Gastgeberland Katar. Senegal besiegte Ecuador mit 2:1 und erreichte zum zweiten Mal in der Geschichte des Landes die Ko-Runde.

KLICKEN SIE HIER, UM WEITERE SPORTBERICHTERSTATTUNG AUF FOXNEWS.COM ZU ERHALTEN

Cody Gakpo aus den Niederlanden feiert, nachdem er am Dienstag, 29. November 2022, im Al Bayt Stadium in Al Khor, Katar, das Eröffnungstor seiner Mannschaft gegen Katar erzielt hat.
(AP Foto/Moises Castillo)

Cody Gakpo traf Mitte der ersten Halbzeit gegen Katar zum 1:0. Es war sein drittes Turniertor. Frenkie de Jong verdoppelte dann das Ergebnis fünf Minuten nach Beginn der zweiten Halbzeit. Der Kader schlug Senegal und zog in der Gruppenphase gegen Ecuador unentschieden aus.

Das Die Niederlande sind dreimaliger Vizeweltmeister und wurden 2014 Dritter. Die Niederländer verpassten die Weltmeisterschaft 2018.

Frenkie de Jong erzielt am Dienstag, 29. November 2022, das zweite Tor der Niederlande im WM-Spiel gegen Katar.

Frenkie de Jong erzielt am Dienstag, 29. November 2022, das zweite Tor der Niederlande im WM-Spiel gegen Katar.
(AP Foto/Darko Bandic)

USA vs. IRAN: ALLES, WAS SIE ÜBER DAS ENTSCHEIDENDE WM-SPIEL WISSEN MÜSSEN

Senegal erzielte in der 70. Minute ein Kupplungstor von Kapitän Kalidou Koulibaly. Sein Treffer kam drei Minuten, nachdem Moises Caicedo einen ins Netz geschossen hatte, um das Match auszugleichen. Wäre das Spiel unentschieden geblieben, wäre Ecuador stattdessen in die K.-o.-Runde eingezogen.

Senegal erreichte zuletzt 2002 die K.-o.-Runde. Es war ihr Debüt bei diesem Turnier und sie schafften es bis ins Viertelfinale.

KLICKEN SIE HIER, UM DIE FOX NEWS APP ZU ERHALTEN

Senegal hofft auf einen weiteren Traumlauf.

Die Associated Press hat zu diesem Bericht beigetragen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.