Wird Bidens “Besser zurückbauen” auch die Babybüste ansprechen?

Vielleicht hätten wir es letzten Frühling kommen sehen sollen. Zu diesem Zeitpunkt legte die Mayo-Klinik das Gesetz für Singles im Dating-Spiel fest. Vermeiden Sie Küsse. Masken immer. Oh, auch: Nicht zusammen in einem Raum außerhalb deiner Kapsel zu sein.

Wenn Sie während der Pandemie unbedingt Sex haben mussten, erlaubte die Klinik: „Sie könnten auch in Betracht ziehen, sexuelle Aktivitäten mit Partnern über Text, Fotos oder Videos durchzuführen, idealerweise über eine verschlüsselte Plattform, um die Privatsphäre zu schützen.“

Bestätigen Sie. Verschlüsseltes Sexting könnte für manche Menschen den Trick tun. Aber es geht nicht darum, Babys zu gebären – oder um die Beziehungen, die zu ihnen führen.

Und so ist die Babybüste auf uns.

Am Dienstag veröffentlichten die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten und das Nationale Zentrum für Gesundheitsstatistik vorläufige Geburtsdaten ab Ende 2020 – so etwas wie ein vierteljährlicher Storchenbericht. Die Daten stimmen mit den Vorhersagen überein: 40.000 Geburten, von denen statistisch erwartet werden konnte, dass sie Ende letzten Jahres eintreten, haben es einfach nicht getan.

Die annualisierte Geburtenrate sank in fast jeder Altersgruppe und bei Müttern aller großen Rassen und ethnischen Gruppen.

Aber vielleicht liegt das nicht daran oder nicht gerade weil einzelne Leute nicht erkennen konnten. Und nicht gerade weil die bereits Gekoppelten zu beschäftigt waren, sich um Gesundheit und Geld zu sorgen oder verschlüsselte Software zu installieren, um während einer Pandemie schwanger zu werden.

Seit 14 Jahren sind die Geburtenraten in den USA gesunken. Seit 2007 liegt die Geburtenrate, die schätzt, wie viele Babys eine Gruppe von 1.000 Frauen im Laufe ihres Lebens haben wird, „unter dem Ersatz“. Diese Generation wird zu wenige Babys zur Welt bringen, um ihre Zahlen genau zu ersetzen.

Lesen Sie auch  Rupert Murdoch gibt die Fusion von News Corp. und Fox auf, nachdem Investoren zurückgedrängt haben

Der Mangel im letzten Jahr war jedoch noch größer: Nur etwa 3,6 Millionen Babys wurden geboren, gegenüber etwa 3,75 Millionen im Jahr 2019. Die Geburtenrate in den USA war seit 1979 nicht mehr so ​​niedrig.

Also, wie auch immer diese brandneue Generation heißen wird – lasst uns nicht mit Gendemic gehen, k? – Es wird bescheiden sein. Sie werden nicht in riesigen Blöcken agitieren oder für ihre gemeinsamen Anliegen stimmen.

Möglicherweise müssen sie sogar Solidarität mit Gen X suchen, meiner Generation, von denen einige ihre Großeltern sein werden (Schluck), um zu verstehen, wie es ist, übersehen zu werden, sich auf Apathie einzulassen und Ironie einzusetzen, um Schmerzen auszugleichen.

Aber ich schweife ab….

Rückblickend auf 2020 gab es zu viele Kräfte, die Geister und Libidos niederdrückten, um sie zu zählen. Als ob es nicht genug wäre, in mobilen Leichenschauhäusern und überforderten Krematorien zu leben, verloren zig Millionen Amerikaner ihre Arbeit, mussten sich auf Lebensmittelbanken verlassen, konnten ihre Miete nicht bezahlen.

Selbst vor sechs Monaten war es kaum vorstellbar, dass wir jemals aus dem Sumpf der Verzweiflung herausklettern würden. Erst im letzten Sommer hatte der ehemalige Mann immer noch Staaten, die von der Pandemie überwältigt waren, unterbesetzt, weil er von ihren Gouverneuren abgehört wurde.

Und obwohl Präsident Trump vorausgesagt hat, dass die nationale Zahl der Todesopfer durch COVID-19 nur 50.000 betragen könnte und sicherlich unter 100.000 liegen würde, liegt sie jetzt bei mehr als 580.000. Beobachten Sie, wie Freunde oder Familienmitglieder im Jahr 2020 krank werden oder sterben, während Trump minimierte und manchmal sogar bestritt, dass das Virus die Geister belastet, wie es Gaslicht immer ist.

Lesen Sie auch  Grünere Kurzurlaube: The Loch & The Tyne in Old Windsor, Berkshire

Wenn es jemals eine Zeit gab, in der das Wort „Dystopie“ Amerika treffend beschrieb, war es letztes Jahr. Kein Wunder also, dass wir bei Fortpflanzung und Geburten zu kurz gekommen sind, auch wenn Statistiker unsere bereits sinkende Geburtenrate berücksichtigen. Babys dienen als Ausdruck der Hoffnung für die Zukunft, und die Zukunft sah düster aus.

Aber die Dinge sehen gut aus. Nach allen Maßstäben erholt sich die Nation, was zum großen Teil dem Impfprogramm von Präsident Biden und massiven Hilfsprojekten zu verdanken ist. Fast ein Drittel der Bevölkerung der USA ist vollständig geimpft, und in 11 Bundesstaaten sind es 50%. Das nächste Ziel der Biden-Harris-Regierung: 70% der Amerikaner wurden bis zum 4. Juli mit mindestens einem Schuss geschützt. Und bis dahin werden Kinder ab 12 Jahren dabei sein.

Wir erreichen möglicherweise nicht das Ziel der Herdenimmunität, geben aber noch nicht auf. Massive Kampagnen im Bereich der öffentlichen Gesundheit sind im Gange, um die Befürchtungen über Impfungen für Impfstoff-Zögernde zu zerstreuen und die Impfstoffe für alle leichter zu bekommen.

Ein ermutigender Bericht aus der Haushaltsimpulsumfrage der CDC zeigt weiter, dass weniger als ein Drittel der Erwachsenen in den USA angaben, sich in der letzten Woche ängstlich oder depressiv gefühlt zu haben, der niedrigste Prozentsatz seit über einem Jahr.

Babys, die heutzutage geboren werden, machen vielleicht keinen weiteren Babyboom aus, aber sie betreten eine Welt voller Versprechen. Und in neun Monaten können wir feststellen, dass geimpfte und weniger ängstliche Frauen und Männer die verlorene Zeit im Konzeptionsspiel im ersten Quartal 2021 wettmachten.

Wie Alfred, Lord Tennyson, einmal sagte: “Im Frühling verwandelt sich die Phantasie eines jungen Mannes leicht in Gedanken an die Liebe.”

Lesen Sie auch  Australien trifft nach großer Flucht im olympischen Frauenbasketball auf alte Feinde USA | Olympische Spiele in Tokio 2020

Oder vielleicht sollte der Hit „Leave the Door Open“ von Silk Sonic die Hymne dieses Frühlings für Romantiker, Unruhige und Geimpfte sein. Es ist auf jeden Fall kitschig genug und dreht sich alles um die Phantasie eines jungen Mannes: “Ich spreche von Küssen, Kuscheln, Rosenblättern in der Badewanne, Mädchen, lass uns hineinspringen, es sprudelt.”

@ page88

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.