Willow Smith bringt Jadas Metal-Band zum Muttertag zurück

Willow Smith überraschte Jada Pinkett Smith zum Muttertag mit einer Hommage an die ehemalige Metal-Band ihrer Mutter, Wicked Wisdom.

Während der Mittwochsfolge ihrer Facebook Watch-Serie „Red Table Talk“, die sie mit Pinkett Smiths Mutter Adrienne Banfield Norris moderieren, überraschte Smith den Schauspieler mit einem Auftritt mit Mitgliedern ihrer ehemaligen Band.

“Als ich … ungefähr 3 oder 4 Jahre alt war, ging ich mit meiner Mutter und ihrer Band Wicked Wisdom auf Tour”, sagt Smith in einer Aufnahme, die während der Episode gespielt wurde. „Böse Weisheit wurde angezündet. Das ist die Musik, mit der ich aufgewachsen bin, meine Mutter war eine Superfrau, sie war ein Rockstar, sie war eine Kriegerin und eine All-in-One-Erzieherin. “

“So entschuldigend schlecht”, fügte sie hinzu.

Smith spielte Wicked Wisdom’s Song “Bleed All Over Me” mit Pinkett Smiths ehemaligen Bandmitgliedern Pocket Honore und Taylor Graves, während Pinkett Smith und Banfield Norris mittanzten.

Im Jahr 2006 erklärte Pinkett Smith gegenüber Billboard, dass sie beim Übergang von der Schauspielerei zur Musik die Wahrnehmung ändern müsse, die die Menschen über sie hatten.

“Es war ein bisschen wie diese Entschlüsselung, diese kleine Entdeckung über Jada, von der niemand etwas wusste”, sagte sie. „Diese Musik und dieses Bild unterscheiden sich völlig von der Person, als die mich die Leute kennen. Es ist schön, wenn man diese Wahrnehmungen auflösen und Ideen ändern kann. “

.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.