William Penn fügt seiner Sammlung zwei neue Instrumente hinzu

Indiens führende Marke für Schreibgeräte stellt zwei limitierte Angebote von Sailor und Noblia vor, wobei ein gemeinsames Element zwischen den beiden Marken die Hommage an Lord Ganesha ist

Wenn es eine Marke für Schreibgeräte gibt, die neben Stil auch erstklassige Qualität bietet, dann ist es William Penn. Indiens führende Marke für Schreibgeräte stellt zwei limitierte Angebote von Sailor und Noblia vor, wobei ein gemeinsames Element zwischen den beiden Marken die Hommage an Lord Ganesha ist.

Sailor wurde 2008 in Indien eingeführt und ist eine der beliebtesten Marken für Schreibgeräte. Als Zeichen der Dankbarkeit gegenüber dem Land hat die Marke das Schreibgerät „Om Shri Ganeshay Namah“ speziell für das indische Publikum eingeführt. Diese limitierte Serie vereint reiche Traditionen und Kulturen und umfasst weltweit 108 Exemplare. Jeder nummerierte Maki-e-Stift ist eine Ode an Lord Ganesha, die von Meisterhand Isana Kobayashi signiert ist.

Die Details dieser Stifte in limitierter Auflage werden Sie verblüffen. Jeder handgefertigte Ebonit-Stift ist mit einer KOP-Feder aus 21 K massivem Gold versehen. Die übergroße „King Of Pen“-Spitze der Spitzenklasse der Marke ist das Ergebnis der Technologie, Qualität und Exzellenz beim Schreiben, während die exquisiten Details auf dem glänzenden Stift durch einen zarten Prozess mit Gold, Silber und Messing geschaffen wurden Pulver.

In ähnlicher Weise hat Noblia eine neue Serie fachmännisch gefertigter Füllfederhalter vorgestellt – mit einer Hommage an Lord Ganesha. Die in Hongkong konzipierte Serie in limitierter Auflage dient als Inspiration aus der hinduistischen Mythologie. Die Stifte aus massivem Messing sind mit Bildern der Gottheit geschmückt und verfügen über eingelegte Swarovski-Elemente. Jedes Schreibgerät ist mit einer 24 Karat vergoldeten mittleren Edelstahlfeder versehen.

Die Stifte sind in drei Versionen erhältlich: Gold, Silber und Roségold. Der goldene Stift ist mit 23 Karat Gold, das Roségold mit 23 Karat Roségold und das Silber mit Silber plattiert.

Die Stücke in limitierter Auflage sind auf der Website von William Penn und in Geschäften erhältlich.

Bilder: Matrose, Noblia, William Penn

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.