Das regulatorische Netzwerkmodell für lichtinduzierte Anthocyanakkumulation im Fruchtexokarp von Pfirsich. Bildnachweis: Zhao Lei

Die Färbung der Pfirsichhaut ist eine wichtige Eigenschaft, die den kommerziellen Wert der Frucht beeinflusst. Wie Licht seine Färbung beeinflusst, bleibt jedoch unklar.

Betreut von Prof. Han Yuepeng vom Botanischen Garten Wuhan der Chinesischen Akademie der Wissenschaften, Ph.D. Der Student Zhao Lei verglich den Unterschied zwischen der Sonne ausgesetzter Schale und der schattierten Schale von Pfirsichfrüchten durch Phänotyp- und Transkriptomanalyse, und es wurde festgestellt, dass ein verlängertes Hypokotyl-5-Homolog-Gen PpHYH ein lichtempfindlicher Regulator ist, der die Ansammlung von Anthocyanin in der Fruchtschale unter Licht kontrolliert Bedingungen.

Eine Reihe von Studien zeigte, dass PpHYH die Aktivierung von Anthocyanin-verwandten Genen wie PpMYB10.1s, PpUFGT und PpGST in Anwesenheit eines Cofaktors PpBBX4 förderte.

Darüber hinaus wurde die Funktion von PpHYH durch das Gen PpCOP1 (der Schlüsselrepressor der Lichtsignalisierung in der Dunkelheit) unterdrückt, was dazu führte, dass die Ansammlung von Anthocyanen in der schattierten Schale ausblieb.

Diese Studie zeigt, dass das PpHYH-Gen die Ansammlung von Anthocyanen in Früchten reguliert, was für ein umfassendes Verständnis der komplexen Mechanismen hilfreich ist, die der Ansammlung von Anthocyanen in Pfirsichfrüchten zugrunde liegen.

Diese Arbeit wurde veröffentlicht in Baumphysiologiemit dem Titel „PpHYH ist verantwortlich für die lichtinduzierte Ansammlung von Anthocyanin in der Fruchtschale von Prunus persica.“


Neues Zielgen für die Herstellung von Anthocyanen in Pflanzen gefunden


Mehr Informationen:
Lei Zhao et al., PpHYH ist verantwortlich für die lichtinduzierte Anreicherung von Anthocyanen in Fruchtschalen von Prunus persica, Baumphysiologie (2022). DOI: 10.1093/treephys/tpac025

Bereitgestellt von der Chinesischen Akademie der Wissenschaften

Zitat: Wie färbt Licht Pfirsichschalen rot? (2022, 19. Mai) abgerufen am 19. Mai 2022 von https://phys.org/news/2022-05-peach-red.html

Dieses Dokument ist urheberrechtlich geschützt. Abgesehen von einem fairen Handel zum Zwecke des privaten Studiums oder der Forschung darf kein Teil ohne schriftliche Genehmigung reproduziert werden. Der Inhalt dient nur zu Informationszwecken.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.