Wie eine Gefahr! Die Handbewegung des Kandidaten wurde Teil einer Verschwörung

„Vielen Dank, dass Sie sich wegen Ihrer Besorgnis über eine Jeapardy gemeldet haben [sic] Der Kandidat blinkt, was Sie für ein weißes Power-Handzeichen halten “, schrieb Aaron Ahlquist von der ADL gemäß dem Text, den der Kandidat, der die Gruppe per E-Mail an die Gruppe geschickt hatte, an die Gruppe gesendet hatte. „Wir haben das Band überprüft und es sieht so aus, als würde er einfach drei Finger hochhalten, wenn sie sagen, dass er dreimaliger Champion ist. Wir interpretieren sein Handzeichen nicht als Hinweis auf eine Ideologie. Wir sind Ihnen jedoch dankbar, dass Sie Ihre Bedenken geäußert haben, und zögern Sie bitte nicht, uns in Zukunft zu kontaktieren, falls dies erforderlich sein sollte. “

Die Antwort der ADL löste bei ehemaligen Kandidaten, die den Brief unterschrieben hatten, Wut aus.

“Fühlt sich sonst noch jemand gasbeleuchtet?” fragte ein zweifacher Champion laut Screenshots. „Wir haben es gesehen. Wir wissen, dass wir es getan haben. Aber viele Leute (einschließlich der gottverdammten ADL) sagen uns, dass wir es nicht getan haben. Das ist eine klassische Gasbeleuchtung. “

Ich möchte noch einmal betonen, dass dies ein paar nette, nachdenkliche Leute sind. Ich fand sie meistens auf LinkedIn, wo sie vor dem blauen Hintergrund der Show gut kuratierte Profile und Avatare von sich haben. Die Unterzeichner des Briefes, mit dem ich gesprochen habe, schienen überzeugt zu sein, dass Mr. Donohue ein weißes Stromzeichen aufblitzte. Sie waren besonders besorgt darüber, dass die Produzenten es verpasst hatten – und dass die Show, die vom Tod ihres legendären Gastgebers Alex Trebek abhängt, “im Niedergang” sein könnte, wie mir ein 2007er Champion aus Nordkanada, Brett Chandler, sagte.

Herr Chandler war einer von mehreren Briefunterzeichnern, mit denen ich gesprochen habe und die weiterhin davon überzeugt waren, dass die anderen Spuren von Herrn Donohues Online-Präsenz sowie seine Verwendung des Wortes „Zigeuner“ in einer früheren Episode bedeuteten, dass er ein codiertes Signal sendete. Viele sagten das, obwohl sie anerkannten, wie unwahrscheinlich es schien.

“Er hätte nicht gewusst, dass er drei gewinnen würde, daher fällt die Logik dort ein wenig auseinander”, sagte Chandler.

Die wichtigsten Mitautoren des Briefes baten darum, nicht genannt zu werden, weil sie Belästigung in den sozialen Medien befürchteten. Einer, ein Anwalt, sagte in einer LinkedIn-Nachricht, dass der „übergeordnete Punkt des Briefes darin besteht, dass die Produktionsmitarbeiter diese Kontroverse hätten abwenden sollen“, indem sie die Geste herausgearbeitet haben. Diese Interpretation erfordert eine ziemlich sorgfältige Lektüre des Briefes, die mit einem Fokus auf Herrn Donohue begann und Spekulationen über die Bedeutung eines Fotos von Frank Sinatra auf seiner persönlichen Facebook-Seite beinhaltete.

Ich sollte noch einmal betonen, dass dies kluge Leute sind, die im Allgemeinen höflicher waren als die Journalisten, die meine Anrufe in den meisten Wochen nur ungern entgegennehmen. Und das ist meiner Meinung nach der Punkt hier. Bei den Ermittlungen der Kandidaten gegen Herrn Donohue waren alle Signalmerkmale einer normalen Social-Media-Jagd schief gegangen – größtenteils, dass Sie Ihre Schlussfolgerung ziehen und nach Beweisen suchen. Und sie folgten den tiefen Partisanenrillen der zeitgenössischen Politik, in denen die Liberalen das absolut Schlimmste eines Trump-Anhängers glaubten. Aber sie enthielten auch einen Faden echten Verschwörungsdenkens – nicht nur, dass Rassismus eine Quelle der Trumpianischen Politik ist, sondern dass anscheinend gewöhnliche Menschen über geheime Signale kommunizieren. Es spiegelt eine tiefe Entfremdung unter den Amerikanern wider, in der unsere kriegführenden Stämme sich gegenseitig durch den Nebel blinzeln, um mysteriöse und abstruse Anzeichen von Bosheit zu erkennen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.