Home » Wie alt ist dieser Hummer im Meer? Es ist jetzt einfacher, die Antwort zu finden

Wie alt ist dieser Hummer im Meer? Es ist jetzt einfacher, die Antwort zu finden

by drbyos
0 comment

Forscher in England glauben, dass sie den Code zum Verständnis des Hummeralters geknackt haben, eine Erkenntnis, die ihrer Meinung nach eines Tages zu einer nachhaltigeren Fischerei beitragen könnte.

Anders als bei Fischen, die winzige Steine ​​​​in den Ohren mit Ringen haben, die gezählt werden können, um das Alter zu bestimmen, oder Hirschen, die an den Zähnen gealtert werden können, gibt es keine entscheidende Möglichkeit, das Alter eines Hummers zu bestimmen.

Fischer schätzen das Alter von Hummern oft anhand ihrer Größe.

Martin Taylor, außerordentlicher Professor an der Fakultät für biologische Wissenschaften der University of East Anglia und einer der Autoren einer neuen Studie über das Altern von Hummern, sagte jedoch, dass dies keine sehr genaue Methode sei.

“Hummer haben sehr unterschiedliche Wachstumsraten zwischen den Individuen. Also kann Individuum A sehr, sehr schnell wachsen und dann kann Individuum B sehr, sehr langsam wachsen…. Es ist also derzeit wirklich fast unmöglich, Hummer zu altern.”

Andere Methoden, wie die Untersuchung von Proteinen im Gehirn eines Hummers oder Wachstumsringe in seinen Augenstielen, können bei einem lebenden Hummer nicht angewendet werden.

Diese etwa ein bis zwei Monate alten Hummer wurden aus Eiern gezüchtet und zur Entwicklung des Alterungsmodells verwendet. (Martin Taylor/University of East Anglia)

Taylor und das Forschungsteam haben eine DNA-basierte Methode entwickelt, um das Alter jüngerer Hummer auf 1,6 Monate genau zu bestimmen. Die Studie wurde in der Zeitschrift Evolutionary Applications veröffentlicht.

Die Forscher erhielten Hummer, die aus Eiern gezüchtet wurden, um ihr genaues Alter zu kennen. Anschließend nahmen sie Gewebeproben aus den Klauen der Hummer und maßen die DNA-Methylierung, die bekanntermaßen mit zunehmendem Alter abnimmt.

Sie verwendeten diese Daten, um ein Modell zu erstellen, um das Alter von wilden Hummern zu schätzen, von denen die meisten zwischen 40 und 55 Monate alt oder etwa 3,5 bis 4,5 Jahre alt waren.

“Wir haben die Art von Machbarkeitsnachweis gezeigt, dass wir es schaffen können. Aber die Sache ist die, Hummer leben sehr, sehr lange”, sagte Taylor.

Die Hummer mit bekanntem Alter in der Studie waren nur bis zu 51 Monate oder etwas mehr als vier Jahre alt. Europäische Hummer – die in der Studie untersuchte Art – können jedoch 70 oder mehr Jahre alt werden, und amerikanische Hummer können länger leben, möglicherweise sogar ein Jahrhundert.

“Wenn wir einen Hummer fangen und ihn auf 70 Jahre altern lassen wollen, dann extrapolieren wir weit über unsere bekannte Altersspanne hinaus, so dass es viel schwieriger wird, sicher zu sein”, sagte Taylor.

Die Forscher hoffen, ihre Studie auf ältere Hummer mit bekanntem Alter auszudehnen.

Dies ist ein junger Hummer. Die Forscher entwickelten das Modell mit jüngeren Hummern bis zu einem Alter von etwa fünf Jahren, aber einige Hummer können 70 Jahre oder länger überleben. (Martin Taylor/University of East Anglia)

Warum das Alter wichtig ist

Die Forschung könnte eines Tages zur Entwicklung eines Geräts führen, das auf Hummerfischerbooten verwendet werden könnte, um das Alter einer Person zu überprüfen, sagte Taylor.

„Das ultimative Ziel könnte sein, dass Sie fangen können und … eine kleine DNA-Probe nehmen und sie fast sofort sequenzieren und sagen können:“ Okay, nun, die ist sehr, sehr jung. Wir sollten das nicht behalten … ‘ Davon sind wir im Moment noch weit entfernt, aber es ist keine Unmöglichkeit.”

In der Zwischenzeit, so Taylor, könnte die DNA-Technik verwendet werden, um das Alter des Hummerbestands und die Bestandsgesundheit besser zu verstehen und nachhaltiger zu bewirtschaften.

“Eine ungesunde Altersstruktur führt zu einer weniger widerstandsfähigen Fischerei. Wenn Sie also viele alte oder viele junge Menschen in der Fischerei haben, sind sie beispielsweise weniger widerstandsfähig gegenüber Umweltveränderungen.”

Dieser etwa fünf Jahre alte Hummer wurde im Rahmen der Studie in einem Meereskäfig und anschließend in einer Indoor-Rennbahn aufgezogen. (Martin Taylor/University of East Anglia)

Fraser Clark, Assistenzprofessor in der Abteilung für Tierwissenschaften und Aquakultur an der Dalhousie University, sagte, die Berechnung des Alters bei Krebstieren sei schwierig und manchmal umstritten.

„Bei Meetings, an denen ich teilgenommen habe, kommt es immer zu einem vorgeschlagenen Ansatz, der nicht zu direkten Auseinandersetzungen, sondern zu kleinen Diskussionen über sehr unterschiedliche Ansichten führt“, sagte er.

Clark sagte, die Studie sei „interessant“ und es mache „Spaß“, Hummer zu altern, aber die Daten des Teams zu Altersschätzungen für wilde Hummer seien sehr unterschiedlich, „sie haben also noch ein bisschen zu tun“.

Er fügte hinzu, dass das Alter des Hummers nicht unbedingt das beste Instrument sei, um die Fischerei im Hinblick auf Nachhaltigkeit zu bewirtschaften.

“Die Kenntnis des Alters kann uns helfen zu wissen, ob sie reproduktiv aktiv sind oder nicht. Aber die Größe ist eine sehr einfache Kennzahl, die die Branche jetzt verwendet, um zu bestimmen, ob es einen legalen Haken gibt oder nicht.”

Lesen Sie auch  Blasphemischer DLC erscheint am 9. Dezember mit Fortsetzung im Jahr 2023

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.