Whirlpool-Gesundheits-Kick: Warum ein langes Bad für Sie fast so gut ist wie ein langes Gesundheit & Wohlbefinden

Name: Heiße Bäder.

Alter: Zum ersten Mal von den alten Ägyptern vor 4.000 Jahren verwendet.

Aussehen: Ein großer thermogeformter Acrylbehälter – oder Stein, wenn Sie ein alter Ägypter sind – gefüllt mit warmem Wasser.

Vielen Dank für die Erklärung, wie ein Bad aussieht. Ich weiß. Das ist mein Beruf. Bitte.

Genauer gesagt, warum erklären Sie Bäder? Oh, das ist einfach. Denn ein heißes Bad ist genau das gleiche wie Sport.

Ich meine, klar ist es nicht. Ja, so ist es! Die Universität von Coventry hat eine Studie durchgeführt und festgestellt, dass ein Bad genau das gleiche ist wie Sport.

Müll. Nicht ganz. Es stellte sich heraus, dass heiße Bäder bestimmte ähnliche gesundheitliche Vorteile wie Aerobic-Übungen haben können. Wärmetherapien, einschließlich der Zeit in einem Whirlpool, können die Körpertemperatur erhöhen und die Durchblutung verbessern, wodurch der Blutdruck gesenkt, der Blutzucker kontrolliert und Entzündungen reduziert werden können.

Das ist nicht dasselbe wie Sport zu treiben. Nun, nein, Sie werden keine Muskeln aufbauen oder Gewicht verlieren, wenn Sie ein Bad nehmen, aber …

Pfffft, ich ziehe meine Laufschuhe an. Warten! Stellen Sie sich zum Beispiel vor, Sie sind alt oder haben eine chronische Krankheit und können sich nicht auf regelmäßige Bewegung festlegen. Wenn dies der Fall ist, gibt es Hinweise darauf, dass regelmäßige heiße Bäder das nächstbeste sein könnten.

Oh. Ich nehme deine Entschuldigung an.

Wie heiß reden wir?? Das sind die schlechten Nachrichten. Sie können diese gesundheitlichen Vorteile wahrscheinlich nicht mit Ihrem eigenen Bad erreichen. Es gibt nicht viel zu gewinnen, wenn Sie sich in eine Wanne stürzen, die während der Episode von Bridgerton, die Sie für diesen Anlass beiseite gelegt haben, schnell an Wärme verliert.

Und was dann? Es ist besser, in einem Whirlpool zu sitzen. Charles James Steward, einer der Autoren der Studie, empfiehlt, sich in einem Whirlpool, der eine Stunde lang auf ca. 40 ° C erhitzt wird, auf die Schultern zu setzen.

Ist das sicher Solange Sie bereit sind, das erhöhte Risiko von Schwindel, Ohnmacht und Austrocknung zu übersehen, das durch einen so langen Aufenthalt in einem heißen Bad entsteht.

Was ist mit Saunen? Ich bin froh, dass du gefragt hast. Sie erreichen im Großen und Ganzen das Gleiche. Eine Studie in Finnland zeigte, dass Männer mittleren Alters, die vier bis sieben Saunagänge pro Woche hatten, ein um 50% geringeres Risiko für tödliche Herz-Kreislauf-Erkrankungen hatten als Männer, die nur eine Sauna pro Woche hatten.

Das ist unglaublich. Es wird angenommen, dass es auch ein Antidepressivum ist, und es hat sich gezeigt, dass es das Risiko für Demenz verringert.

Das war’s. Ich werde mir einen Whirlpool und / oder eine Sauna kaufen. Das ist der Geist – obwohl es sich zu merken lohnt, dass Sport im Allgemeinen besser für Sie ist als nur ein Bad zu nehmen, kaufen Sie vielleicht auch ein Heimtrainer.

Sagen Sie: “Bäder können dich gesünder machen.”

Sag nicht: “Ich laufe einen Marathon … von meinem Whirlpool aus.”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.