Home » Weitere Regierungsprogramme zur Unterstützung der Erholung der regionalen Wirtschaft

Weitere Regierungsprogramme zur Unterstützung der Erholung der regionalen Wirtschaft

by drbyos
0 comment

Kleine Unternehmen in der Region Australien, die stark von Sperren, Dürre und Buschbränden betroffen sind, erhalten spezielle Unterstützung der australischen Regierung, um sich finanziell zu erholen.

Das Pilotprojekt zur Unterstützung des regionalen Kleinunternehmens in Höhe von 8,6 Millionen US-Dollar wird Anfang 2022 nach dem Erfolg des Pilotprojekts zur Unterstützung von Kleinunternehmen in Drought Communities starten.

Der Generalkoordinator der National Recovery and Resilience Agency, Shane L Stone, sagte, das Programm biete wertvolle Unterstützung für kleine Unternehmen, die das Rückgrat der regionalen Wirtschaft bilden.

„Regionale Kleinunternehmen sind das soziale und wirtschaftliche Lebenselixier ihrer Gemeinden. Selbst in schwierigen Zeiten schaffen sie lokale Arbeitsplätze, unterstützen lokale Veranstaltungen und sorgen dafür, dass ihre Nachbarn und Freunde nicht darauf verzichten“, sagte Herr Stone.

Durch die Initiative Rural Financial Counseling Service (RFCS) bietet das Pilotprojekt qualifizierten Kleinunternehmen kostenlose und unabhängige, fallgesteuerte Finanzberatung.

Kunden wenden sich persönlich an RFCS-Berater und unterstützende Fachleute, um spezialisierte Finanzplanungs- und Steuerhilfe zu erhalten sowie Finanz- und Risikomanagementfähigkeiten zu entwickeln.

Dies ist eine Erweiterung des ursprünglichen Pilotprojekts, das mehr als 1.350 regionale Kleinunternehmen mit ca. 3.100 Beschäftigten unterstützt hat.

„Das erste Pilotprogramm wurde sehr gut aufgenommen – erste Rückmeldungen zeigen, dass es nicht nur regionalen Kleinunternehmen hilft, ihr finanzielles Wohlergehen zu verbessern, sondern auch positive Auswirkungen auf die regionalen Gemeinschaften hat.

„Dies war ein überzeugender Beweis dafür, dass das Pilotprojekt mit einem neuen Namen fortgesetzt werden sollte, um seine umfassendere Rolle bei der Unterstützung regionaler Unternehmen zu erkennen, die von anderen Herausforderungen als Dürre betroffen sind, einschließlich Buschbränden und COVID-19“, sagte Herr Stone.

Die 12-monatige Verlängerung gibt Unternehmen, die bereits Teil des Pilotprogramms sind, Sicherheit und ermöglicht anderen, die von regionalen Sperren, Buschbränden und Dürre betroffen sind, auf den Dienst zuzugreifen.

Lesen Sie auch  Der FTSE 100 erholt sich trotz der Sorgen um die Omicron-Variante, während sich der Ölmarkt erholt – Geschäftsleben | Unternehmen

Wachsende KMU und Handwerksbetriebe in Victoria

Eine weitere neue Entwicklung besteht darin, dass die Regierung von Andrews Labour Klein- und Handwerksbetriebe in ganz Victoria bei der Diversifizierung der Produktlinien, der Ausweitung des Exports und der Schaffung neuer Arbeitsplätze unterstützt.

Im Rahmen von Stream Three vergibt das Small-Scale and Craft Program Zuschüsse in Höhe von 25.000 bis 100.000 US-Dollar an geeignete kleine und handwerkliche Agrarunternehmen.

Die Initiative unterstützt Projekte, die mehrere Produzenten präsentieren und unterschiedliche Besuchererlebnisse fördern.

Als Teil ihrer Landwirtschaftsstrategie unterstützt die Labour-Regierung kleine Agrarunternehmen beim Wachstum, was die Besuche in ländlichen Städten erhöhen, Arbeitsplätze schaffen und mehr Viktorianer dazu ermutigen wird, vor Ort einzukaufen.

Um mehr über das Small-Scale and Craft Program zu erfahren, besuchen Sie Agriculture.vic.gov.au/smallscaleandcraftprogram.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der National Recovery and Resilience Agency: www.recovery.gov.au/rural-financial-counselling-service

Bleiben Sie mit unseren Geschichten auf LinkedIn auf dem Laufenden, Twitter, Facebook und Instagram.

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.