Weibliche Anatomie lässt immer noch rot werden | Frauen

In Bezug auf Ihren Artikel (die meisten Briten können nicht alle Teile der Vulva benennen, Umfrage zeigt, 30. Mai) habe ich die medizinische Gemeinschaft dafür verantwortlich gemacht, dass sie infantilisierende Euphemismen für weibliche Genitalien verwendet, wenn sie erwachsene weibliche Patienten ansprechen.

Zum Beispiel bezeichneten vier verschiedene private Gynäkologen im Zentrum von London meinen erwachsenen Uterus in den Wechseljahren als meinen „Bauch“. Englische Frauen, denen ich meine Überraschung erzählte, antworteten: “Der Arzt ist wahrscheinlich nur verlegen.” Wenn es einem Gynäkologen peinlich ist, echte Begriffe für den Körper einer Frau zu verwenden, hätte er vielleicht ein anderes Fachgebiet wählen sollen.

Untersuchungen haben gezeigt, dass sich leistungsstärkere Patienten besser erholen, schneller genesen und weniger Krankenhausaufenthalte haben. Wenn die medizinische Gemeinschaft aufhört, erwachsene Patienten mit unpräzisen Babygesprächen zu infantilisieren, könnte dies dem NHS ein Vermögen sparen.
Susan Wolfe
London

Ich frage mich, wie viele Menschen die Teile des männlichen Urogenitaltrakts oder der Atemwege, des Verdauungstrakts und anderer Bereiche des Körpers benennen können. Ich bin für offene Diskussionen über die weibliche Anatomie, aber der aktuelle, obsessive Fokus auf die Vagina (und die damit verbundenen Bereiche) ist ermüdend – und tatsächlich peinlich und beleidigend für viele (mit den unterschiedlichsten kulturellen Hintergründen). Diese Flut von expliziten Artikeln über den Urogenitalbereich des weiblichen Körpers – von Kunst über Duftkerzen bis hin zu klinischen Berichten – wird bei vielen von uns kaum Anklang finden oder den Wunsch nach Selbsterziehung wecken. Ein respektvollerer und effektiverer Weg liegt sicherlich in der Kommunikation über Hausärzte, Gemeindegruppen und soziale Programme.
Susan Boyd
Burlington, Ontario, Kanada

Lesen Sie auch  Ein US-Kongressabgeordneter hat einen Gesetzentwurf vorgeschlagen, um die Fähigkeit der Fed zu begrenzen, ihre eigene digitale Währung auszugeben | Währungsnachrichten | Finanz- und Wirtschaftsnachrichten

Haben Sie eine Meinung zu allem, was Sie heute im Guardian gelesen haben? Bitte Email uns Ihr Schreiben und es wird für die Veröffentlichung berücksichtigt.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.