Wayne Rooney schließt sich 60.000 Ed-Sheeran-Fans im spektakulären Etihad Stadium an

Es war Manchesters Super-Samstag mit gewaltigen Musikauftritten, und unter denen, die das Bühnenspektakel von Ed Sheeran im Etihad Stadium genossen, waren der ehemalige Kapitän von Manchester United, Wayne Rooney, und seine Frau Coleen. Wayne ist als großer Fan von Ed bekannt und wurde am Samstagabend auf dem Gelände von Manchester City beim Singen und Tanzen gesehen.

Für Gitarrenheld Ed war es die dritte von vier großen Shows im Etihad Stadium – bis zum Ende des Wochenendes wird er hier in Manchester vor 240.000 Fans gespielt haben. Und am Samstagabend war es für die Fans wieder einmal ein riesiges Spektakel mit Eds größten Hits und einem Feuerwerk im Finale.

Aber die Fans waren beeindruckt, als sie den Fußballer Wayne und seine Frau Coleen in der Menge entdeckten. Und dazu gehörte sogar einer der unterstützenden Künstler, der die Show für Ed eröffnete – Maisie Peters.

Weiterlesen : Ed Sheeran startet in Manchester mit vier Nachtläufen – und er hat sicherlich das Feuerwerk mitgebracht

Denn Maisie hat dieses Foto von ihr und ihren Freunden mit Wayne gepostet und es einfach beschriftet: „Keine Worte, nur dieses Foto“. Wayne strahlte am Samstagabend für das Foto im Etihad-Stadion.

Maisie postete dann Videos, in denen sie zurück in die Arena stürmen musste, um Eds atemberaubenden Auftritt von Galway Girl nicht zu verpassen. Sie hat die Videos mit einem Titel versehen: „Running to Galway Girl, ich werde es heute Abend nicht verpassen, nicht einmal für Wayne Rooney.“




Am Samstagabend im Etihad gesellten sich Wayne und Coleen in ihrer Loge auf dem Gelände von Man City zu Ed höchstpersönlich. Wayne postete dieses Bild mit Ed und beschriftete es mit: „Ed Sheeran … Klasse wie immer. Brillantes Konzert.“

Sie wurden auch von Waynes ehemaligem United-Teamkollegen Darron Gibson mit seiner Frau Danielle in der Box begleitet. Ed strahlte für das Foto – er trug sein mehrfarbiges „Manchester“-Top, das er bei seinen zahlreichen Auftritten hier in der Stadt trug.

Der Fußballer, der zum Manager wurde, und die Gitarrenikone Ed sind im Laufe der Jahre zu ziemlichen Showbiz-Kumpels geworden. Wayne führte Ed nach seiner Arena-Show im Jahr 2014 berühmterweise zu einem Late-Night-Sing-Song in eines der ältesten Pubs von Manchester, wo er damals auf Video aufgenommen wurde, als er zusammen mit Ed in seinem klassischen Lego-Haus sang.

Der Kapitän von Manchester United wurde im legendären Sir Ralph Abercromby Pub der Stadt vor der Kamera erwischt, wie er mit Sheeran sang, nachdem er seinen Auftritt besucht und darüber getwittert hatte, wie brillant er war. Anscheinend lud Wayne Ed in die Kneipe in der Bootle Street ein, wo sie ihr spontanes Bar-Duett aufführten.

Die Kneipe war begeistert von ihren herausragenden Darstellern und veröffentlichte damals dieses Bild (unten) von Ed und Wayne. Seitdem wurden die Kumpels auch wieder bei einer kleinen Karaoke-Session in New York gesichtet, bei der sie gemeinsam Robbie Williams’ Angels schmetterten.



Ed Sheeran und Wayne Rooney (Bild via @WayneRooney auf Twitter)
Ed Sheeran und Wayne Rooney (Bild via @WayneRooney auf Twitter) im Manc Pub im Jahr 2014

Ed hat am Sonntag einen vollen Terminkalender – denn neben seiner vierten und letzten Show im Etihad Stadium am Sonntagabend vor 60.000 Fans wird Ed am Sonntagnachmittag beim Capital Summertime Ball im Wembley-Stadion spielen. Er wird in einer All-Star-Besetzung auftreten, zu der auch Harry Styles in der Hauptstadt gehört.

Es ist nicht bekannt, wie er so schnell nach Manchester zurückkehren wird, aber er wird heute Abend kurz nach 20 Uhr in Manchester auf der Bühne stehen. Also rechnen wir damit, dass ein Hubschrauber für Mr. Sheeran auf Abruf bereitsteht…




Fans, die zur letzten Show von Eds epischem Vier-Nächte-Auftritt im Etihad aufbrechen, werden sich freuen. Bei der spektakulären Live-Performance hält Ed zwei Stunden lang Hof und erzeugt eine Klangwand, während theatralische Bühnenbeleuchtung und Kulissen das gesamte Stadion zum Leben erwecken.

Es gibt auch Explosionen von Feuerwerkskörpern in regelmäßigen Abständen sowie Flammenstöße rund um die kreisförmige Hauptbühne, die Ed durchquert, während er seine Gitarre spielt. Er spielte Klassiker aus seinem Backkatalog wie The A Team, Photograph und Shape of You sowie seine neueren Hits wie Shivers und Bad Habits.

Wayne ist nicht die einzige Berühmtheit, die bei Eds Auftritten in Manchester gesichtet wurde. Beim Auftakt am Donnerstagabend wurde Tyson Fury gesehen, wie er zu den Liedern des Stars sang und tanzte.

Holen Sie sich die neuesten What’s On-Nachrichten – von Speisen und Getränken bis hin zu Musik und Nachtleben – direkt in Ihren Posteingangmit unserem täglichen Newsletter.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.