Home » Watch: “Allergie gegen Originalität” Animierter Kurzdokument von Drew Christie

Watch: “Allergie gegen Originalität” Animierter Kurzdokument von Drew Christie

by drbyos
0 comment

Watch: “Allergie gegen Originalität” Animierter Kurzdokument von Drew Christie

von Alex Billington
1. Mai 2021
Quelle: Youtube

“Hat Hollywood eine Allergie gegen Originalität entwickelt?” Eine gute Frage! Dies wurde 2012 gemacht und erstmals 2014 uraufgeführt, ist aber auch neun Jahre später noch immer so aktuell wie nie zuvor. Allergie gegen Originalität ist ein amüsanter animierter Kurzfilm über ein Gespräch zwischen zwei Personen in einem Kino. Es geht um Originalität, oder wirklich, es ist eine Verteidigung von dem Mangel an Originalität insofern, als auf die Wahrheit Bezug genommen wird, dass so ziemlich jede Idee oder jeder Gedanke eine Ableitung von etwas anderem / den Gedanken eines anderen ist. Dieser Kurzfilm wurde 2012 erstellt und das Festzelt zeigt einige der größten Filme des Sommers: Männer in Schwarz 3, Madagaskar 3, Prometheus, Dunkle Schatten, Die Rächer, und Schneewittchen ((und der Jäger). Mit den Stimmen von Ian Picco und Spencer Thun. Ich bin nicht ganz mit allen darin enthaltenen Punkten einverstanden, aber es ist interessant zu berücksichtigen. Und es gibt auch ein gutes Folgeinterview mit dem Filmemacher Drew Christie bei Sundance unter dem Short. Genießen.

Vielen Dank an Open Culture für den Tipp zu diesem Kurzfilm (und dafür, dass Sie ihn Jahre später wieder ausgegraben haben). Kurze Beschreibung auf YouTube: “In diesem animierten Op-Doc von Drew Christie diskutieren zwei Männer, ob etwas wirklich originell ist – insbesondere in Filmen und Büchern.” Allergie gegen Originalität wird vom Filmemacher geschrieben, inszeniert und animiert Drew Christie – mit Sitz in Washington State. Sie können mehr von seiner Arbeit an Vimeo sehen. Er ist auch Mitbegründer von Kalakala Animation – besuchen Sie die offizielle Website, um mehr über ihre Arbeit zu erfahren. (Zuletzt lieferte er einige Animationen für die Hulu-Doc-Serie Sasquatch.) Mit Musik von Spencer Thun. Produziert von der NY Times und Jason Spingarn-Koff. Dies wurde ursprünglich beim Sundance Film Festival 2014 uraufgeführt und spielte bei einer Reihe anderer Festivals, darunter beim Disposable Film Festival 2014, bei dem es eine Lobende Erwähnung erhielt. Weitere Informationen zum Kurzfilm finden Sie unter Open Culture oder YouTube. Um weitere Kurzfilme anzusehen, klicken Sie hier. Ihre Gedanken?

Weitere Beiträge finden: Animation, Kurzfilm, zu sehen

Erfahren Sie mehr im Internet:

.

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.