Was sind die Ursachen für die meisten Rückenmarksverletzungen?

Bildquelle: freepik.com


Wenn die meisten Menschen an einen Überlebenden einer Rückenmarksverletzung denken, stellen sie sich eine Person vor, die an einen Rollstuhl gebunden ist. Der Überlebende kann in seinem Haus, in Geschäften, Straßen, Parks oder wo immer er sein muss, gut manövrieren, aber das liegt daran, dass er Monate oder manchmal Jahre in einer Reha-Einrichtung verbracht und sich einer umfassenden Ergotherapie unterzogen hat in den Aktivitäten des täglichen Lebens (ADL), bevor er zu einem Anschein von “Leben wie es einmal war” zurückkehrte, aber nicht mehr ist Dies beschreibt sozusagen einen Überlebenden.

Aber vergessen Sie nicht die Überlebenden der verschlossenen Rückenmarksverletzung, die zwar ein „normales Leben“ wieder aufgenommen zu haben scheinen, sich aber mit Resteffekten befassen, die sie für sich behalten. Diese schließen ein

  • Erratischer Blutdruck und Körpertemperatur,
  • Verminderte Resistenz gegen Infektionen der oberen Atemwege
  • Chronische Müdigkeit.
  • Sexuelle Dysfunktion

Die Überlebenden anschauen

Obwohl die allgemeine Wahrnehmung eines Überlebenden des Rückenmarks ist, dass er beim Militärdienst oder beim Motorradfahren verletzt wurde, gibt es viele andere Ursachen für Rückenmarksverletzungen. Bevor wir jedoch fortfahren, sollte darauf hingewiesen werden, dass Frauen sich durch den Gebrauch des Männlichen, das er oder sie in diesem Artikel verwendet, nicht beleidigt fühlen. Dies liegt daran, dass laut der Mayo-Klinik die überwiegende Mehrheit derjenigen, die an Rückenmarksverletzungen leiden, Männer und Frauen sind entfallen aber 20%.

Es gibt jedoch Ausnahmen zu jeder Regel, und Spinalcord.com, eine Website, die sich der Verbreitung von Informationen und Ressourcen widmet, die Überlebenden von Rückenmarksverletzungen und ihren Familien hilfreich sind, hat eine gefunden. Obwohl sie die Ergebnisse der Mayo-Klinik nicht bestritten, haben sie ihre Zahlen präzisiert und berichtet, dass bei Verletzungen bei Kraftfahrzeugunfällen mehr Frauen als Männer 48,5% bis 29,3% waren.

Lesen Sie auch  Ottawa Redblacks lassen sechs Spieler frei, darunter zu Unrecht beschuldigte Chris Larsen
Bildquelle: freepik.com

Ursachen von Rückenmarksverletzungen

Unfälle mit Kraftfahrzeugen und Motorrädern sind keineswegs die einzigen Ursachen für Rückenmarksverletzungen. Jede Art von Vorfall, der die Wirbel zusammendrückt oder den Hals stark beugt, kann das Rückenmark verletzen. Johns Hopkins Medicine listet die folgenden als die häufigsten Ursachen auf:

  • Kraftfahrzeugunfälle
  • Stürze
  • Sportverletzungen
  • Schuss- und Messerwunden
  • Tauchunfälle
  • Trampolinunfälle
  • Geburtsverletzungen
  • Infektionen, die zu einem Rückenmarksabszess führen

Spinalcord.com fügt noch einen hinzu

Alle Rückenmarksverletzungen sind nicht gleich

Um eine Rückenmarksverletzung zu verstehen, ist es hilfreich, sich das Rückenmark als eine Hauptstraße vorzustellen, die vom Gehirn ausgeht und an der Basis der Wirbelsäule mit Ausgängen oder in diesem Fall Trakten endet, die abzweigen, um Befehle vom Gehirn zu übertragen zu den Gliedern, Muskeln und Organen des Körpers. Motortrakte senden Bewegungsbefehle an die Gliedmaßen. Sensortrakte transportieren Signale, die dazu führen, dass die Gliedmaßen Schmerzen, Druck, Hitze, Kälte und Positionsbewusstsein spüren können.

Mit dieser Analogie ähnelt eine schwere Rückenmarksverletzung einem Sattelzug, der über die Straße fährt und am Unfallort einen massiven Stau verursacht. In ähnlicher Weise kann das Rückenmark Signale zu den Gliedmaßen und Körperteilen oberhalb der Wirbelsäulenverletzung übertragen. Die darunter liegenden Nervenfasern sind möglicherweise zu beschädigt, um weitere Befehle senden zu können. Wenn sich die Verletzung in der Brustwirbelsäule (Brustbereich) oder der Lendenwirbelsäule (unterer Rücken) befindet, kann dies die Funktion des Rumpfes und der Beine beeinträchtigen und möglicherweise zu einem Verlust der Darm- und Blasenkontrolle führen. Wenn sich der Ort der Verletzung in der Halswirbelsäule (Halsbereich) befindet, verliert das Individuum nicht nur all diese Fähigkeiten, es kann auch nicht alleine atmen. Diese letzte Gruppe von Opfern von Rückenmarksverletzungen wird für den Rest seines Lebens teure Pflege benötigen.

Lesen Sie auch  Der ehemalige Real Housewives-Star freute sich über die Ergebnisse der umgekehrten Bauchdeckenstraffung, nachdem er sich entschieden hatte, keine Kinder mehr zu haben
Bildquelle: freepik.com

Je höher die Verletzung, desto umfangreicher der Verlust.

  • Wenn die Person in allen vier Gliedmaßen die Bewegung verliert, wird sie als Tetraplegiker eingestuft.
  • Wenn er immer noch seine Arme, aber nicht seine Beine benutzt, ist er querschnittsgelähmt

Zusätzlich zu diesen beiden auf Bewegung basierenden Klassifikationen betrachtet die medizinische Einrichtung Verletzungen als vollständig oder unvollständig.

  • Eine Person mit einer vollständigen Verletzung kann sich unterhalb des Aufprallpunkts nicht bewegen oder fühlen
  • Eine Person mit einer unvollständigen Verletzung kann ein Gefühl registrieren und hat eine eingeschränkte Fortbewegung.

So vermeiden Sie Rückenmarksverletzungen

Es gibt zwar keine Garantie dafür, dass eine der häufigsten Ursachen für Rückenmarksverletzungen eine Person nicht trifft, aber jeder kann Vorkehrungen treffen, um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass sie auftreten.

  • Kraftfahrzeugunfälle – Fahren Sie sicher, beachten Sie Geschwindigkeitsbegrenzungen, schnallen Sie sich immer an und trinken und fahren Sie niemals
  • Sportverletzungen – Tragen Sie immer Sicherheitsausrüstung. Verwenden Sie beim Fußball niemals den Kopf als Waffe und rutschen Sie beim Baseball niemals kopfüber.
  • Stürze – Machen Sie es sich zur Gewohnheit, Geländer auf Treppen festzuhalten und einen stabilen, stabilen Tritthocker zu verwenden, wenn Sie Lebensmittel oder Werkzeuge in hohen Schränken oder Regalen abrufen oder aufbewahren.
  • Tauchverletzungen – Überprüfen Sie immer die Wassertiefe und niemals die Kanonenkugel.

Vorsichtsmaßnahmen gehen leider nur so weit. Einige Unfälle ereignen sich ohne Verschulden des Opfers. Dies gilt insbesondere in Fällen, in denen die Nachlässigkeit eines anderen für Verletzungen verantwortlich ist, die das Leben von Opfern von Rückenmarksverletzungen entwurzeln. Beispiele beinhalten

Bildquelle: freepik.com
  • Behandlungsfehler
  • Verstöße gegen die Arbeitssicherheit
  • Fahrlässigkeit eines Vermieters oder Eigentümers
  • Unebene Bürgersteige,
  • Und natürlich Frontalzusammenstöße mit einem Auto, das von einem rücksichtslosen oder unaufmerksamen Fahrer gefahren wird. Motorradfahrer und Fahrradfahrer sowie Fußgänger sind immer der Gnade oder solchen Fahrern ausgeliefert.
Lesen Sie auch  Yella Beezy spendet vor Weihnachten Spielzeug an Familien in Dallas

Unfälle können überall und jederzeit passieren. Wenn Sie bei einem Unfall verletzt werden, wenden Sie sich an einen Anwalt wie einen von Terry Bryant. Der beste Weg, um Rückenmarksverletzungen zu vermeiden, besteht darin, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, die Augen offen zu halten und dem Universum zu vertrauen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.