Was kann man am Sonntag im Fernsehen sehen?

Hier einige Vorschläge für Shows und Filme, die am Sonntag, dem 9. Mai, im französischsprachigen Fernsehen zu sehen sind:

«Fototrip»

Neu, getragen von dem professionellen Fotografen Mathieu Dupuis, der seine Kamera in Quebec abseits der ausgetretenen Pfade trägt. Er trifft Menschen, die in atypischen Berufen arbeiten, aber ihre Region perfekt repräsentieren und verschiedene Aktivitäten entdecken. Erster Halt: der Saguenay.

Sonntag, 13 Uhr, Évasion.

“Trinken und Enttäuschungen”

Ein Workaholic muss einen Begleiter finden, um an einem wichtigen Geschäftsessen teilnehmen zu können. Die Frau, die sein Bruder für ihn auswählt, könnte ihm andererseits sehr gut Ärger bereiten … Eine romantische Komödie mit Bruce Willis und Kim Basinger.

Sonntag, 15 Uhr, nehmen Sie 2.

“La Petite Patrie”

Wiederholung dieser Seifenoper aus den 1970er Jahren, geschrieben von dem kürzlich verstorbenen verstorbenen Claude Jasmin. Wir treffen die Familie Germain, die im Stadtteil Villeray in Montreal lebt. Wir tauchen in das tägliche Leben dieses Clans ein, das unter anderem von Vincent Bilodeau, Jacques Galipeau und Louise Laparé belebt wird.

Sonntag, 18 Uhr, ARTV.

«Gala-Künstler»

Das große Fernsehfestival von hier ist 36 Jahre alt. Guy Jodoin und Charles Lafortune veranstalten einen Abend, an dem 16 Persönlichkeiten eine von der Öffentlichkeit verliehene Trophäe erhalten, um das Talent der Stars unserer kleinen Leinwand hervorzuheben. Ein Treffen voller Zahlen, Musik, Gäste und Emotionen.

Sonntag, 19:30 Uhr, MwSt.

“Duran Duran: ihre Geschichte”

Die britische Gruppe Duran Duran wurde vor mehr als 40 Jahren gegründet und kennt die Steigerung von Erfolg, Wohlstand und Anerkennung. Mit dem Ruhm geht aber auch ein Teil harter Zeiten einher. In diesem Dokumentarfilm erinnern sich die Bandmitglieder an das Beste und das Schlimmste.

Sonntag, 21 Uhr, Kanal D.

“Die Amerikaner”

George Clooney kann mehr als ein Verführer sein. Vor den Kameras dieser Spannung spielt er eher den professionellen Killer. Als Meister auf seinem Gebiet und mit großer Erfahrung ausgestattet, ist er jedoch bereit für eine letzte Mission. Bevor seine Befehle ihn erreichen, wartet er geduldig in Italien.

Dimanche, 22 h, addikTV.

“Wie du deine Mutter überleben kannst”

In dem von Émile Gaudreault inszenierten Quebec-Comedy-Drama verhandeln Caroline Dhavernas und Véronique Le Flaguais so gut sie können über das trübe Wasser der Mutter-Tochter-Beziehungen. Besonders nach einer Offenbarung, die alle notwendigen Mittel hat, um sie zu erschüttern.

Sonntag, 22:30 Uhr, Télé-Québec.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.