Was ist eine Eisenkuppel? Zee erklärt, wie es Israel hilft, von der Hamas abgefeuerte Raketen zu entdecken und zu neutralisieren Weltnachrichten

Neu-Delhi / Tel Aviv: Während die Kämpfe zwischen Israel und Palästina weitergehen und Dutzende nach blutigeren Zusammenstößen in der heiligen Stadt Jerusalem Anfang dieser Woche getötet wurden, verlassen sich die israelischen Verteidigungskräfte (IDF) stark auf das Luftverteidigungssystem Iron Dome, um die abgefeuerten Raketen abzufangen und zu neutralisieren von der militanten Gruppe Hamas aus Westjordanland und Gaza.

Laut dem israelischen Militärsprecher Jonathan Conricus haben palästinensische Militante mehr als 1.500 Raketen aus dem Gazastreifen auf Israel abgefeuert, seit das jüngste Aufflammen der Kämpfe in Jerusalem begann.

Allerdings gingen rund 400 über Gaza aufgrund von Israels Luftverteidigungssystem Iron Dome das fängt weiterhin Raketen ab und zerstört sie, die von der Hamas mit einer Erfolgsquote von über 90 Prozent abgefeuert wurden. Sieben Menschen sind in Israel gestorben, seit der Raketenstart am Montag begann – sechs Zivilisten und ein Soldat sowie mehrere Dutzend in Gaza und im Westjordanland bei dem Gegenangriff. Die IDF hat rund 600 Ziele im Gazastreifen angegriffen, darunter Raketenproduktions- und Lagereinrichtungen.

Israel beschuldigt radikale militante Gruppe Hamas, die De-facto-Herrscher des Gazastreifens, für alle Angriffe aus dem Gazastreifen. Die Gruppe wird von Israel und der Europäischen Union als terroristische Organisation eingestuft.

(Das von Rafael Advanced Defense Systems und Israel Aerospace Industries / Reuters entwickelte Iron Dome Aerial Defense System)

Was ist eine Eisenkuppel?

Ein Iron Dome ist Israels Luftverteidigungssystem. Es wurde von Rafael Advanced Defense Systems und Israel Aerospace Industries entwickelt und ist ein mobiles Allwetter-Luftverteidigungssystem, mit dem Kurzstreckenraketen und Artilleriegeschosse abgefangen und zerstört werden können, die aus kürzeren Entfernungen von 4 bis 70 Kilometern abgefeuert wurden, bevor sie überhaupt getroffen werden konnten Ziele in einem von Israel besiedelten Gebiet.

Lesen Sie auch  Canelo Álvarez v Gennady Golovkin III: Unbestrittene Meisterschaft im Supermittelgewicht – live! | Boxen

Es kann bei allen Wetterbedingungen betrieben werden, einschließlich Nebel, Staubsturm, niedrigen Wolken und Regen. I-DOME ist eine mobile Version des Systems, die auf einem einzelnen LKW bereitgestellt werden kann, während C-DOME eine Marineversion ist.

Das Luftverteidigungssystem schützt die Bevölkerung und kritische Vermögenswerte und kann strategisch platziert werden, um Kollateralschäden zu reduzieren. Es kann eine Reihe eingehender Bedrohungen leicht erkennen, analysieren und abfangen, darunter C-RAM, präzise Lenkflugkörper, Marschflugkörper, unbemannte Luftfahrzeuge und Bedrohungen durch Luftatmung.

Das System hat bisher mehr als 2.000 eingehende Ziele mit einer Erfolgsquote von über 90% abgefangen.

(Das Raketenabwehrsystem Iron Dome feuert ab, um von der Hamas auf Israel / Reuters abgefeuerte Raketen abzufangen.)

Wie entstand Iron Dome?

Das Abfeuern von Raketen durch die Hisbollah während des Zweiten Libanonkrieges 2006 führte zur Entwicklung der Eisenkuppel. Fast 4.000 Raketen, hauptsächlich aus kurzer Entfernung, wurden auf Haifa und andere nördliche Regionen Israels abgefeuert.

Iron Dome Luftverteidigungssystem wurde im März 2011 von der israelischen Luftwaffe (IAF) einsatzbereit gemacht. Im November 2012 installierte Israel die fünfte Iron Dome-Batterie in Gush Dan als Reaktion auf die Raketenangriffe auf das Gebiet von Tel Aviv.

(Israels Raketenabwehrsystem Iron Dome feuert ab, um eine Rakete abzufangen, die vom Gazastreifen in Richtung Israel / Reuters abgefeuert wurde.)

Derzeit gibt es 10 Handys Iron Dome-Systeme in Israel in Gebrauch. Laut Rafael Advanced Defense Systems, das Militär- und Verteidigungstechnologien für die israelischen Verteidigungskräfte (IDF) entwickelt, kann eine einzige Batterie eine mittelgroße Stadt schützen und Raketen abfangen, die aus einer Entfernung von maximal 70 Kilometern abgefeuert wurden.

Israelische Militärexperten glauben, dass 13 Systeme benötigt würden, um das ganze Land zu verteidigen.

Lesen Sie auch  'USD 3,8 Mrd. bereits gegeben, kann nicht mehr geben': Regierungsquellen sagen, dass es keinen Plan gibt, mehr Mittel für Sri Lanka zur Verfügung zu stellen | Indien Nachrichten

Live Fernsehen

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.