Warum wird Cristiano Ronaldo beschuldigt?

Cristiano Ronaldo kann sich dem Rampenlicht nicht entziehen, obwohl er in dieser Saison nicht regelmäßig für Manchester United spielt. Der Mangel an Spielzeit des portugiesischen Superstars erregt genauso viel Aufmerksamkeit wie auf dem Platz, und jetzt wird er für die Eheprobleme von Tom Brady und Gisele Bündchen verantwortlich gemacht. Aber wieso?

Der Quarterback der Tampa Bay Buccaneers und das brasilianische Model wollen sich Berichten zufolge scheiden lassen, wobei beide in den letzten Tagen Anwälte gesucht haben. Das Power-Paar, das seit 13 Jahren verheiratet ist, lebt seit über einem Monat getrennt, nachdem Bundchen sein Familienhaus in Tampa verlassen hat.

Die Fehde zwischen Bundchen und Brady soll eskaliert sein, nachdem letzterer nur 40 Tage nach Beendigung seiner illustren Karriere „nicht in den Ruhestand“ aus der NFL gegangen war. Der Brasilianer wollte, dass der siebenmalige Super-Bowl-Champion den Fußball in den Rückspiegel rückt und für seine Familie präsenter ist.

Cristiano Ronaldo will Manchester United unbedingt verlassen – / Nigel Roddis

Laut The Sun kommt hier Ronaldo ins Spiel, da der Bericht behauptet, die Langlebigkeit des fünfmaligen Ballon d’Or-Gewinners an der Spitze des Spiels habe Brady zu einem Comeback inspiriert. Der 37-jährige Portugiese war in der vergangenen Saison Torschützenkönig von Manchester United und ist erneut für den diesjährigen Ballon d’Or nominiert.

Brady kündigte seinen Rücktritt im Februar an und war sechs Wochen später im Old Trafford für das Spiel von United gegen Tottenham Hotspur. Der Quarterback sah zu, wie Ronaldo die Uhr zurückdrehte, um einen Hattrick zu erzielen und den Roten Teufeln einen Sieg über ihre vier besten Rivalen zu verschaffen.

Nach dem Spiel traf Ronaldo Brady auf dem Rasen von Old Trafford, und als der Portugiese den Amerikaner fragte, ob er mit dem Fußball fertig sei, lächelte er nur. Weniger als 24 Stunden später hatte der ehemalige Quarterback der New England Patriots seine Entscheidung bekannt gegeben, für eine 23. Saison in der NFL zu den Buccaneers zurückzukehren.

Bradys Entscheidung, nicht mehr in den Ruhestand zu gehen, soll Bündchen wütend gemacht haben, was Monate später zur Trennung führte. Der ehemalige Victoria’s-Secret-Engel verbrachte einen kurzen Zeitraum in ihrem Haus in Costa Rica, bevor er in die Vereinigten Staaten zurückkehrte, lebte aber weiterhin von ihrem 13-jährigen Ehemann getrennt.

Bundchen wurde in dieser Saison bei keinem der Spiele der Buccaneers gesehen, während die Kinder beim ersten Heimspiel des Teams gegen die Green Bay Packers gesichtet wurden. So wie es aussieht, scheint jede Chance auf Versöhnung vorbei zu sein, da Berichte besagen, dass beide Anwälte suchen, um ein Scheidungsverfahren einzuleiten.

Tom Brady und Gisele Bündchen
Tom Brady Gisele Bündchen Reuters

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.