Home » Warum die Impfsicherheitsnummern immer noch unscharf sind

Warum die Impfsicherheitsnummern immer noch unscharf sind

by drbyos
0 comment

“Ich werde oft sagen, dass das Risiko, mit Antibabypillen ein Blutgerinnsel zu bekommen, einer ernsthaften Reaktion auf Penicillin ähnelt”, sagte Dr. Raegan McDonald-Mosley, ein Frauenarzt und der CEO von Power to Decide, einer Gruppe, die sich der Reduzierung ungewollter Schwangerschaften widmet. Sie bespricht häufig das Blutgerinnselrisiko mit ihren Patienten und erklärt ihnen den Anstieg des Risikos und die Gesamtgröße dieses Risikos. Die meisten Patienten, sagte sie, wählen ihre Form der Empfängnisverhütung aufgrund anderer Überlegungen.

Penicillin, ein weit verbreitetes Antibiotikum, verursacht bei 10.000 bis 10.000 Patienten schwerwiegende allergische Reaktionen.

Für Impfstoffe jedoch Die Sicherheitsschwelle ist im Allgemeinen höher als bei anderen Arten von Medikamenten. Wie viele Forscher festgestellt haben, birgt Covid-19 auch das Risiko schwerwiegender Blutgerinnsel – viel mehr als jede plausible Schätzung des Impfstoffeffekts. Aber nicht jeder, der sich nicht impfen lässt, wird krank.

“Die Krankheit, die Sie zufällig bekommen, und der Impfstoff, den Sie nach Wahl bekommen, und das macht es schwieriger”, sagte Dr. Steven Black, emeritierter Professor für Pädiatrie am Cincinnati Children’s Hospital, der die Sicherheit von Impfstoffen untersucht.

Bei anderen Impfstoffen ist das Risiko schwerwiegender unerwünschter Ereignisse viel geringer als bei Antibabypillen oder Penicillin – sie treten im Allgemeinen bei weniger als 1 von 100.000 Personen auf, die einen bestimmten Impfstoff erhalten. Diese Rate ist “eindeutig viel, viel geringer als für ein Medikament toleriert”, sagte Dr. Nicola Klein, Direktor des Kaiser Permanente Impfstoff-Studienzentrums, der an der Vaccine Safety Datalink-Studie beteiligt ist.

Die meisten anderen Impfstoffe schützen vor Krankheiten, die eher selten sind. Im Gegensatz dazu ist Covid-19 in den Vereinigten Staaten und in vielen Teilen der Welt nach wie vor weit verbreitet. Angesichts der Schwere der Krankheit und ihrer leichten Ausbreitung kann der Wert der Impfung jetzt höher sein als wenn solche Kompromisse normalerweise in Betracht gezogen werden.

0 comment
0

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.