VW Polo erhält ein Facelifting und halbautonome Fahrfunktionen

Der Volkswagen Polo, einer der beliebtesten Schrägheckmodelle der Welt, ist seit 1975 ein Bestseller der deutschen Marke. VW hat in den letzten 45 Jahren mehr als 18 Millionen Einheiten des Polo verkauft, was die Tatsache unterstreicht, dass es sich um ein zuverlässiges, praktisches Auto handelt, das für eine lange Lebensdauer ausgelegt ist. In Indien hat VW mit der 5 weitergearbeitetth Generation Polo seit mehr als 10 Jahren, obwohl das Auto im Laufe der Jahre einige kosmetische und mechanische Veränderungen erfahren hat. Das deutsche Unternehmen hat beschlossen, die 6 nicht auf den Markt zu bringenth Generation Polo (die 2017 weltweit eingeführt wurde) in Indien, die es vorzieht, mit dem älteren Auto weiterzumachen. Der 2009er Polo ist zwar ein solider Leistungsträger, sieht aber jetzt veraltet aus. Mit dem Ansturm der Neueinführungen asiatischer Autohersteller in Indien in den letzten Jahren konnte das Unternehmen nicht Schritt halten, und die Verkäufe sind erheblich zurückgegangen.


Jetzt hat VW eine überarbeitete Version des 6 vorgestelltth Die Polo-Generation, die wirklich gut aussieht und laut VW neue Sicherheits- und Komfortstandards bietet. Das Auto erhält ein überarbeitetes Chassis für ein verbessertes Handling und High-Tech-Komponenten wie dynamische Voll-LED-Scheinwerfer und LED-Rückleuchten, animierte Blinker, kapazitive Touch-Lenkräder mit integrierten Multifunktionssteuerungen sowie ein volldigitales Kombiinstrument mit anpassbarem Display und ein Infotainment-System der nächsten Generation mit High-End-Audio-, Navigations- und Smartphone-Konnektivität. Der neue Polo macht mit dem neuen IQ auch seine ersten Schritte in Richtung teilweise automatisiertes Fahren. Drive Travel Assist-System, vorausschauende ACC (adaptive Geschwindigkeitsregelung) und Spurassistent.

Der neue Polo wird wahrscheinlich mit dem 1,0-Liter-Dreizylinder-Turbobenziner des Vorgängermodells mit 5-Gang-Schaltgetriebe und 7-Gang-DSG-Automatikgetriebe weiterfahren. Das Auto wird später in diesem Jahr in Europa verkauft, aber wir wissen nicht, ob Volkswagen dieses überarbeitete 6 bringen wirdth Generation Polo nach Indien. Das deutsche Unternehmen ist dabei, sich in Indien neu zu erfinden, und konzentriert sich auf eine Reihe von SUVs, darunter einen brandneuen Kompakt-SUV, der später in diesem Jahr auf den Markt kommen soll, und könnte sich dafür entscheiden, den bestehenden Polo in Indien fortzusetzen. Mit der breiten Verfügbarkeit einer Reihe preisgünstiger Kompakt-SUVs verschiedener Hersteller haben sich Autokäufer in Indien zunehmend von herkömmlichen Schrägheckmodellen abgewandt. Es bleibt abzuwarten, ob VW den Sprung wagen und diesen neuen Polo nach Indien bringen wird oder nicht konzentrieren sich nur auf SUVs. Wir werden sehen.

Lesen Sie auch  Tom Holland sieht als Nathan Drake überzeugend aus

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.