Home » Vorteile von Fuzzy-OS in Arzneimitteletiketten; Zantac-Klage abgewiesen; Krebstote sinken vorerst

Vorteile von Fuzzy-OS in Arzneimitteletiketten; Zantac-Klage abgewiesen; Krebstote sinken vorerst

by drbyos
0 comment

Die Vorteile des Gesamtüberlebens, die mit der Anwendung vieler neu zugelassener Krebsmedikamente verbunden sind, werden in den Arzneimitteletiketten oft nicht klar kommuniziert. (JAMA Innere Medizin)

Ein CT-Scan mit reduzierter Dosis von 0,3 mSv kann sicher verwendet werden, um Lungenknoten bei krebskranken Kindern zu erkennen, ohne die diagnostische Genauigkeit zu beeinträchtigen. (American Journal of Röntgenologie)

Ein Bundesrichter hat Klagen gegen Dutzende von Generikaherstellern und Apotheken wegen Vorwürfen abgewiesen, dass die Zantac-Pille gegen Sodbrennen einen krebserregenden Wirkstoff enthält. (Bloomberg-Gesetz)

Unter den verbreiteten Krebsarten mit sinkenden Sterberaten nehmen Lungenkrebs und Melanome am stärksten ab, was zu dem insgesamt anhaltenden Rückgang der Krebstodesraten in den USA beiträgt, wie in der neuesten Jahresbericht an die Nation über den Status von Krebs.

Aber Verzögerungen beim Screening im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie könnten in den nächsten zehn Jahren zu fast 2.500 zusätzlichen Todesfällen durch Brustkrebs führen. (Zeitschrift des Nationalen Krebsinstituts)

Die International Association for the Study of Lung Cancer (IASLC) hat eine neue Konsenserklärung zum Einsatz der Flüssigbiopsie bei fortgeschrittenem nicht-kleinzelligem Lungenkrebs veröffentlicht. (Zeitschrift für Thoraxonkologie)

Forscher der Johns Hopkins University haben ein spezialisiertes Protein identifiziert, das anscheinend verhindert, dass Tumorzellen in den Blutkreislauf gelangen und in verschiedene Teile des Körpers zirkulieren. (Wissenschaftliche Fortschritte)

Seagen und Astellas Pharma gaben bekannt, dass die FDA die reguläre Zulassung und eine erweiterte Indikation für Enfortumab Vedotin-ejfv (Padcev) zur Behandlung von Patienten mit lokal fortgeschrittenem oder metastasiertem Urothelkarzinom erteilt hat.

Die FDA hat Amgen gerügt, weil es sein biologisches Produkt Pegfilgrastim (Neulasta) falsch gebrandmarkt hat, indem es falsche oder irreführende Werbeinformationen über seinen Nutzen aufgenommen hat.

Die Society for Immunotherapy of Cancer hat eine Leitlinie für die klinische Praxis zum Umgang mit unerwünschten Ereignissen im Zusammenhang mit Immun-Checkpoint-Inhibitoren veröffentlicht. (Zeitschrift für Immuntherapie von Krebs)

Der Rest des Jahres 2021 wird laut dem Datenanalyseunternehmen GlobalData voraussichtlich “entscheidend” für den Bereich personalisierte Neoantigen-Immunonkologie-Therapeutika sein.

Forscher der University of California, Davis, untersuchen, ob die Verwendung des Gewürzes Kurkuma bei Brustkrebspatientinnen, die mit Antiöstrogen-Medikamenten behandelt werden, Gelenkschmerzen lindern kann.

Laut einem neuen Bericht der Lung Ambition Alliance, einer Partnerschaft von AstraZeneca, IASLC, Guardant Health und der Global Lung Cancer Coalition, könnte ein Viertel der Lungenkrebstodesfälle in Hochrisikogruppen durch gezieltes Lungenkrebs-Screening vermieden werden.

  • Mike Bassett ist ein angestellter Autor mit den Schwerpunkten Onkologie und Hämatologie. Er hat seinen Sitz in Massachusetts.

.

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.