Home » Von den USA unterstützte syrische Streitkräfte erobern Raqqa aus der islamischen Staatsgruppe zurück

Von den USA unterstützte syrische Streitkräfte erobern Raqqa aus der islamischen Staatsgruppe zurück

by drbyos
0 comment

Von den USA unterstützte syrische demokratische Kräfte gaben am Dienstag bekannt, dass sie die Stadt Raqqa von Militanten des islamischen Staates erobert hatten.

“In Raqqa ist alles erledigt, unsere Streitkräfte haben die volle Kontrolle über Raqqa übernommen”, sagte SDF-Sprecher Talal Sello gegenüber -. Eine formelle Erklärung werde angekündigt, nachdem die Operationen zur Beseitigung verbleibender Schlafzellen und zur Entfernung von Landminen in der Stadt abgeschlossen seien, fügte Sello hinzu.

Der Schritt ist ein großer Rückschlag für den Islamischen Staat, der Raqqa de facto als Hauptstadt seines selbsterklärten Kalifats betrachtete. Es ist der dritte Jahrestag der weltweiten Bemühungen, ISIS zu besiegen.

Raqqa war die erste Provinzhauptstadt, die im März 2013 der Kontrolle der Regierung entging, nachdem sie von einer Rebellenarmee erobert worden war. Die Armee umfasste sowohl syrische Oppositionsgruppen als auch hartnäckigere Parteien, darunter al-Nusra und den Islamischen Staat.

Eine Zivilregierung, die in der Stadt gegründet wurde, teilte sich zwei Monate später, und weniger als ein Jahr später eroberte ISIS Raqqa zurück und nannte die Hauptstadt ihres Kalifats.

Laut dem syrischen Netzwerk für Menschenrechte wurden seit Beginn der fünfmonatigen Operation etwa 900 Zivilisten getötet, darunter 570 Menschen bei Luftangriffen der Koalition. Das in Großbritannien ansässige syrische Observatorium für Menschenrechte bezifferte die Zahl der zivilen Todesopfer auf 1.130. Der amerikanische Journalist James Foley wurde in den Bergen südlich der Stadt enthauptet.

Laut einem Reuters-Bericht haben SDF-Kämpfer die schwarze Flagge des Islamischen Staates aus dem Nationalen Krankenhaus der Stadt in der Nähe des Stadions der Stadt gezogen.

Der Sonderbeauftragte des Präsidenten für die Globale Koalition zur Niederlage von ISIS Brett McGurk sagte im August, dass die USA versuchen würden, eine „Stabilisierung“ in Raqqa durchzuführen – einschließlich Minenräumung, Beseitigung von Trümmern von Hauptwegen, um LKWs und Ausrüstung durchzulassen, und „Grundstrom, Abwasser“ Wasser, die Grundvoraussetzungen, damit die Bevölkerung in ihre Heimat zurückkehren kann. “

Lesen Sie auch  Die Fallstricke der neuen Zahlungsregeln in Europa

Es ist nicht klar, wann die 300.000 Zivilisten, die seit April während der Operation aus Raqqa geflohen sind, zurückkehren können.

0 comment
0

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.