Voll geimpfte Mitarbeiter des Gesundheitswesens dürfen die Arena für Game 7 Leafs vs. Canadiens in Toronto betreten

Voll geimpfte Mitarbeiter des Gesundheitswesens an vorderster Front dürfen in die Scotiabank Arena, um zu sehen, wie die Toronto Maple Leafs am Montagabend in Spiel 7 gegen die Montreal Canadiens antreten.

Die Nachricht kommt nur einen Tag, nachdem Ministerin Lisa MacLeod den ursprünglich vom Bürgermeister von Brampton, Patrick Brown, vorgebrachten Vorschlag abgelehnt hat, geimpfte Arbeiter einzulassen.

„Nach Gesprächen mit dem Chief Medical Officer of Health, Toronto Public Health und Krankenhauspartnern freue ich mich, Ihnen mitteilen zu können, dass 550 vollständig geimpfte Mitarbeiter des Gesundheitswesens, einschließlich Krankenhaus- und Langzeitpflegepersonal, eingeladen werden dürfen heute Abend in der Scotiabank Arena an Spiel 7 der Serie zwischen den Toronto Maple Leafs und Montreal Canadiens teilzunehmen “, sagte Premier Doug Ford in einer Erklärung am Montagmorgen.

Weiterlesen:

Montreal Canadiens eliminieren Toronto Maple Leafs und gewinnen 3: 1 in Spiel 7

Die Geschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Ein Sprecher von MacLeod hatte Browns Vorschlag abgelehnt und erklärt, er würde die aktuellen Richtlinien gemäß den COVID-19-Beschränkungen von Ontario nicht erfüllen.

Brown hatte auf Gesundheitsbeamte in Quebec hingewiesen, die 2.500 maskierten Fans erlaubten, an Spiel 6 im Bell Center teilzunehmen.

Maple Leafs Sports and Entertainment (MLSE) übernimmt die Kosten für die Arbeiter, die auch ein eigenes Trikot erhalten.

„Es gibt nichts, was das Team Ontario nicht tun kann, wenn wir alle zusammenarbeiten, und ich kann mir keinen besseren Weg vorstellen, um die Blauen und Weißen in diesem entscheidenden Spiel zu unterstützen, als unsere Helden im Gesundheitswesen sie persönlich anfeuern zu lassen. Go Leafs gehen! ” Fords Aussage ging weiter.

Weiterlesen:

Lesen Sie auch  10 überwältigende Statistiken von Tyrese Maxey und 76ers nach dem Sieg über The Heat

Habs besiegte Leafs in OT, um Spiel 7 zu erzwingen

Bürgermeister John Tory lobte den Schritt ebenfalls und sagte, er zeige, dass die Provinz in naher Zukunft auf eine „sichere und vorsichtige Wiedereröffnung“ zusteuere.

“Es zeigt auch, wie wichtig es ist, angemessene Sicherheitsmaßnahmen zu treffen und sich vollständig impfen zu lassen”, fügte er hinzu.

Die Provinz sagte, sie habe noch nicht entschieden, wie sie die Tickets verteilen werde.

Puck Drop ist auf 19 Uhr eingestellt

Die Geschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Der Gewinner trifft in der nächsten Runde auf die Winnipeg Jets.

Link anzeigen »


© 2021 Global News, ein Geschäftsbereich von Corus Entertainment Inc.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.