Vince Vaughn neckt eine mögliche Fortsetzung von Dodgeball

Vince Vaughn spielte 2004 in der Komödie Dodgeball: A True Underdog Story den Besitzer des Fitnessstudios, der zum Völkerballspieler wurde, Peter LaFleur. (Studios des 20. Jahrhunderts)

Vince Vaughn bestätigte, dass er eine gute Idee für eine Fortsetzung der Komödie aus den Nullerjahren Dodgeball vorgebracht hat, und er hofft, dass das Team wieder zusammenkommen wird, um es zu schaffen.

Vaughns Co-Star Justin Long enthüllte Anfang dieses Jahres, dass Vaughn eine Idee hatte – eine Geschichte, die der Mann jetzt selbst gegenüber The germanic bestätigte.

Weiterlesen: Dodgeball-Regisseur sagt, Lance Armstrongs Gastauftritt sei eine schlechte Idee gewesen

„Sie haben immer über diese Dinge gesprochen und ich hatte eine Idee, die Spaß machte und dem Studio gefällt, also werden wir sehen, wohin sie führt“, sagte Vaughn bei der Premiere des neuen Films Christmas with the Campbells.

In dem Film von 2004 spielte Vaughn Peter LaFleur, der ein Team von Außenseitern in einem Dodgeball-Wettbewerb anführte, um sein Fitnessstudio vor dem bösen Fitness-Impresario White Goodman (Ben Stiller) zu retten.

Ansehen: Justin Long will eine Fortsetzung von Dodgeball machen

Vaughn fügte zu Longs Vorschlag hinzu, dass viele der ursprünglichen Darsteller an Bord seien, um zu dem Film zurückzukehren, der an den weltweiten Kinokassen solide 168 Millionen Dollar (137 Millionen Pfund) einbrachte.

„Ich denke, Ben ist offen dafür“, sagte Vaughn. „Ich denke, er sitzt eigentlich im selben Boot wie ich, das heißt, wenn es eine wirklich lustige und großartige Idee ist, dann macht es Spaß, aber wenn es nur etwas ist, um es noch einmal zu tun, warum dann?“

Lesen Sie auch  Polizei ermittelt gegen 15-jähriges Mädchen nach Schlägerei in Coogee Beach

Weiterlesen: Owen Wilson neckt die Fortsetzung von Wedding Crashers mit Vince Vaughn

Geschichten über eine Dodgeball-Fortsetzung tauchten 2013 auf, wurden aber später von Stiller dementiert, und die Besetzung kam 2017 für ein Wohltätigkeitsvideo wieder zusammen.

Vaughn fügte hinzu: „Man sollte nur sicher gehen, dass Dodgeball sich wie eine nette Fortsetzung anfühlt und eine Geschichte, die für sich alleine stehen könnte.

Vince Vaughn glaubt, dass Ben Stiller bereit wäre, White Goodman in einer Dodgeball-Fortsetzung zu spielen.  (Studios des 20. Jahrhunderts)

Vince Vaughn glaubt, dass Ben Stiller bereit wäre, White Goodman in einer Dodgeball-Fortsetzung zu spielen. (Studios des 20. Jahrhunderts)

„Ich denke für uns alle, wenn es sich richtig anfühlt und lustig ist, wäre es etwas, zu dem wir zurückkehren können, und wenn nicht, ist es nur eine weitere Idee, die herumgeschmissen wird.“

„Weihnachten mit den Campbells“ mit Brittany Snow und Justin Long ist Vaughns Dreh zu einem Hallmark-Weihnachtsfilm mit einem R-Rated-Twist.

Weiterlesen: Violent Night-Regisseur spricht über „Stirb langsam mit dem Weihnachtsmann“

Er sagte: “[It] Es würde so viel Spaß machen, einen Hallmark-Autor einen traditionellen Hallmark-Film schreiben zu lassen und weder die Struktur noch die Geschichte zu ändern, ihn wie einen Hallmark-Film zu drehen, die Partitur von Hallmark zu haben und dann einen R-Rated-Comedy-Pass für den Dialog zu machen und lass die Schauspieler mit R-Rating und Erwachsenenalter improvisieren.“

Christmas with the Campbells ist in Großbritannien über digitale Plattformen verfügbar.

Ansehen: Vince Vaughn und Owen Wilson über die Fortsetzung von Wedding Crashers

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.