Victorias Covid-Beschränkungen sind auf dem richtigen Weg, um ab Freitag gelockert zu werden, da zwei Fälle registriert wurden | Victoria

Die Viktorianer sind „auf dem richtigen Weg“, um ab Freitag gelockerte Covid-Beschränkungen zu genießen, sagte der amtierende Premierminister James Merlino, wobei die beiden am Dienstag im Bundesstaat angekündigten neuen Fälle mit bestehenden Fällen in Verbindung stehen.

Die Gesundheitsbehörden gaben auch bekannt, dass die Genomsequenzierung den Delta-Stamm von Covid-19, der sich in West-Melbourne ausbreitete, mit einem Reisenden in Verbindung gebracht hat, der aus Sri Lanka zurückgekehrt war und am 8. Mai in Hotelquarantäne ging.

Während er in der Hotelquarantäne positiv getestet wurde und am 9. Mai in ein Gesundheitshotel verlegt wurde, bevor er am 23. Mai die Quarantäne beendete, sind die Behörden verwirrt darüber, wie der Mann in den Vierzigern das Virus auf andere Fälle im Cluster West Melbourne übertragen hat.

Der Mann lebt in der Glen Eira LGA im Südosten von Melbourne, und die anderen 23 Passagiere seines Fluges, das Flugpersonal, die Skybus-Crew und Hunderte von Mitarbeitern beider Hotels, die mit dem Mann verbunden sind, wurden negativ getestet.

„Ich kann bestätigen, dass es bisher keine gemeldeten oder offensichtlichen Verstöße gegen die Protokolle zur Infektionsprävention oder irgendetwas anderes gibt, das darauf hindeutet, dass eine Übertragung im Hotel stattgefunden hat“, sagte Danny Pearson, amtierender Polizei- und Rettungsminister.

Allen Cheng, stellvertretender Chief Health Officer von Victoria, sagte, von vier Theorien, die die Behörden über die Ausbreitung von Covid von dem Mann untersuchen, sei die „wahrscheinlichste“, dass er das Virus bei seiner Verlegung auf einen anderen Hotelgast oder einen Mitarbeiter übertragen habe Holiday Inn Gesundheitshotel.

Von den beiden am Dienstag angekündigten neuen Fällen ist einer ein Kind, das mit dem Variantencluster West Melbourne Delta in Verbindung steht, und der andere ist ein Haushaltskontakt eines Arbeiters, der mit dem Ausbruch der Kappa-Variante in der Altenpflegeeinrichtung Arcare Maidstone in Verbindung steht.

Lesen Sie auch  Als die Wahl näher rückt, gerät Scott Morrison in ein Covid-Dilemma, das er selbst verursacht hat | Richard Dennis

Merlino sagte, dass beide neuen Fälle eine begrenzte Exposition in der Gemeinschaft hatten, da es sich um Hauptkontakte bekannter Fälle handelte.

Merlino kündigte eine Lockerung der Beschränkungen an, die ab Freitag in Kraft treten sollen, sagte jedoch, dass aufgrund der Ratschläge zur öffentlichen Gesundheit der Reiseverkehr zwischen der Metropolregion Melbourne und der Region Victoria am langen Wochenende weiterhin eingeschränkt werde.

„Das wird über alle Ankündigungen hinausgehen, die wir später in der Woche machen werden. Dafür gibt es sehr gute Gründe. Wir wollen dies unbedingt auf den Punkt bringen und sicherstellen, dass keine Gefahr besteht, dass sich dies auf das regionale Victoria ausbreitet. Wir wollten so schnell wie möglich offen und ehrlich zu den Menschen sein.“

„Ich möchte nicht vorwegnehmen, was wir ankündigen werden. Wir sind immer noch dabei… alle Elemente durchzuarbeiten. Es ist eine Tag für Tag, Stunde für Stunde Analyse darüber, wie wir verfolgen … Wir bleiben auf dem richtigen Weg, um allen Viktorianern diese Lockerung der Beschränkungen zu ermöglichen“, sagte Merlino.

In Victoria gibt es mittlerweile 85 lokale Covid-19-Fälle.

Auf die Frage, ob die genomische Entdeckung der Ursprünge der Delta-Variante ein Versagen der Hotelquarantäne darstelle, wiederholte Merlino die Mängel des Hoteldesigns und wie sein Staat eine eigens errichtete Quarantäneeinrichtung verfolgt.

„Wir machen es so risikofrei wie menschlich möglich, aber es war noch nie eine Umgebung ohne Risiko. Das liegt nicht in der Natur von Hotels. Hotels werden für Touristen gebaut. Sie sind nicht dafür ausgelegt, Infektionskrankheiten zu bekämpfen“, sagte Merlino.

Er sagte auch, dass jede speziell gebaute Quarantäneeinrichtung neben der Hotelquarantäne fungieren und zur Unterstützung von Rückkehrern mit höherem Risiko verwendet werden könnte.

Lesen Sie auch  Zwei ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem der Stand beim Trooping the Colour zusammengebrochen war | London

Merlino lehnte auch die Forderung der viktorianischen Opposition an Premier Daniel Andrews ab, Einzelheiten seiner Rückenverletzung bekannt zu geben, und sagte, die staatliche Liberale Partei sollte sich “schämen”.

Die Ambulanz Victoria gab am Dienstagmorgen eine Erklärung mit Details zum Sturz von Andrews ab, und Merlino unterstützte die Aufforderung an die Opposition, sich zu entschuldigen.

“Sie können Verschwörungs-Narren nicht besiegen, und wenn die Liberalen Partei sich schändlich verhalten wollen, ist das ihre Sache”, sagte Merlino.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.