Vertrauen ist der Schlüssel, um Schlachten auf der Strecke zu bereinigen

Die beiden besten Fahrer der ersten drei Rennen der Formel-1-Saison 2021 waren dieselben – Lewis Hamilton und Max Verstappen. Ersterer gewann das erste und dritte Rennen der Saison, während letzterer beim zweiten Rennen ganz oben auf dem Podium stand.

Die beiden Fahrer haben in allen drei Rennen auf der Strecke gegeneinander gekämpft, und der Trend scheint sich bis weit in die Saison hinein fortzusetzen, wobei beide Teams fast auf dem gleichen Niveau sind. Hamilton und Verstappen freuen sich über diese Aussicht, haben jedoch darauf bestanden, dass ihre Kämpfe aufgrund des gesunden Respekts, den sie füreinander haben, sauber bleiben.

Die F1-Saison begann in Bahrain, wo die Red Bull Racing-Autos wie die Favoriten aussahen, um zu gewinnen. Aber in typischer Hamilton-Manier erzielte der britische Fahrer unter schwierigen Umständen einen Sieg. In Imola war der Niederländer nicht mehr aufzuhalten, nachdem er Hamilton in der ersten Runde überholt hatte.

Im dritten Rennen in Portugal schien der Mercedes die Nase vorn zu haben, was dazu führte, dass Hamilton einen dominanten Sieg erzielte, obwohl er sich nach sechs Runden auf dem dritten Platz befand. Abgesehen von den beiden Top-Finishern aller Rennen war eines noch üblich: Hamilton und Verstappen kämpfen auf der Strecke gegeneinander. Es war nah und am Rande.

In Bahrain war es in der Schlussphase des Rennens, als Verstappen von der Strecke abkam, um an Hamilton vorbeizukommen, wodurch er dem Briten die Position zurückgab. In Imola war es in der ersten Runde, als der niederländische Rennfahrer Hamilton weit in die Schikane drängte, nachdem er von Platz drei gestartet war, um die Führung zu übernehmen.

In Portugal hingegen sahen sich die beiden Fahrer überholen. Es war Verstappen, der Hamilton beim Safety-Car-Neustart in Runde sechs überholte, um Zweiter zu werden, aber es dauerte nicht lange, bis Hamilton direkt zu ihm zurückkam und ihn in derselben Kurve überholte, bevor er das Rennen gewann.

Da die Roten Bullen auf bestimmten Strecken im Vergleich zu Mercedes fast gleich, wenn nicht sogar besser aussehen, könnte der Kampf zwischen Hamilton und Verstappen zu einem regelmäßigen Ereignis werden. Die beiden Rennfahrer sind sich jedoch sicher, dass ihre Kämpfe sauber werden und beide darauf bedacht sind, jeden Zwischenfall zu vermeiden, wenn sie um den Titel kämpfen.

“Es liegt natürlich am Respekt”, sagte Hamilton, wie auf Race Fans zitiert. “Meiner Ansicht nach [we’re] beide sehr, sehr hart, aber fair und das macht großartige Rennen und großartige Rennfahrer aus. “

“Ich denke, wir werden es weiterhin sauber halten und am Rande halten, aber ich glaube, keiner von uns hat einen Plan, näher zu kommen als bisher.”

Verstappen, der nach dem Großen Preis von Portugal acht Punkte Rückstand auf den amtierenden Fahrer-Weltmeister hat, gibt zu, dass die Kämpfe mit Hamilton “wirklich schön” waren.

“Besonders wenn Sie einen Fahrer fahren und wissen, dass Sie bis zum absoluten Limit fahren können, können Sie sich darauf verlassen, dass Sie nur superhart fahren”, sagte Verstappen. “Das ist immer sehr schön, denn man kann in den drei Rennen sehen, dass wir sehr nahe beieinander waren, aber vorhersehbar.”

“Lewis hatte noch nie so etwas wie ‘Oh, wir werden abstürzen’ oder so. Ich habe immer volles Vertrauen in Lewis, dass wir uns alle genug Platz geben.”

Es bleibt abzuwarten, ob die beiden Fahrer im Verlauf der Saison und im intensiveren Titelkampf auf der Strecke so herzlich und respektvoll zueinander bleiben. Wenn man sich erinnert, begann die Hamilton-Vettel-Rivalität, als Ferrari der Herausforderer im Schrank war, ebenfalls herzlich, bevor es angespannt wurde. Der Respekt ist jedoch eine Konstante.


Lewis Hamilton feiert vor einem Jahr seinen Grand-Prix-Sieg in Singapur auf dem Podium mit dem zweitplatzierten Max Verstappen (links) und dem drittplatzierten Sebastian Vettel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.