Verteidiger Loic Hernandez unterschreibt für die Saison 2020/21 bei Barnet

Der junge Verteidiger Loic Hernandez hat einen neuen Vertrag bei Barnet FC unterschrieben.

Hernandez, Absolvent der Barnet FC Academy, bleibt nun mindestens für die Saison 2020/21 im Verein.

Der 20-Jährige unterzeichnete im Sommer 2018 seinen ersten professionellen Vertrag mit dem Verein, bevor er in der Saison 2018/19 Erfahrungen mit Wingate & Finchley sammelte.

Hernandez gab im September 2019 sein Debüt als Senior und blieb beim 1: 0-Sieg des Teams gegen Maidenhead United im The Hive ohne Gegentor.

Seitdem hat er zwei weitere Auftritte in einem Bienenhemd absolviert und hofft, dass die Kampagne 2020/21 eine Durchbruchssaison wird.

Hernandez sagte: “Ich freue mich, dass es ein weiteres Jahr ist, um Fußball zu spielen und sich zu entwickeln. Das ist das Hauptaugenmerk. Ich bin froh, dass ich es geschafft habe, und jetzt kann ich mich auf das Fußballspielen konzentrieren, was das Wichtigste ist.”

“Es war ein hartes Jahr für mich persönlich im letzten Jahr, aber das ist manchmal Fußball. Ich habe ein bisschen Erfahrung in der ersten Mannschaft und jetzt geht es darum, weiterzumachen und voranzukommen.”

“Ich freue mich einfach darauf, jeden Tag, an dem ich trainiere, zu genießen und mich in jeder Sitzung wirklich zu engagieren. Ich möchte einfach jeden einzelnen Tag genießen und wieder Fußball spielen. Ich freue mich darauf, dass die Spiele beginnen.”

Eine Erklärung auf der Website des Clubs gratulierte Loic zu seinem neuen Deal und sagte: “Wir freuen uns darauf, ihn in der kommenden Saison weiterzuentwickeln.”

Der Deal muss von den Regulierungsbehörden ratifiziert werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.