Verschlüsselung: Computer können Speicherchips als Quelle für Zufallszahlen verwenden

Zufallszahlen – ein wichtiger Bestandteil der Verschlüsselung – sind für Computer schwer zu generieren, aber ein neuer Trick macht Speicherchips zu einer Quelle für zufälliges Rauschen

Technologie


11. Januar 2022

Ein DRAM-Speicherchip auf einer Platine

B Christopher / Alamy

Computer haben Mühe, Zufall zu erzeugen, aber ein neuer Ansatz könnte es ihnen endlich ermöglichen, eine wirklich zufällige Zahl zu wählen.

Zufallszahlen sind ein wesentlicher Bestandteil für kryptografische Algorithmen und wissenschaftliche Simulationen, aber Maschinen, die für das Durcharbeiten von Aufgaben mit garantierter Wiederholbarkeit gebaut wurden, können nicht einfach unvorhersehbar gemacht werden. Die von Computern erzeugte Pseudozufälligkeit reicht für einige Anwendungen aus, aber verräterische Muster in der Ausgabe machen sie für die empfindlichsten ungeeignet.

True Random Number Generators (TRNGs) erzeugen Zahlen, indem sie eine physikalische Entropiequelle wie …

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.