Verkaufsgespräch Sommer? Dems zielen darauf ab, die Bemühungen zur Virusbekämpfung zu präsentieren

MAIDENS, Virginia (AP) – Als Sherry Brockenbrough und ihre Familie am 5. März 2020 eine Brennerei mit Blick auf den James River eröffneten, schien das Coronavirus immer noch eine ferne Bedrohung zu sein.

Aber in den kommenden Wochen sah sich die Hill Top Distillery mit Hindernissen konfrontiert, die nur wenige Unternehmen überleben konnten und auf die sich fast keiner vorbereitet hatte. Zu Tausenden würden Restaurants, Brauereien und Brennereien im ganzen Land weitgehend geschlossen.

Brockenbrough bewegte sich, um sich schnell anzupassen, und ersetzte Versammlungen in Verkostungsräumen durch Abholungen am Straßenrand und Aktivitäten im Freien. Dennoch war sie ihren finanziellen Zielen nicht nahe und die Brennerei hat keinen Gewinn erzielt, sodass die 63-jährige Brockenbrough und ihr Ehemann John noch mehr von ihren Ersparnissen in das Geschäft pumpen müssen, um es am Laufen zu halten.

“Es ist ein wirklich beängstigender Ort, an dem kein Geld hereinkommt”, sagte sie.

Ihr Geschäft wurde teilweise durch Gelder aufrechterhalten, die aus dem 1,9 Billionen US-Dollar schweren amerikanischen Rettungsplan stammten, dem Gesetz zur Pandemiehilfe, das der Kongress im März ausschließlich mit Stimmen der Demokraten verabschiedete. Sie verwendet die Mittel, um neue Geräte zu kaufen und das Anwesen zu verbessern. Investitionen, von denen sie hofft, dass sie Kunden anlocken, die sich für ihren Wodka, Whisky und Mondschein interessieren.

In diesem Sommer hoffen die Demokraten auch auf eine Rendite aus der Investition in Unternehmen wie Brockenbrough. Da die Demokraten im Kampf um den Erhalt beider Kammern des Kongresses vor gewaltigen Aussichten stehen, könnte das Virusrettungspaket die beste Gelegenheit für die Partei sein, zu argumentieren, dass ihre Arbeit in Washington in einer Zeit der historischen Krise positive, spürbare Auswirkungen auf die Gemeinden im ganzen Land hatte.

Das Gefühl der Dringlichkeit wächst, da andere ehrgeizige Säulen der demokratischen Agenda, die vom Schutz des Stimmrechts über ein weitreichendes Infrastrukturpaket bis hin zu Reformen der Polizei, des Waffenrechts und der Einwanderung reichen, in einem gleichmäßig geteilten Senat gefährdet sind. Das lässt die Aussicht aufkommen, dass das Rettungspaket das wichtigste Gesetz für die Demokraten im nächsten Jahr sein könnte.

Das könnte in einigen der am engsten geteilten Kongressbezirke der Nation entscheidend sein, die die Kontrolle über das Repräsentantenhaus bestimmen können, einschließlich dieses, das sich über 10 Vororte und ländliche Gemeinden in Zentral-Virginia erstreckt. Die Republikaner benötigen einen Nettogewinn von nur fünf Sitzen, um das Repräsentantenhaus im nächsten Jahr zurückzuerobern, und betrachten diesen Bezirk, der derzeit von der Demokratin Abigail Spanberger vertreten wird, als beste Gelegenheit zur Übernahme.

Bei ihrem Verkaufsgespräch versuchen die Demokraten, eine Wiederholung der vermeintlichen Fehler der Regierung des ehemaligen Präsidenten Barack Obama zu vermeiden, als politische Errungenschaften in den Bereichen Gesundheit, Steuern und Wirtschaft nicht zu leichten politischen Erfolgen führten. Die Demokraten erlitten in der ersten Halbzeit nach Obamas Wahl dramatische Verluste, und der ehemalige Präsident selbst hat eingeräumt, dass er und sein Team sich oft mehr darauf konzentrierten, eine solide Politik zu gestalten, als sie politisch zu verkaufen.

„Wir können nicht einfach die netten Leute sein und sagen, oh, das ist großartig, all die Dinge, die wir tun konnten“, sagte der Vorsitzende des Democratic National Committee, Jaime Harrison. „Die Leute müssen verstehen, wer es tatsächlich getan hat. Das ‚D‘ in Democrat steht für liefert.“

Die DNC hat bereits die letzten Monate damit verbracht, lokale Märkte im ganzen Land mit Werbetafeln, Digital- und Fernsehwerbung zu pfeffern, die die Wähler an die Demokraten in ihrer Heimatstadt erinnern, die bei der Verabschiedung des Rettungsplans geholfen haben. Während sich die Amerikaner nächsten Monat zu traditionelleren Feierlichkeiten zum 4. Juli versammeln, plant die Partei, eine neue Kampagne zu starten, die die Rolle der Gesetzgebung bei der Wiederherstellung der Normalität in diesem Sommer hervorhebt.

Die erweiterte Steuergutschrift für Kinder, die am 15. Juli eingeführt wird, gibt den Demokraten eine weitere Gelegenheit, die Bestimmungen des Rettungspakets hervorzuheben und dafür zu sorgen, dass die Amerikaner aufgrund der Gesetzgebung vor der Einkaufssaison für den Schulanfang mehr Geld haben.

Die Rettungsmaßnahme ist das Herzstück der Pandemiereaktion von Präsident Joe Biden und wurde bisher von einer Mehrheit der Amerikaner gelobt. Eine Ende März-Umfrage des Associated Press-NORC Center for Public Affairs Research ergab, dass 54 % dem massiven Virushilfspaket zustimmen, während 25 % dies ablehnten. Es gibt jedoch eine dramatische Parteispaltung: 80 % der Demokraten unterstützen die Maßnahme im Vergleich zu nur 26 % der Republikaner.

Obwohl sich die Republikaner gegen das Gesetz einig waren, haben sie einige der populäreren Bestimmungen gefördert, darunter die Unterstützung von Restaurants, was zu Heucheleivorwürfen von Demokraten führte. Die Demokraten werden die Gesetzgebung nächstes Jahr sicherlich als Knüppel gegen die Republikaner verwenden, aber die GOP setzt darauf, dass andere wirtschaftliche Fragen Vorrang haben könnten, darunter Inflationssorgen und Argumente, dass einige Bestimmungen des Gesetzentwurfs es für Arbeitslose weniger attraktiv machen, Arbeit zu finden .

„Unzählige kleine Unternehmen im ganzen Land wurden durch das sozialistische Werbegeschenk der Demokraten in Höhe von 1,9 Billionen US-Dollar verletzt, weil es die Menschen dazu veranlasste, nicht zu arbeiten“, sagte Mike Berg, ein Sprecher des National Republican Congressional Committee, das sich darauf konzentriert, die Kontrolle über das Repräsentantenhaus zurückzuerlangen. “Schlimmer noch, der Kaufrausch der Demokraten verursacht Inflation, die eine versteckte Steuer für jeden einzelnen Amerikaner ist.”

Wenn die Republikaner die Gesetzgebung erfolgreich als kostspieliges Werbegeschenk der Regierung umgestalten, könnte sich dies in scharf getrennten Kongressbezirken wie demjenigen, zu dem die Hill Top Distillery gehört, als mächtig erweisen. Es erstreckte sich von den westlichen Vororten von Richmond bis zum Vorort Washington, DC, war einst fest republikanisches Territorium und schickte Eric Cantor, den ehemaligen Mehrheitsführer des Repräsentantenhauses, in den Kongress.

Aber die boomenden Vororte von Richmond haben den Bezirk nur knapp in Richtung Demokraten gekippt. 2018 gewann Spanberger als erster Demokrat seit mehreren Jahrzehnten den Sitz. Sie wurde letztes Jahr mit etwa 8.000 Stimmen von etwa 453.000 abgegebenen Stimmen wiedergewählt und ist ein Top-Ziel der Republikaner auf dem Weg ins Jahr 2022.

Wird geladen…

Wird geladen…Wird geladen…Wird geladen…Wird geladen…Wird geladen…

Nachdem sie diese Woche die Brennerei besichtigt hatte, räumte Spanberger Bedenken hinsichtlich der Kosten des Rettungsprogramms ein, sagte jedoch, dass sie das Wahljahr mit Schwerpunkt auf seinen Vorteilen beginnen werde.

„Es ist ein Risiko, Milliarden von Dollar für die Unterstützung von Brennereien, Brauereien und Restaurants auszugeben“, sagte Spanberger. „Aber wenn sie alle untergehen, ist das ein Verlust für die Gemeinschaft, das ist ein Verlust aus Beschäftigungssicht.“

„Wenn ich über den Wert dieser Rechnung spreche“, fuhr sie fort, „ja, es war eine enorme Investition, aber genau das war es – eine Investition.“

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.