USA kündigen 122-Millionen-Dollar-Fonds für indische Gesundheitsforschungsinstitute an | Weltnachrichten

Washington: Die Vereinigten Staaten haben eine Finanzierung von 122 Millionen USD für die drei führenden indischen medizinischen Forschungseinrichtungen angekündigt, um vermeidbare Epidemien zu verhindern, Bedrohungen durch Krankheiten frühzeitig zu erkennen und schnell und effektiv zu reagieren. Die Gesamtfinanzierung von 122.475.000 USD wird über einen Zeitraum von fünf Jahren an die drei führenden indischen Gesundheitsforschungsinstitute verteilt – Indian Council of Medical Research (ICMR), National Institute of Virology (NIV) und National Institute of Epidemiology (NIE). ).

Wie am Mittwoch von den Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) angekündigt, wird der Fonds den Fortschritt hin zu einem Indien beschleunigen, das sicher und geschützt vor Bedrohungen durch Infektionskrankheiten ist, indem sich die ICMR-Institutionen auf neu auftretende und wieder auftretende Krankheitserreger konzentrieren.

Zu den wichtigsten gehören die Erkennung und Bekämpfung von Zoonosenausbrüchen durch einen One-Health-Ansatz; Bewertung von Systemen zur Überwachung der Impfstoffsicherheit; Befähigung des Personals des öffentlichen Gesundheitswesens in Feldepidemiologie und Reaktion auf Ausbrüche; und Bekämpfung der antimikrobiellen Resistenz, heißt es in einer Medienmitteilung.

Laut CDC befindet sich das ICMR in einer einzigartigen Position, um diese Arbeit durchzuführen, da es ursprünglich als Spitzengremium für die Formulierung, Koordinierung und Förderung der biomedizinischen Forschung in Indien gegründet wurde und den größten Teil der laborgestützten Überwachung von Infektionskrankheiten in Indien übernommen hat den letzten Jahren.

Die Berechtigung zur Finanzierung ab dem 30. September 2022 ist auf ICMR und ICMR-Institutionen beschränkt, darunter das National Institute of Virology (NIV), Pune und das National Institute of Epidemiology (NIE), Chennai.

Das ICMR ist das oberste Leitungsgremium für zahlreiche Institute auf nationaler Ebene, die Exzellenz- und Referenzzentren in den spezifischen wissenschaftlichen Bereichen Indiens sind, nämlich das National Institute of Virology, das National Institute of Epidemiology und mehrere andere.

Lesen Sie auch  Russia Today, Channel One: Russlands wahnsinnige Bemühungen, die Invasion der Ukraine zu zensieren

Diese Institutionen sind vom Gesundheitsministerium für Familiengesundheit und Wohlfahrt (MoHFW) beauftragt, die Laborbestätigung prioritärer Krankheitserreger in Indien in abgestufter Weise zu beaufsichtigen sowie Überwachungsdaten für Maßnahmen im Bereich der öffentlichen Gesundheit zu sammeln und zu analysieren und eng mit dem Staat zusammenzuarbeiten Regierungen, in denen sich diese Institute befinden, fügte die Pressemitteilung hinzu.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.