Home » Universität: Vorwürfe gegen Ex-Professor werden untersucht

Universität: Vorwürfe gegen Ex-Professor werden untersucht

by drbyos
0 comment

Der Präsident der Old Dominion University in Virginia sagte, sie werde eine unabhängige Untersuchung zu Vorwürfen von sexuellen Übergriffen und anderem Fehlverhalten gegen einen ehemaligen Gastprofessor in Auftrag geben

Die Vorwürfe richten sich gegen Blake Bailey, von 2010 bis 2016 Gastprofessor an der staatlichen Schule in Norfolk und Autor einer viel beachteten Biografie des Schriftstellers Philip Roth.

Bailey sieht sich bereits an anderer Stelle mit Vorwürfen konfrontiert. Anfang des Jahres behaupteten zwei ehemalige Mittelschüler in New Orleans und ein Buchverlagsleiter, Bailey habe sie sexuell missbraucht. Er hat jegliches Fehlverhalten bestritten.

Der Virginian-Pilot berichtete Anfang dieses Monats, dass mehrere Frauen der Zeitung erzählten, dass Bailey sie während seiner Zeit an der Old Dominion University sexuell belästigt und missbraucht habe. Die Frauen sagten auch, dass die Administratoren nicht angemessen auf ihre Bedenken reagiert hätten.

„Es ist klar, dass die erste Reaktion der Universität den Mitgliedern unserer Gemeinschaft Schmerzen bereitet hat“, schrieb Broderick in dem Brief vom Donnerstag.

Broderick sagte, ODU warte auf Anweisungen von Virginias Generalstaatsanwaltschaft, wer die Überprüfung durchführen sollte.

„Für mich ist es wichtig, dass wir einen wirklich unabhängigen Bericht zu dieser Angelegenheit erhalten und unserer Campus-Community versichern können, dass sexuelle Belästigung und anderes Fehlverhalten nicht toleriert werden“, schrieb Broderick.

Lesen Sie auch  Kuba-Krise ganz oben auf Joe Bidens Posteingang, als sich die Unruhen in der Karibik und in Lateinamerika ausbreiten | US-Nachrichten

Baileys Anwalt Billy Gibbens sagte gegenüber The Virginian-Pilot Anfang des Monats, dass die Anschuldigungen falsch und es nicht wert seien, veröffentlicht zu werden.

Bailey sah sich mehreren Vorwürfen sexueller Belästigung und Missbrauch ausgesetzt, bevor der Pilot über ODU berichtete. Anfang dieses Jahres veröffentlichten unter anderem die Los Angeles Times, die New Orleans Times-Picayune und die AP umfangreiche, aktenkundige Zitate von ehemaligen Schülern von Bailey, der in den 1990er Jahren als Mittelschullehrer in New Orleans tätig war.

Die ehemaligen Schüler behaupteten, dass er während seiner Lehrerzeit ein Muster unangemessenen Verhaltens hatte und später sexuelle Beziehungen verfolgte. Zwei ehemalige Studenten und Buchverlagsleiterin Valentina Rice haben behauptet, er habe sie angegriffen. Rices Konto erschien zuerst in der New York Times und wurde von Rice gegenüber der AP bestätigt.

Ende April beschrieb Gibbens, Baileys Anwalt, die Vorwürfe als „falsch und unbegründet“.

.

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.