TSA hält die Gesichtsmaskenanforderungen für öffentliche Verkehrsmittel bis September aufrecht: Coronavirus-Updates: –

Ein Hinweis darauf, dass Masken erforderlich sind, wird angezeigt, wenn Reisende sich darauf vorbereiten, am 1. Februar für einen Flug in Miami einzuchecken. Die Transportation Security Administration hält strenge Vorschriften für das Tragen von Masken ein, wenn sie im Inland reisen.

Joe Raedle / Getty Images


Beschriftung ausblenden

Beschriftung umschalten

Joe Raedle / Getty Images


Ein Hinweis darauf, dass Masken erforderlich sind, wird angezeigt, wenn Reisende sich darauf vorbereiten, am 1. Februar für einen Flug in Miami einzuchecken. Die Transportation Security Administration hält strenge Vorschriften für das Tragen von Masken ein, wenn sie im Inland reisen.

Joe Raedle / Getty Images

Das Tragen einer Gesichtsmaske wird auch im Sommer auf Flughäfen, an Bord von kommerziellen Flügen und in anderen öffentlichen Verkehrsmitteln im ganzen Land erforderlich sein.

Das Bundesmaskenmandat, das am 11. Mai auslaufen sollte, bleibt gemäß den am Freitag von der Transportation Security Administration herausgegebenen aktualisierten Leitlinien bis zum 13. September in Kraft.

Die Regel gilt auch für Busse und Schienensysteme und wurde erstmals kurz nach seinem Amtsantritt im Januar von Präsident Biden eingeführt.

Seit über einem Jahr verlangen große US-amerikanische kommerzielle Fluggesellschaften von allen Passagieren, die älter als 2 Jahre sind, dass sie auf Flügen Gesichtsmasken tragen. Die Politik hat einige Gegenreaktionen von Menschen ausgelöst, die sich weigern, ihre Masken aufzubewahren, und häufig Flüge verzögern.

Die Verlängerung der TSA erfolgt als durchschnittlich bestätigte US-Fälle von COVID-19, und die Todesfälle infolge des Coronavirus nehmen weiter ab.

“Die bundesstaatliche Maskenanforderung im gesamten Verkehrssystem zielt darauf ab, die Verbreitung von COVID-19 im öffentlichen Verkehr zu minimieren”, sagte der hochrangige TSA-Beamte Darby LaJoye in einer Erklärung.

“Wir werden weiterhin eng mit den Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) zusammenarbeiten, um die Notwendigkeit dieser Richtlinien zu bewerten und den bislang erheblichen Grad an Compliance anzuerkennen”, fügte sie hinzu.

Erst diese Woche sagten die Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention, dass Menschen, die vollständig geimpft sind, keine Maske tragen müssen, wenn sie im Freien sind, es sei denn, sie sind in einer Menschenmenge.

Laut dem Impfstoff-Tracker von – haben über 40% der US-Bevölkerung ihre erste Dosis eines COVID-19-Impfstoffs erhalten, und etwa 30% sind vollständig geimpft. CDC-Daten gehen auch davon aus, dass bis Ende August fast 85% des Landes vollständig geimpft sein könnten.

Auch die Reisezahlen steigen. TSA berichtete, dass am Freitag 1,56 Millionen Menschen durch Flughafenkontrollpunkte gereist sind, verglichen mit rund 171.000 am selben Tag im Jahr 2020. Nur wenige Wochen zuvor meldete TSA mit über 1,58 Millionen Reisenden den höchsten Flugreisepunkt seit Beginn der Pandemie. Trotzdem bleiben die Zahlen deutlich niedriger als 2019.

Anfang April gab die CDC bekannt, dass Amerikaner, die vollständig geimpft sind, sicher in die USA reisen können, während sie noch eine Maske tragen und sich sozial distanzieren. In den Leitlinien wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass unnötige Reisen nach Möglichkeit weiterhin vermieden werden sollten.

Während die Aussicht auf international reisende Amerikaner mit zusätzlichen Hindernissen konfrontiert ist, dürfen voll geimpfte Amerikaner diesen Sommer in Länder innerhalb der Europäischen Union reisen. Derzeit sind Reisen in die USA aus weiten Teilen Europas eingeschränkt.

Eine Handvoll internationaler Reiseverbote gelten auch für mehrere Länder außerhalb der Europäischen Union, darunter das Vereinigte Königreich, Südafrika und Brasilien, wo ansteckende Varianten des Virus entstanden sind.

Indien ist das jüngste Land, das nach einem anhaltenden Anstieg der COVID-19-Fälle im ganzen Land verschärften Beschränkungen aus den USA ausgesetzt ist. Das Verbot von Reisenden aus Indien soll am Dienstag offiziell in Kraft treten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.