Home » Trump unterstützt Susan Wright, eine Witwe, die für den Sitz des verstorbenen Mannes in Texas kandidiert

Trump unterstützt Susan Wright, eine Witwe, die für den Sitz des verstorbenen Mannes in Texas kandidiert

by drbyos
0 comment

Der frühere Präsident Donald Trump gab am Montag seine Zustimmung zu Susan Wrights Angebot, den Sitz ihres verstorbenen Mannes, Rep. Ron Wright, bei den überfüllten Sonderwahlen am Samstag im 6. Bezirk von Texas zu besetzen.

Trumps Billigung – seine dritte in einem Hausrennen in diesem Zyklus – ist ein dringend benötigter Schub für Susan Wright, deren frühe Führung im Rennen mit 23 Kandidaten abgenommen hat, als ihre Spendenaktion nachließ. Aber es kommt eine Woche nach Beginn der frühen Abstimmung und einen Tag vor dem Ende.

„Susan Wright wird eine großartige Kongressabgeordnete (TX-06) für den Great State of Texas sein. Sie ist die Frau des verstorbenen Kongressabgeordneten Ron Wright, der unsere America First Policies immer unterstützt hat “, sagte Trump am Montag in einer E-Mail. “Susan wird stark in den Bereichen Grenze, Kriminalität, Pro-Life, unser tapferes Militär und Tierärzte sein und wird IMMER Ihre zweite Änderung schützen.”

Der Bezirk, der sich vom Gebiet Dallas-Fort Worth bis in die umliegende ländliche Region erstreckt, neigt sich nach rechts, wird jedoch voraussichtlich der wettbewerbsfähigste von einer Handvoll Sonderwahlen sein, die bisher während des neuen Kongresses durchgeführt wurden. Laut den Daten der Daily Kos Elections schlug Trump den Demokraten Joe Biden dort im November um 3 Prozentpunkte.

Kandidaten beider Parteien erscheinen alle auf demselben Stimmzettel. Wenn niemand mehr als 50 Prozent der Stimmen erhält, stehen sich die beiden besten Spieler in einer Stichwahl gegenüber.

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.