Home » Trump macht klar, dass er läuft, beleuchtet die Georgia Rally auf Biden, Durham und dem Audit – –

Trump macht klar, dass er läuft, beleuchtet die Georgia Rally auf Biden, Durham und dem Audit – –

by drbyos
0 comment

Präsident Donald Trump hielt eine „Epos Rallye“, so seine Worte, heute auf dem Georgia National Fairgrounds in Perry, mitten im Bundesstaat.

Dreieinhalb Stunden bevor Trump überhaupt sprechen sollte, war es bereits voll.

Wenn Sie kein gutes Bild davon bekommen, dass diese Kundgebungen viel Spaß machen, gibt Ihnen dieses Bild von Rep. Vernon Jones, dem Staatsvertreter, der Demokrat war, dann aber zu Republikanern wechselte und sehr Trump-freundlich wurde, einen Hinweis darauf dieser Geist von einer früheren Kundgebung von Georgia Trump. Es sei daran erinnert, dass Jones im vergangenen November auf einer Pro-Trump-Veranstaltung gesprochen hat, kurz vor dem Kampf um die Nachzählung in Georgia, wie meine Kollegin Schwester Toldjah schrieb.

https://twitter.com/RepVernonJones/status/1441127334212296708/photo/1

Trumps langjähriger Freund, ehemaliger Fußballstar Herschel Walker, der aus Georgia stammt und nun für einen Senatssitz des Staates kandidiert, sprach bei der Veranstaltung ebenfalls. Trump unterstützte ihn in seinem Lauf.

Trump könnte auch seinen eigenen Wahlkampf starten. Er hatte bereits vor etwa zehn Tagen angedeutet, dass er wahrscheinlich wieder kandidieren würde, insbesondere nach dem Debakel, das Joe Biden in Afghanistan hinterlassen hat. Er sagte, er sei einfach stark betroffen von dem, was Militärfamilien durchgemacht haben, und dass „es an einem Punkt angelangt ist, an dem wir wirklich keine andere Wahl haben“ in Bezug auf das Laufen.

Dann wurde er letzte Nacht während eines Fernsehinterviews gefragt, ob ihn etwas daran hindern würde, wieder zu laufen,

Vom Hügel:

„Nun, ich nicht – ich schätze, ein schlechter Anruf von einem Arzt oder so, oder?“ Trump sagte in der Show “The Water Cooler” auf Real America’s Voice.

“Dinge passieren. Durch Gott geschehen sie“, fügte er hinzu. “Aber ich fühle mich so gut.”

Das scheint also ziemlich klar zu sein, dass er dabei ist, und er hat sich heute Abend bei der Rallye nicht zurückgehalten.

Lesen Sie auch  USA: Taliban haben die Verbindungen zu Al-Qaida nie aufgegeben | Weltnachrichten

Trump begann klug und gratulierte den Bulldogs der University of Georgia.

Trump hat eine Liste mit einigen der katastrophalen Dinge zusammengetragen, die Joe Biden getan hatte – von der Politisierung der Reihen des Militärs über das Pfuschen in Afghanistan bis hin zu einer Krise an der Grenze.

“Außerdem, wie läuft es?” Trump scherzte. Er sagte, die Republikaner müssten gewinnen, um all dies im Jahr 2022 zu besiegen. „Im November 2024 folgt ein noch glorreicherer Sieg“, lächelte er und gab einen weiteren Hinweis auf seine Absichten.

Trump ging Biden in der Frage der Grenze nach und schlug ihn zu, weil er die CBP-Agenten wegen der gefälschten Peitschengeschichte verfolgt hatte, anstatt sich tatsächlich mit der Grenzkrise zu befassen. „Die Reiter der Pferde verfolgen“, schimpfte er Biden. “Die meisten Leute würden sagen, dass sie einen verdammt guten Job machen.”

Dann sprach Trump über Afghanistan und er tat ein paar Dinge, die ganz besonders waren. Zunächst erkannte er die US-Soldaten, die bei dem Selbstmordanschlag in Kabul getötet und verwundet worden waren. Er sagte, die Menge solle sich an die Verwundeten erinnern, und er hatte 13 Ehrenplätze reserviert, um ihrer bei der Kundgebung zu gedenken.

Er lud auch einen lokalen Marine, der in Kabul gedient hatte, um Menschen zu evakuieren, auf die Bühne. Lance Corporal Hunter Clark war der Mann, der geholfen hatte, ein Baby zu retten, indem er das Baby über die Mauer des Flughafens von Kabul gehoben hatte. Er bekam großen Beifall.

Trump hat viele der Probleme mit dem Rückzug der Biden gesprengt – den Rückzug aus der Bagram Air Base und jetzt betrachtet China die Basis als mögliche strategische Operation, lässt Hunderte von amerikanischen Bürgern im Stich und holt andere heraus, als die Leute bekommen sollten aus.

Er wies darauf hin, dass dies in Zukunft ein Problem sein würde. Wir sehen das bereits bei den Leuten, denen einige sehr schwere Verbrechen vorgeworfen wurden, darunter ein sexueller Übergriff auf ein Kind, ein Mann, der seine Frau erstickt und versucht hat, zu ersticken, und eine Gruppe männlicher Evakuierter, die ein weibliches US-Militärmitglied angegriffen haben.

Lesen Sie auch  Frankreich beschuldigt die USA, in den Rücken zu fallen, als der riesige U-Boot-Deal mit Australien scheitert | Weltnachrichten

Trump erkannte auch die Durham-Untersuchung und wie groß sie war, dass sie auf die Beteiligung an dem Russland-Kollusions-Schwindel von Hillary Clinton und den Demokraten hindeutete. Es ist “offiziell”, sagte Trump. “Denken Sie an so einen bösen Geist”, sagte Trump und sprach über Hillary.

Er sagte, er dachte, es könnte noch mehr dabei herauskommen.

Trump übernahm daraufhin die Prüfung in Arizona und stimmte der Medieninterpretation der Angelegenheit nicht zu. Er sagte, dass die Medien nicht alle Fakten und Zahlen in dem Fall behandelten. Er sagte, dass als Ergebnis der forensischen Prüfung von Arizona 41 gesetzgebende Körperschaften aus dem ganzen Land einen offenen Brief an das amerikanische Volk geschrieben hätten, in dem sie Prüfungen in allen 50 Bundesstaaten forderten.

Trump sprach auch über die Menschen, die wegen des Aufstands im Kapitol festgehalten werden. Er stellte die Frage, dass das Gesetz auf der Grundlage der Politik nicht gerecht angewandt werde. Er stellte fest, dass viele Leute, die an BLM/Antifa-Aktionen beteiligt waren, nicht strafrechtlich verfolgt wurden, während die Leute im Kapitol dies taten. Er bekräftigte auch seine Überzeugung, dass Ashli ​​Babbitt zu Unrecht erschossen wurde.

.

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.