Trolley Problem, Inc Review – eine aufregende Fahrt in die Welt der ethischen Dilemmata | Puzzlespiele

SSollte ein Krankenhaus ein obligatorisches Impfprogramm einführen, um den Ausbruch einer Säuglingskrankheit zu verhindern, wenn eines von fünf Kindern an der Impfung erkrankt? Soll ein KI-Unternehmen ein selbstfahrendes Auto programmieren, um seine Passagiere um jeden Preis zu retten? Sollte eine Regierung einen Gefangenen foltern, um Informationen zu extrahieren, die mit Sicherheit viele Leben retten werden? In Trolley-Problem, Inc – ein Spiel, das nach dem bekannten philosophischen Dilemma benannt ist, bei dem ein Zuschauer wählen kann, einen außer Kontrolle geratenen Wagen umzuleiten, um eine Person statt fünf zu töten – Sie haben 40 Sekunden Zeit, um diese und Dutzende anderer ethischer Probleme zu beantworten. Während der Timer abläuft, artikuliert eine gut gesprochene, sanft sarkastische Kommentatorin das Gegenargument zu Ihrer beabsichtigten Wahl.

Das Spiel beginnt mit jahrzehntealten Dilemmata aus philosophischen Abhandlungen und enthält erfreulicherweise Referenzen und eine Leseliste für diejenigen, die die Quellen ausfindig machen wollen. Diese Szenarien werden dann zum Comic-Effekt eskaliert. Nach jeder Wahl wird Ihnen eine wachsende Quittung vorgelegt, die die Kosten Ihrer Wahl detailliert aufführt: die kumulative Zahl der getöteten Menschen, verlorenen Arbeitsplätze, inhaftierten Unschuldigen, infizierten Kindern und so weiter. Das Spiel zeigt auch an, ob Sie sich auf die Seite der meisten anderen Spieler gestellt haben oder ob Ihr Urteil einer Minderheit entspricht.

Die kontextualisierende Geschichte – dass Sie ein brillanter Philosoph sind, der von einer Reihe von Unternehmen und Regierungsbehörden als eine Art Obermoral angeheuert wird – ist weder als reine Fiktion noch als Satire überzeugend. Aber die experimentelle Substanz des Spiels hat eine neuartige Qualität. Indem unlösbare, aber machbare Fragen in schneller Folge und unter Zeitvorgabe gestellt werden, deckt es die Fehler und Ungereimtheiten im moralischen Gerüst jeder Person auf. Wenn Sie sich nicht an eine starre Regel halten, beispielsweise niemals in einer Weise einzugreifen, die das Leben bedroht, oder Todesfälle immer zu minimieren, werden Sie wahrscheinlich widersprüchliche Positionen einnehmen. Auf diese Weise, Trolley-Problem, Inc gelingt es, sowohl absurd als auch provokativ zu sein.

Lesen Sie auch  Das komplexe Reich der Fehlinformationsintervention

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.