Home » Treffen Sie den MAGA-Extremisten, der Arizonas nächster Gouverneur sein könnte

Treffen Sie den MAGA-Extremisten, der Arizonas nächster Gouverneur sein könnte

by drbyos
0 comment

Lake mag vor ihren sechs anderen Rivalen abstimmen, aber sie hat das Feld beim Fundraising nicht angeführt. Sie wurde von der Rivalin Karrin Taylor Robson, einer Entwicklerin und ehemaligen Mitglied des Board of Regents von Arizona, im Grunde um das Doppelte übertroffen. Das ist etwas, was die Republikaner von Arizona als Zeichen dafür nehmen, dass dies bis August eine lange, langwierige Vorwahl sein wird. „Das wird ein Marathon“, sagte der republikanische Stratege Matthew Benson, der für Robson arbeitet.

Auf der demokratischen Seite hat die Außenministerin von Arizona, Katie Hobbs, die meisten Umfragen in der Vorwahl mit mehreren Kandidaten angeführt. Sie ist neben dem ehemaligen Staatsvertreter Aaron Lieberman und dem ehemaligen Stabschef des US-Zoll- und Grenzschutzes, Marco López Jr., eine von drei Kandidaten. Aber während sie für das Amt des Gouverneurs kandidiert, musste Hobbs auch Fragen zu einer Kontroverse um Rassendiskriminierung unter ihrer Aufsicht stellen.

Es ist noch viel Zeit, bis beide Parteien ihre Kandidaten auswählen, aber es ist durchaus möglich, dass die Parlamentswahlen zwischen Hobbs nach einer verlängerten Vorwahl und Lake stattfinden könnten, nachdem sie gewonnen hat, obwohl sie die republikanische Vorwahl nicht hinter ihrer Kandidatur vereint hat. Wer auch immer diesen Wettbewerb gewinnen würde, würde die fünfte gewählte Gouverneurin von Arizona werden.

Ein Matchup zwischen Hobbs und Lake wäre mit ziemlicher Sicherheit einer der schmerzhafteren und negativeren landesweiten Wettbewerbe im Zyklus 2022. Das liegt daran, dass die größere Bedeutung dieses Rennens und seines Ergebnisses mit dem Präsidentschaftsrennen 2024 zusammenhängt. Biden gewann den Staat mit 10.457 Stimmen, und der GOP-Bundesstaatsgesetzgeber hat ein Jahr damit verbracht, mit massivem Erfolg zu beweisen, dass das Ergebnis ein Betrug war. Lake oder eine Kandidatin wie sie würde stolz versuchen, selbst die unbegründetesten Behauptungen des Wahlbetrugs zu untermauern und die gesetzgebende Körperschaft des Staates zu überwachen, während sie versucht, die Wahlgesetze des Staates weiter zu überarbeiten und sich an die Linie jeder verschwörerischen Behauptung Trumps zu halten oder ein ähnlich gesinnter Kandidat beschließt, zu verkaufen. Das Ergebnis einer Präsidentschaftswahl – oder die Kontrolle über den Senat – könnte davon abhängen, wer auch immer in der Villa des Gouverneurs von Arizona sitzt.

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.