Home » Trailer Watch: Sexismus und enttäuschende Männer stehen Lorenza Izzos Träumen in „Women Is Losers“ im Weg

Trailer Watch: Sexismus und enttäuschende Männer stehen Lorenza Izzos Träumen in „Women Is Losers“ im Weg

by drbyos
0 comment

„Deine Zeit ist die Hälfte der eines Mannes wert“, erzählt die Protagonistin von „Women Is Losers“ in einem neuen Trailer zum Film. Das ist natürlich empörend, aber es ist auch die Realität, mit der farbige Frauen wie Celina Guerrera (Lorenza Izzo, „Hacks“) im Amerika der 1970er Jahre zu kämpfen haben. Das Regiedebüt von Autorin und Regisseurin Lissette Feliciano folgt Celina, wie sie ihren Traum vom Eigenheim verfolgt und die vielen Hindernisse, auf die sie auf ihrem Weg stößt.

Eine davon ist eine unerwartete Schwangerschaft. Celinas beste Freundin (Chrissie Fit, „Pitch Perfect“-Franchise) verspricht: „Wir werden uns davon nicht das Leben ruinieren lassen“, aber es stößt ihren Plänen einen Strich durch die Rechnung. Celina muss sich dem Urteil ihrer katholischen Lehrer und Gleichaltrigen stellen und muss mehrere Jobs haben, um über die Runden zu kommen. Und sie bekommt nicht viel Unterstützung von ihren Lieben: Der Vater ihres Kindes (Bryan Craig, „Grand Hotel“) ist ein Vietnam-Tierarzt, der mit Sucht und PTSD kämpft, und Celinas eigener Vater (Steven Bauer, „Breaking Bad“) ist missbraucht. Sie und ihre Mutter (Alejandra Miranda, „La Reina del Sur“) leben in Angst vor ihm.

Als wir mit Feliciano über „Women Is Losers“ sprachen, beschrieb sie den Film als „Gespräch mit meiner Mutter“. Sie erklärte: „Ich wollte einen Film machen, in dem die verborgenen Wunden, die unausgesprochenen Wahrheiten unserer Elterngeneration ans Licht gebracht wurden, um unserer eigenen zu helfen. Ich wollte einen Film machen, in dem unsere Mütter, Großmütter, Tanten, Onkel, Väter mit uns über alles reden, und ich meine alles, sie wurden unter den Teppich gekehrt. Es hat mich angezogen, einen Film zu machen, der die ungeschriebenen Regeln unserer Welt so laut ausspricht, dass man über sie lachen und gleichzeitig von ihnen lernen kann.“

„Women Is Losers“ wurde Anfang des Jahres auf der SXSW uraufgeführt. Es wurde beim Cleveland International Film Festival, Cordillera International Film Festival, Oxford Film Festival und Sonoma International Film Festival ausgezeichnet. Auch Liza Weil („Gilmore Girls“) und Simu Liu („Shang-Chi“) spielen mit.

Lesen Sie auch  Harrison Ford nimmt sich eine Auszeit vom neuen Indiana-Jones-Film, nachdem er eine Verletzung erlitten hat

„Women Is Losers“ wird ab dem 18. Oktober auf HBO Max gestreamt.







You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.