Trailer, Erscheinungsdatum, Interviews, Handlung

Drüben bei Esquire verarbeiten wir noch Black Panther: Wakanda für immer. Aber das Marvel Cinematic Universe lässt uns nicht ruhen. Oder wirklich Disney. Ungefähr zu der Zeit, als wir den ersten Trailer für gesehen haben Indiana Jones und das Zifferblatt des Schicksalseine Vorschau für Mai Guardians of the Galaxy Bd. 3 Auch fallen gelassen.

Bevor wir dort ankommen: Wisse nur, dass multiverselle Eskapaden verdammt sein sollen, Guardians of the Galaxy Bd. 3 wird den Lauf des Teams im MCU absolut beenden. Bereits im Juli, Wächter Regisseur James Gunn sagte, „Alles, was mir wichtig ist, ist, was dieses Team ist und der Geschichte dieser Charaktere wirklich treu zu sein und die Geschichte auf ehrenhafte Weise zu beenden und Rockets Geschichte vollständig zu erzählen und Nebulas Geschichte vollständig und erzählend zu erzählen [Peter] Quills Geschichte vollständig und komme wirklich auf das zu, was das jetzt ist.”

Nun, was ist das für eine Geschichte? Nun, Gunn neckt schon seit langem sein Ende Wächter der Galaxie Trilogie ist eine Rocket Raccoon-Geschichte. Die Vorschau hat dies definitiv bestätigt. Und der kurze Blick ist eine herzzerreißende Uhr – doch er neckt, dass Rockets Entstehungsgeschichte, in der wir erfahren, wie ein Waschbär zu einem peitschenklugen Verbrecher wurde, im Mittelpunkt des Films stehen wird.

An anderer Stelle im Trailer sehen wir, dass Groot (ehemals Baby Groot und Teenage Groot) noch erwachsener geworden ist. Will Poulters Neuzugang Adam Warlock taucht ebenfalls in dem Clip auf, aber wir sehen nicht, wie er in die größere Geschichte einfließen wird. Was den Rest der Crew betrifft, so scheint es, als ob der andere Hauptfokus des Films auf der Beziehung zwischen Quill und Gamora liegen wird. Oder deren Fehlen. Wenn Sie sich erinnern, starb die Gamora, die wir zum ersten Mal im MCU getroffen haben Avengers: Infinity War, als Thanos ‘Opfer, um den Seelenstein zu erwerben. Eine Version von Gamora, die die Wächter nie getroffen hat, erschien in Rächer: Endspielüberzeugt Nebula, Thanos zu verraten. Guardians of the Galaxy Bd. 3‘s Comic-Con-Trailer, der nicht veröffentlicht wurde, zeigt diese Gamora mit den Ravagers, die ein Treffen mit einem (sehr) überraschten Quill haben. Später in dieser Vorschau sehen wir, wie Quill versucht, seine Beziehung zu Gamora wiederzubeleben, die ihn kurz daran erinnert, dass sie nicht diese Person ist, in wen auch immer er sich verliebt hat. Harsch.

Seit Guardians of the Galaxy Bd. 3 wird das Ende des intergalaktischen Teams sehen (zumindest in seiner aktuellen Iteration), müssen Sie sich fragen – wird einer unserer Favoriten nicht es lebend rausschaffen? Wir sagen es nur ungern, aber es wird höchstwahrscheinlich einige Opfer geben. Dave Bautista hat bereits gesagt, dass er das MCU nach dem Finale endgültig verlassen wird Wächter der Galaxie Filmverpackungen, also könnte er die sicherste Wette sein. (Plus die Loch-in-seiner-Brust-Situation im neuen Trailer.) Der ganze Rocket Raccoon-Bogen scheint sicherlich irgendwo verheerend zu führen, aber wir würden lieber sehen, dass der kleine Kerl das Happy End bekommt, das er verdient. Auf Antworten müssen wir jedenfalls noch ein bisschen warten. Guardians of the Galaxy Bd. 3 kommt am 5. Mai 2023 in die Kinos.

Dieser Inhalt wird von YouTube importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf deren Website.

Guardians of the Galaxy Band 3 von Marvel Studios | Offizieller Trailer

Schau weiter

Dieser Inhalt wird von YouTube importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf deren Website.

Lesen Sie auch  Die Chase-Zuschauer waren verblüfft, als der Anwärter genau wie die EastEnders-Legende aussieht

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.