Torontos CN Tower erstrahlt in den Farben von Montreal Canadiens und Twitter wird wild

Ist die Hölle zugefroren?

Torontos CN Tower wurde zur Unterstützung der Montreal Canadiens geschmückt, als das Team in die dritte Runde der NHL-Playoffs einzieht.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Die freundliche, aber ungewöhnliche Geste am Dienstagabend kommt, nachdem die Habs zurückgekommen sind, um die Toronto Maple Leafs in einem unwahrscheinlichen Sieben-Spiele-Match zu schlagen.

Das Bleu, Blanc, Rouge fegte dann die Winnipeg Jets in einer Vier-Spiele-Zweitrundenserie der Playoffs.

LESEN SIE MEHR: “Es erinnert mich an 1993′: Montreal feiert den Vier-Spiele-Sweep der Habs gegen Winnipeg Jets

Aber die Hommage des CN Tower an die Canadiens, die „Kanadas Hoffnung auf einen NHL Stanley Cup 2021 repräsentieren“, stieß in den sozialen Medien auf einige interessante Reaktionen.

Die Torontoner haben die Entscheidung schnell geröstet, wobei ein Twitter-Benutzer so weit ging, zu schreiben, dass das Wahrzeichen für sie „tot“ sei.

Ein anderer sagte: “Ich möchte nur kotzen.”

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Andere dachten, dass das Anzünden des Turms in Hogtown nur Salz in die Wunde streuen würde.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Lesen Sie auch  Der Kanadier Denis Shapovalov holt Polansky als neuen Trainer

Die Geste wurde jedoch von einigen in Toronto geschätzt.

Hinweis: Sie sind wahrscheinlich Habs-Fans.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Die Montrealer hingegen schienen die ganze Sache zu genießen.

Bürgermeisterin Valérie Plante twitterte auch, dass es „eine große Ehre“ sei.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Die Canadiens bedankten sich beim CN Tower für die Lichtshow.

© 2021 Global News, ein Geschäftsbereich von Corus Entertainment Inc.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.