Times Event: Wie wir uns vor Desinformation retten können

Mal können Abonnenten RSVP für diese kostenlose Veranstaltung am Mittwoch, 26. Mai um 19 Uhr Ost, 16 Uhr Pazifik.

Es verbreitet sich über soziale Medien und Message Boards. Durch Fernsehexperten und Talkradio. Und in täglichen Gesprächen in jeder Ecke der Welt. Desinformation kann die Meinung ändern und Bewegungen befeuern. Aber ist es eine unaufhaltsame Kraft? Wie können wir einem Strom von Unwahrheiten und Verzerrungen widerstehen?

Begleiten Sie Sarah Silverman, Komikerin und Moderatorin des Sarah Silverman Podcasts, und die Times-Reporter Kevin Roose, Sheera Frenkel und Davey Alba, während sie die Wurzeln der Desinformation und die Auswirkungen auf unsere Welt entwirren.

Wir werden von Menschen hören, die aus der Radikalisierung hervorgegangen sind, darunter Caolan Robertson und Caleb Cain, die kürzlich im Podcast „Rabbit Hole“ der Times vorgestellt wurden. Und wir werden analysieren, wie einige mutige Leser mit Nachrichten in sozialen Medien interagieren – mit Hilfe von David Rand, Professor für Management und Kognitionswissenschaft am Massachusetts Institute of Technology. (Möchten Sie an diesem Segment teilnehmen? Sie können alle Details nach Ihrer Registrierung finden.)

Lesen Sie auch  Russland schlägt ein Verbot der Nutzung und des Schürfens von Kryptowährungen vor

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.