Tiger Woods veröffentlicht ein Foto auf Krücken im ersten Bild von sich seit dem Autounfall

Die Golflegende Tiger Woods informierte die Fans am Freitag über seinen Zustand und lud das erste Foto von sich hoch, seit er bei einem Autounfall in der Nähe von Los Angeles schwer verletzt worden war.

Der 45-jährige Woods benutzte Krücken und trug einen schweren Gipsverband an seinem chirurgisch reparierten rechten Bein auf dem Foto. Er ist seit seiner Operation nicht mehr öffentlich aufgetreten.

“Mein Kurs kommt schneller voran als ich. Aber es ist schön, einen treuen Reha-Partner zu haben, den besten Freund des Mannes”, sagte Woods in der Post.

Woods erlitt beim Absturz am 23. Februar mehrere Beinverletzungen, darunter Tibia- und Fibulafrakturen, Muskel- und Weichteilverletzungen sowie andere Verletzungen. Die Polizei sagte, Woods sei bewusstlos, als die Ersthelfer am Tatort eintrafen.

Die Ermittler sagten, Woods habe vor dem Absturz zu schnell gefahren.

Woods war zwischen 84 und 87 Meilen pro Stunde gefahren, als er zum ersten Mal aufprallte, und war 75 Meilen pro Stunde gefahren, als sein Fahrzeug gegen einen Baum stieß, sagten Beamte zuvor. Das angegebene Tempolimit war 45 Meilen pro Stunde.

Der Hauptmann des Sheriffs von Los Angeles, James C. Powers, sagte zuvor, dass Woods möglicherweise versehentlich das Gaspedal anstelle der Bremse getreten hat. Die Blackbox des Fahrzeugs zeigte, dass das Gaspedal zum Zeitpunkt des Unfalls fast vollständig durchgetreten war und vor der Kollision nicht gebremst wurde.

Woods ‘2021 Genesis SUV überquerte den Mittelteiler der Straße, schlug gegen einen Baum und rollte bei dem Unfall um. Es waren keine anderen Fahrzeuge beteiligt.

KLICKEN SIE HIER, UM DIE FOX NEWS APP ZU ERHALTEN

Die Golflegende hat 15 große Meisterschaften gewonnen, 82 PGA Tour-Rekorde gewonnen und ist elfmal PGA “Spieler des Jahres”.

Ryan Gados und Paulina Dedaj von Fox News haben zu diesem Bericht beigetragen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.