The Reunion ‘Premier In India auf ZEE5

Die Online-Streaming-Plattform ZEE5 gibt am Sonntag bekannt, dass die mit Spannung erwarteten “Friends: The Reunion” exklusiv auf der Plattform Premiere haben werden.

Das Datum seines indischen Debüts steht noch nicht fest, das Special soll jedoch am 27. Mai auf dem Streamer HBO Max in den USA veröffentlicht werden.

Alle sechs Originaldarsteller von “Friends” – Jennifer Aniston, Courteney Cox, Lisa Kudrow, Matt LeBlanc, Matthew Perry und David Schwimmer – kommen für die lang erwartete Veranstaltung zurück.

Manish Kalra, Chief Business Officer von ZEE5 India, sagte, sie freuen sich darauf, die Show für das indische Publikum auf ihre Plattform zu bringen, wo die Sitcom eine enorme Popularität genießt.

“‘Friends’ gehört zu den meistgesehenen und beliebtesten Sitcoms der Welt und es ist eine großartige Gelegenheit für uns, ihr Wiedersehen, über das die Welt gesprochen hat, auf ZEE5 für Fans in Indien zu präsentieren, die es aus Sicherheitsgründen genießen können von ihrem Zuhause “, sagte Kalra in einer Erklärung.

Ben Winston leitete das Special und Executive, das zusammen mit den Executive-Produzenten Kevin Bright, Marta Kauffman und David Crane von “Friends” produziert wurde.

Das Special wurde aufgrund der durch die COVID-19-Pandemie verursachten Produktionsunterbrechung mehrmals verzögert. Es sollte ursprünglich im Februar 2020 gedreht werden, konnte jedoch erst im April dieses Jahres auf der Original-Soundbühne der legendären Komödie, Stage 24, auf dem Warner Bros Studio-Grundstück in Burbank, Kalifornien, gedreht werden.

Es wird auch eine Vielzahl von besonderen Gästen geben, darunter David Beckham, Justin Bieber, BTS, James Corden, Cindy Crawford, Cara Delevingne, Lady Gaga, Elliott Gould, Kit Harington, Larry Hankin, Mindy Kaling, Thomas Lennon, Christina Pickles und Tom Selleck , James Michael Tyler, Maggie Wheeler, Reese Witherspoon und Malala Yousafzai.

“Friends: The Reunion” stammt von Warner Bros Unscripted Television in Zusammenarbeit mit Warner Horizon, Fulwell 73 Productions und Bright / Kauffman / Crane Productions.

Die Show, die erstmals 1994 ausgestrahlt wurde, war während ihres zehnjährigen Bestehens ein Phänomen und erlangte später durch TV-Wiederholungen und Streamer Kultstatus.

(Mit PTI-Eingängen.)


Für einen gründlichen, objektiven und vor allem ausgewogenen Journalismus klicken Sie hier, um das Outlook-Magazin zu abonnieren


.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.