Telefon wird nicht aufgeladen? Probieren Sie zuerst diesen einfachen DIY-Zahnstocher-Trick aus

Sie haben Ihr iPhone oder Android-Telefon an das Ladegerät angeschlossen und … es ist nichts passiert. Von kaputten oder verrosteten Ladeanschlüssen bis hin zu beschädigten Stromkabeln gibt es viele Gründe, warum Ihr Telefon möglicherweise nicht aufgeladen wird, und nicht alle können einfach zu Hause repariert werden. Ein häufiger Grund für fehlerhaftes Laden ist einfach, dass Ihr Ladeanschluss, egal ob Lightning on the iPhone 13 oder USB-C auf Telefonen wie dem Google Pixel 6 Pro ist mit monatelangen Taschenflusen verstopft und das Kabel passt nicht mehr so ​​recht hinein.

Glücklicherweise ist dies eine der einfachsten und billigsten Lösungen für ein Ladeproblem. So beheben Sie das Problem.

CNET Tech Tips-Logo

Warum ist mein Ladeanschluss gesperrt?

Es gibt keine Abdeckungen am Ladeanschluss Ihres Telefons, was bedeutet, dass sie jedem Staub, Schmutz und Schmutz ausgesetzt sind, auf den sie stoßen. Jedes Mal, wenn Sie Ihr Telefon in Ihre Tasche stecken, wird Ihr Telefon anfällig für Taschenflusen, und wenn Sie, wie ich, Taschen voller Abfall haben, weil Sie versehentlich Ihre Jeans mit alten Quittungen in den Taschen gewaschen haben, dann ist das ein Problem. Und ganz zu schweigen von den Kekskrümeln, die ich da drin habe. Frag mich nicht, warum ich Kekskrümel in meinen Taschen habe.

Tag für Tag ist dies kein Problem, aber diese winzigen Staub- und Fusselpartikel sammeln sich im Laufe der Monate oder Jahre, in denen Sie Ihr Telefon haben, und verdichten sich jedes Mal, wenn Sie Ihr Ladekabel anschließen, bis sie eine solide Barriere bilden, die stoppt Ihr Ladegerät darf nicht ganz hineingehen und es anschließen und aufladen.

Lesen Sie auch  Falls Du es verpasst hast
Einen Cocktailstick in den Ladeanschluss eines iPhones steckenEinen Cocktailstick in den Ladeanschluss eines iPhones stecken

Ein hölzerner Cocktailstab ist ein großartiges Werkzeug für die Arbeit, da das Holz die inneren Teile nicht beschädigt.

Andrew Hoyle/CNET

Wenn Sie Ihr Telefon länger als sechs Monate haben und feststellen, dass das Ladegerät immer weniger stabil wird (insbesondere, wenn Sie es herumwackeln müssen, damit es mit dem Laden beginnt), ist es sehr wahrscheinlich, dass sich Schmutz in Ihrem Anschluss befindet ist der Übeltäter.

So reinigen Sie den Ladeanschluss Ihres Telefons

Es ist eine einfache Aufgabe, den Port Ihres Telefons freizugeben. Sie benötigen einen Cocktailspieß, einen Zahnstocher oder einen anderen dünnen Gegenstand, den Sie in den Hafen stecken können, um den Schmutz herauszukratzen. Holz oder Kunststoff ist besser, da es weniger wahrscheinlich ist, dass es an irgendetwas im Inneren kratzt und möglicherweise Schaden anrichtet. Ich habe dies mit einem Metall-SIM-Entfernungswerkzeug getan, und obwohl es gut funktioniert hat, ist es nicht die sicherste Option für Ihr Telefon.

Stecken Sie das Werkzeug Ihrer Wahl in den Ladeanschluss, bis es nicht mehr weiter geht, und beginnen Sie vorsichtig mit dem Kratzen. Mit dem Lightning-Anschluss eines iPhones können Sie hin und her kratzen, aber mit USB-C müssen Sie um den Ladeanschluss herumkratzen, der sich in der Mitte des Anschlusses befindet.

Ein Cocktail-Stick im Ladeanschluss eines iPhonesEin Cocktail-Stick im Ladeanschluss eines iPhones

Hol es da rein.

Andrew Hoyle/CNET

Schließlich werden Sie beginnen, den verdichteten Schutt loszuarbeiten, und Sie können das gelöste Material aus dem Hafen herausbefördern. Es ist ein zufriedenstellender Prozess und Sie werden vielleicht überrascht sein, wie viel Zeug tatsächlich herauskommt. Arbeiten Sie auch vorsichtig an den Seiten des Anschlusses, aber achten Sie darauf, nicht hart an einem der Metallladeanschlüsse zu kratzen.

Irgendwann hast du so ziemlich alles raus. Es ist schwierig zu überprüfen, ob Sie alles losgeworden sind, da es schwierig ist, in den Hafen hineinzusehen, selbst wenn Sie ein gutes Licht zur Hand haben. Aber sobald Sie eine Menge Unsinn herausgebracht haben, können Sie Ihr Ladekabel erneut ausprobieren.

Nahaufnahme von Schmutz, der vom Ladeanschluss eines iPhones entfernt wurdeNahaufnahme von Schmutz, der vom Ladeanschluss eines iPhones entfernt wurde

Die zufriedenstellende Entfernung von Unsinn aus dem Ladeanschluss Ihres Telefons.

Andrew Hoyle/CNET

Hoffentlich lässt es sich jetzt sicherer einstecken und mit dem Laden beginnen. Wenn nicht, versuchen Sie weiter, mehr Schmutz zu extrahieren, und testen Sie das Ladegerät erneut. Wenn dies das Problem immer noch nicht löst, ist es an der Zeit, andere Lösungen wie ein neues Kabel oder Ladegerät in Betracht zu ziehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.