Home » TEIL DER LÖSUNG: Impfungen auf der Speisekarte des Barberians Steak House

TEIL DER LÖSUNG: Impfungen auf der Speisekarte des Barberians Steak House

by drbyos
0 comment

Inhalt des Artikels

Der weltberühmte Torontoer Steakhouse-Gastronom Aaron Barberian hat nächste Woche etwas Neues auf seiner Speisekarte.

Inhalt des Artikels

Barberian sprach aus seinem riesigen unterirdischen Weinkeller mit mehr als 15.000 Flaschen in seinem Restaurant in der Innenstadt und sagte, er sei auf die Idee gekommen, einen zu veranstalten Impfklinik mit niedriger Barriere am nächsten Donnerstag in seinem Restaurant in der Elm St.

Er möchte seine Unterstützung und Dankbarkeit gegenüber allen Lebensmittel- und Gastgewerbemitarbeitern an vorderster Front zeigen, die seit Beginn der Pandemie Dienste geleistet haben.

Die Dienstleistungsbranche wurde aufgrund der COVID-19-Beschränkungen, die alle betreffen, einschließlich High-End-Restaurants wie Barberian’s, von mehreren Schließungen hart getroffen.

„Was wir gesehen haben, ist die Beschreibung der Restaurantbranche, da wir Teil des Problems sind“, sagte Barberian. „Und ich glaube nicht, dass wir Teil des Problems sind.“

„Ich glaube, wir sind Teil der Lösung. Die Eröffnung als Impfklinik ist also Teil dieser Lösung.“

Inhalt des Artikels

Die Idee begann vor einiger Zeit in seinem Kopf zu grübeln und er kontaktierte schließlich den Feuerwehrchef von Toronto, Matthew Pegg, General Manager des Notfallmanagements und fragte: „Wie können wir das tun?“

Pegg stimmte voll und ganz zu, alles zu tun, um allen zu helfen, die sie können, und dies wird in Zusammenarbeit mit dem University Health Network geschehen.

„Also möchte ich meine Türen öffnen und führen und zeigen, dass wir alle Teil derselben Bruderschaft sind. Und wir können das gemeinsam tun“, sagte Barberian.

Wir entschuldigen uns, aber dieses Video konnte nicht geladen werden.

Die Klinik wird denjenigen, die es brauchen, Schüsse zur Verfügung stellen ihre erste, zweite oder dritte Dosis – und Sie müssen keinen Termin vereinbaren oder einen Adress- oder Identifikationsnachweis erbringen. Es ist von 10 bis 18 Uhr geöffnet

„Wir werden Ihnen diese Impfstoffe besorgen und Sie wieder auf die Straße bringen“, sagte Barberian.

Barberian hofft, Linien zu sehen, die zur Vorderseite seines Restaurants und den Block hinunter in Richtung Krankenhausreihe zeigen.

Zu berühmten Steak-Dinner serviert er meist feine Cabernets, Chardonnays, Pinots oder Sauvignons. Aber der Jahrgang der angebotenen Impfungen wird eine Mischung aus Pfizer für die 18- bis 29-Jährigen oder Moderna für die 30-Jährigen und Älteren sein.

[email protected]

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.