Talking Horses: Dienstag Showdowns starten die Punchestown Party | Tipps für Pferderennen

ichEs ist ein Maß für Irlands derzeitiges Fast-Monopol auf die größten Stars im Sprungsport, dass das erste Treffen zwischen Chacun Pour Soi und Allaho, zwei der fünf besten Hindernisjäger des Landes bei den offiziellen Bewertungen, beim Punchestown Festival am Dienstag noch weit entfernt ist Das mit Spannung erwartete Rennen des fünftägigen Treffens.

Es ist nicht einmal das bekannteste Kopf-an-Kopf-Spiel auf der Karte des Eröffnungstages. Das wird etwas mehr als eine Stunde später eintreffen, wenn Monkfish, ein Gewinner der ersten Klasse in Cheltenham, gegen Envoi Allen antritt, der bis zu seinem Sturz ungeschlagen ist, als er bei derselben Begegnung in der Champion Novice Chase gegeneinander antritt.

In einem normalen Jahr wäre jedes Rennen ein spannendes Herzstück für den ersten Tag des Festivals gewesen. Bei beiden handelt es sich um mehrere Gewinner der ersten Klasse, und es handelt sich auch um Zusammenstöße zwischen Paul Townend und Rachael Blackmore, die die ganze Woche um den Titel der irischen Sprungjockeys kämpfen werden.

Aber in dieser ungewöhnlichsten Jahreszeit für den gesamten Sport, eine Kampagne, die sich für die Handvoll, die dort sind, oft wie ein Stummfilm anfühlt, der in einem fast leeren Kino läuft, gibt die Aktion am Dienstag einfach den Ton für eine Woche an, wenn alles andere als Es wird erwartet, dass eine Handvoll der größten Namen des Springens auftauchen.

Horse Racing Ireland listet 20 Verfolger mit einer Bewertung von 163 oder höher auf, darunter drei in Großbritannien trainierte. Von diesen wurden nur vier nicht für die fünf Tage des Festivals angemeldet, an denen nicht weniger als 12 Wettbewerbe der Klasse 1 auf dem Programm stehen.

Die einzige wirkliche Enttäuschung auf dem Weg zum Treffen ist der Rückzug von Minella Indo, der Gold Cup-Siegerin des letzten Monats in Cheltenham, vom Feld für Punchestowns gleichwertigen Wettbewerb am Mittwoch. “Er schien einfach nicht richtig zu sein, als wir ihn ansahen”, sagte Henry de Bromhead, sein Trainer, am Montag. „Als wir uns das angesehen haben, hat er sich die Fußsohle verletzt. Es ist sehr klein, aber es ist das Richtige. “

In seiner Abwesenheit ist Al Boum Photo, das dritte Zuhause in Cheltenham, wenn es darum geht, einen Hattrick im Gold Cup zu erzielen, der neue Favorit vor Clan Des Obeaux, einem der wenigen in Großbritannien ausgebildeten Pferde, die diesbezüglich über die Irische See reisen werden Woche.

Honeysuckle, die Champion Hurdle-Gewinnerin, wird am Freitag ebenfalls ihren ersten Start seit Cheltenham haben, während Bob Olinger und Flooring Porter zwei weitere der erstaunlichen 23 in Irland ausgebildeten Gewinner des Festivals im letzten Monat sind, die ihr letztes Rennen der Kampagne auf ihrem Weg haben werden Heimrasen im Laufe der Woche.

Und als ob die Pferdestars nicht genug wären, wird der Kampf zwischen Townend und Blackmore um den Titel der irischen Sprungjockeys die ganze Woche über eine spannende Geschichte sein, da der Siegerjockey des Grand National versucht, einen Vierersieger zu besiegen Defizit.

Kurzanleitung

Greg Woods Dienstagstipps

Show

Yarmouth 1.00 Ladywood 1.35 Restitution 2.10 Pactolus 2.40 Moorbik 3.15 Ahdab 3.50 Revolutionize 4.25 Maurice Dancer

Nottingham 1,50 Amber Dew 2,20 Sun Festival 2,50 Roman Mist (Nickerchen) 3,20 Lichter an 3,55 Meistens 4,30 Lostwithiel 5,05 Shalaa Asker

Brighton 2.00 Zulu Zander 2.30 Navello 3.00 Lethal Angel 3.35 Recall The Show 4.05 Aweemaweh 4.40 Bombastic 5.15 Velocity

Lingfield 4.35 Captain Pugwash 5.10 Reeceltic 5.45 Air To Air 6.20 True Scarlet 6.50 True Destiny 7.25 Untold Story 7.55 Party Island

Ayr 5,00 Asdaa 5,35 Perle von Katar 6,10 Fliegender Mond 6,40 Will Sommers (nb) 7,15 Noman 7,45 Hongkong Harry 8,15 Wootton Creek

Townend hatte Anfang April einen scheinbar unangreifbaren Vorteil im Titelrennen, aber im Sprungrennen ist nichts selbstverständlich, und eine Beinverletzung bei Fairyhouse am 4. April ließ ihn am Rande stehen. Seitdem musste er zusehen, wie Blackmore an seiner Spitze gefressen hat, und ein Dreifacher am Freitag brachte sie in Schlagdistanz zum amtierenden Champion.

Townend brauchte keinen weiteren Anreiz, um seine Rückkehr in diese Woche zu beschleunigen, benötigt jedoch einen speziell angefertigten Reitstiefel, um teilnehmen zu können. Trotzdem beginnt er das fünftägige Treffen mit einer 1: 7-Chance, den Titel mit Blackmore im Angebot mit 5: 1 zu behalten, und ist ein enger Favorit, um am Dienstag an Bord von Chacun Pour die beiden Kopf-an-Kopf-Spiele zu gewinnen Soi und Seeteufel.

Es ist ungewöhnlich, dass ein einzelnes Rennen die meisten wichtigen Handlungsstränge einer ganzen Saison enthält, aber das Treffen zwischen Monkfish und Envoi Allen kommt sehr nahe.

Obwohl beide noch Anfänger sind, sind sie zwei von nur drei Pferden, die derzeit mit einer einstelligen Quote für den Cheltenham Gold Cup im nächsten Jahr angegeben sind (das andere ist natürlich Minella Indo). Dies erzählt nicht nur die Dominanz Irlands in dieser Saison, sondern auch die Wahrscheinlichkeit, dass sie sich auch auf die kommenden Spielzeiten erstreckt.

Neben Townend gegen Blackmore tritt Willie Mullins gegen De Bromhead an, der als Trainer von Envoi Allen fungierte, als Gordon Elliotts Welt Anfang März um ihn herum zusammenbrach, nachdem ein Bild des jetzt suspendierten Trainers auf einem toten Pferd auftauchte auf seinem Galopp.

In den letzten fünf Wochen hat De Bromhead die drei größten Rennen in Cheltenham gewonnen – der erste Trainer, der dies tat – und dann einen ersten Sieg im Grand National für ein gutes Maß hinzugefügt. Seine Pferde haben dazu beigetragen, Blackmore in etwas mehr als einem Monat zu weltweiter Berühmtheit zu bringen. Da der Jockey nun in Sichtweite eines weiteren großen Meilensteins ihrer Karriere ist, ist dies keine Zeit, den Druck abzubauen.

Die Tribünen werden leer sein, aber die Bühne ist für Blackmore bereit, um die Saison in angemessenem Stil zu beenden.

Lesen Sie auch  "Ich verliere meinen ersten Helden" - Martin St-Louis

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.