CRTC fordert Radio-Canada auf, sich für die beleidigende Sprache auf Sendung zu entschuldigen

MONTREAL – Das CRTC hat Radio-Canada angewiesen, sich zu entschuldigen, nachdem ein Moderator und Kommentator wiederholt das N-Wort auf Sendung verwendet hatte. Die kanadische Rundfunk-, Fernseh- und Telekommunikationskommission sagt, der öffentlich-rechtliche Sender habe gegen die Ziele und Werte der kanadischen Rundfunkpolitik verstoßen und nicht genug getan, um die Auswirkungen abzuschwächen, die das Wort auf sein […]

‘Manchmal’ OK, Songs mit F-Wort im französischen Radio zu spielen: Broadcast Council

MONTREAL – Das Canadian Broadcast Standards Council hat entschieden, dass es für französische Radiosender akzeptabel ist, tagsüber englische Lieder zu spielen, die das F-Wort enthalten. Die Organisation sagt, dass, wenn das gesamte Programm auf Französisch ist, nur Lieder, in denen das Wort häufig verwendet wird oder um jemanden zu beleidigen, gegen ihren Ethikkodex verstoßen. Der […]

Kanadische Autoren und Buchhändler sagen, dass COVID-19 ihrer Branche sowohl geholfen als auch geschadet hat

MONTREAL – Als Christopher DiRaddos zweites Buch letztes Jahr während der COVID-19-Pandemie veröffentlicht wurde, war der Autor aus Montreal enttäuscht, dass er die Leistung nicht mit einer glitzernden persönlichen Buchvorstellung feiern konnte. Stattdessen wurde er kreativ. Zusätzlich zu einem virtuellen Start kreierten er und sein Partner spezielle Geschenktüten, die ein signiertes Exemplar seines Buches „The […]

Gewinner der National Newspaper Awards 2021 bekannt gegeben

TORONTO – Die National Newspaper Awards für 2022 wurden am Freitagabend verliehen: Hier ist eine Liste der Gewinner. – Kunst und Unterhaltung: Kate Taylor, Globe and Mail. — E. Cora Hind-Preis für Beat-Berichterstattung: Améli Pineda und Magdaline Boutros, Le Devoir. — Breaking News: The London Free Press. — Aktuelle Nachrichten Foto: Tim Krochak, Halifax Chronicle […]

Sommermusikfestival in Québec mit Gegenreaktion, weil Künstlerinnen nicht aufgenommen wurden

MONTREAL – Ein Sommer-Musikfestival in Quebec mit einer rein männlichen Besetzung hat mindestens einen namhaften Act verloren und wird dafür kritisiert, dass es weibliche Künstler ignoriert. Die Gegenreaktion begann online und verschärfte sich, nachdem der beliebte Singer-Songwriter Émile Bilodeau bekannt gab, dass er die 16. Ausgabe des Festi-Plage de Cap-d’Espoir auf der Gaspé-Halbinsel in Quebec […]

Die Canadian Live Music Association strebt Klarheit mit dem Leitfaden für Live-Veranstaltungsbestimmungen an

Einer der führenden Fürsprecher der kanadischen Live-Musikindustrie versucht, Musikern und Fans einen klareren Einblick in die vielfältigen und komplexen COVID-19-Regeln des Landes zu geben. Die Canadian Live Music Association gab bekannt, dass sie kürzlich eine Zusammenfassung der Richtlinien für die öffentliche Gesundheit für Live-Musikveranstaltungen in allen 10 Provinzen und drei Territorien veröffentlicht hat. Die kostenlose […]

Anklagen gegen Journalisten, die bei Protesten gegen die Pipeline in BC festgenommen wurden, werden nicht mehr angeklagt

PRINCE GEORGE, BC – Gegen zwei Journalisten, die letzten Monat festgenommen wurden, als sie über die Durchsetzung einer einstweiligen Verfügung der RCMP auf einer Pipeline-Baustelle im Norden von British Columbia berichteten, wird keine Anklage mehr erhoben. Dokumente, die diese Woche beim Obersten Gerichtshof von BC eingereicht wurden, zeigen, dass das Unternehmen, das die Coastal GasLink-Pipeline […]

Rundfunkmogul, Kunstphilanthrop Allan Slaight tot im Alter von 90

TORONTO – Der kanadische Rundfunkmogul Allan Slaight, dessen Unterstützung der Kunstszene des Landes ihn zu einem allgegenwärtigen Namen bei Veranstaltungsorten und Veranstaltungen wie den Juno Awards gemacht hat, ist gestorben. Der Freund der Familie, David Ben, sagte am Montag, der Rock’n’Roll-Radiopionier und prominente Philanthrop sei am Sonntag im Alter von 90 Jahren in seinem Haus […]