Tag der Menstruationshygiene 2022: Indische Frauen äußern sich zu ihren größten Sorgen während der Periode | Weltnachrichten

Neu-Delhi: Laut einer Umfrage sind Frauen während ihrer Menstruationshygiene die wichtigsten Bedenken Perioden sind Schlafstörungen, Menstruationsbeschwerden und schmutzige öffentliche Toiletten. Von der Gesamtzahl der befragten Frauen gaben mehr als die Hälfte oder 53,2 Prozent an, dass sie in den ersten beiden Tagen ihrer Periode keinen gesunden Schlaf haben. Die Umfrage ergab, dass 67,5 Prozent der Frauen immer noch besorgt über das Risiko von Schmierblutungen während der nächtlichen Schlafphasen sind.

Die Umfrage ergab, dass 57,3 Prozent der Frauen unter mäßigen bis schweren Menstruationsbeschwerden litten, während 37,2 Prozent leichte oder gelegentliche Menstruationsschmerzen hatten.

Satte 62,2 Prozent der Frauen gaben an, dass sie entweder noch nie oder nur selten eine Damenbinde an einem öffentlichen Ort wie einer Toilette im Büro, Einkaufszentrum oder Kinosaal gewechselt haben.

Allerdings fühlen sich 74,6 Prozent der Frauen unwohl, wenn sie auf einer öffentlichen Toilette die Damenbinde wechseln müssen. Laut der Umfrage glauben 88,3 Prozent der Frauen, dass schmutzige Toiletten eine Quelle für anhaltende Harnwegsinfektionen sein können.

An der Umfrage zur Menstruationshygiene nahmen fast 6.000 menstruierende Frauen im Alter zwischen 18 und 35 Jahren aus mehr als 35 Städten teil, darunter Delhi, Mumbai, Bengaluru, Hyderabad, Chennai, Patna, Ahmedabad, Vadodara, Surat, Bhopal, Indore, Guwahati, Jaipur, Amritsar, Ludhiana und Kalkutta.

Die Umfrage unterstrich auch einige Fakten über das durchschnittliche Beginnalter und die Dauer der Periode.

Während die meisten der befragten Frauen (79,3 Prozent) angaben, dass sie 12 Jahre oder älter waren, als sie ihre erste Periode bekamen, gaben 63,1 Prozent der Frauen an, Mädchen zu kennen, die gerade ihre Periode begonnen hatten, von denen ganze 37,5 Prozent Mädchen waren im Alter von 11 Jahren oder weniger.

Die Umfrageergebnisse haben auch den Ausdruck „diese fünf Tage“ in Frage gestellt, da weniger als ein Drittel der Frauen (30,3 Prozent) an fünf Tagen im Monat ihre Periode haben.

Bis zu 22,8 Prozent der Frauen hatten Monatsblutungen, die drei Tage oder weniger dauerten, während 1,8 Prozent der Frauen Monatsblutungen hatten, die länger als acht Tage dauerten. Die Umfrage wurde von einer Marke für Damenhygiene durchgeführt.

Live Fernsehen

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.